Dennis Rodman

Berühmte Personen Trentons

Geboren in Trenton, New Jersey

Der Geburtsort Trenton: Wer kam in der US-amerikanischen Stadt Trenton zur Welt? Auf dieser Seite finden Sie die berühmten Söhne und Töchter des Geburtsortes in New Jersey, die gebürtige Personen Trentons sind und Trentons Identität mit ihren Biographien und Lebensgeschichten prägten. Zu den bekannten Personen der Stadt Trenton zählen etwa Dennis Rodman und Judith Light.

Stadtinfo & Karte

Trenton – New Jersey

Trenton, Capitol City, Turning Point of the Revolution, ist eine US-amerikanische Stadt in New Jersey mit rund 85.000 Einwohnern. Das Stadtgebiet erstreckt sich über eine Fläche von etwa 20 km². Im Umland und der näheren Umgebung liegen Städte und Orte wie Philadelphia, Westfield, Long Branch, Allentown und Newark.

Berühmte Personen aus Trenton

Dennis Rodman (1961)

Dennis Rodman, geboren am 13. Mai 1961

Dennis Rodman ist ein ehemaliger US-amerikanischer Basketballspieler, der u. a. bei den Detroit Piston (1986–1993) sowie den Chicago Bulls (1995–1998) spielte und zu den besten Verteidigern und Reboundern der NBA-Geschichte gezählt wird. Rodman wurde am 13. Mai 1961 in Trenton, New Jersey geboren.

Judith Light (1949)

Judith Light, geboren am 9. Februar 1949

Judith Light ist eine US-amerikanische Schauspielerin, die vor allem durch ihre Hauptrolle als „Angela Bower“ in der langjährigen Sitcom „Wer ist hier der Boss?“ (1984–1992) bekannt ist. Light wurde am 9. Februar 1949 in Trenton, New Jersey geboren.

Berühmte Personen aus der Umgebung

Rund um Trenton Geborene

James Fenimore Cooper

Auch im näheren Umland der Stadt Trenton wurden prominente Persönlichkeiten geboren. So kam zum Beispiel im Jahr 1789 rund 20 Kilometer entfernt James Fenimore Cooper in Burlington, New Jersey in den Vereinigten Staaten zur Welt. Ebenfalls nahe gelegen in Abington Township, Pennsylvania wurde Matthew Fox, in New Brunswick, New Jersey Michael Douglas und in Marlboro, New Jersey Melissa Rauch geboren.

New Jersey