Sidney Poitier

Berühmte Personen Miamis

Geboren in Miami, Florida

Der Geburtsort Miami: Wer kam in der US-amerikanischen Stadt Miami zur Welt? Auf dieser Seite finden Sie die berühmten Söhne und Töchter des Geburtsortes in Florida, die gebürtige Personen Miamis sind und Miamis Identität mit ihren Biographien und Lebensgeschichten prägten. Zu den bekannten Personen der Stadt Miami zählen etwa Sidney Poitier, Eva Mendes, Deborah Harry und Phil Hill.

Stadtinfo & Karte

Miami – Florida

Miami, Vice City, ist eine US-amerikanische Großstadt in Florida mit rund 400.000 Einwohnern. Das Stadtgebiet umfasst eine Fläche von etwa 140 km². In der Umgebung liegt etwa 40 km entfernt Fort Lauderdale.

Berühmte Personen aus Miami

Eva Mendes (1974)

Eva Mendes, geboren am 5. März 1974

Eva Mendes ist eine US-amerikanische Schauspielerin, die in Filmen wie „Training Day“ (2001), „2 Fast 2 Furious“ (2003), „Once Upon a Time in Mexico“ (2003) und „Hitch – Der Date Doktor“ (2005) im Kino zu sehen war und für internationale Modemarken als Model arbeitet. Mendes wurde am 5. März 1974 in Miami, Florida geboren.

Deborah Harry (1945)

Deborah Harry, geboren am 1. Juli 1945

Deborah Harry ist eine US-amerikanische Sängerin, die als Frontfrau der New-Wave-Band „Blondie“ (1974–1982, seit 1997) und Titeln wie „Denis“ 1978, „Heart Of Glass“ 1979, „Sunday Girl“ 1979, „Call Me“ 1980 und „The Tide Is High“ 1980 berühmt wurde und Ende der 1990er mit „Maria“ (1999) ein großes Comeback feierte. Harry wurde am 1. Juli 1945 in Miami, Florida geboren.

Phil Hill (1927–2008)

Phil Hill, geboren am 20. April 1927

Phil Hill war ein ehemaliger US-amerikanischer Rennfahrer und Weltmeister in der Formel 1 (1961). Er wurde am 20. April 1927 in Miami, Florida geboren.

Sidney Poitier (1927)

Sidney Poitier, geboren am 20. Februar 1927

Sidney Poitier ist ein US-amerikanischer Schauspieler (u. a. „Lilien auf dem Felde“ 1963, „Little Nikita“ 1988), Regisseur und Oscar-Preisträger (erster Afroamerikaner, der für eine Hauptrolle mit einem Oscar ausgezeichnet wurde). Poitier wurde am 20. Februar 1927 in Miami, Florida geboren.

Berühmte Personen aus der Umgebung

Rund um Miami Geborene

Jason Derulo

Im Umland der Stadt Miami liegen weitere Geburtsorte prominenter Persönlichkeiten. Im Jahr 1989 etwa kam rund 20 Kilometer entfernt Jason Derulo in Miramar, Florida in den Vereinigten Staaten zur Welt. Ebenfalls nahe gelegen in Hollywood, Florida wurde Victoria Justice und in Fort Lauderdale, Florida Chris Evert geboren.

Gestorben in Miami

Sterbeort Miami

Bob Marley

Vor 38 Jahren im Jahr 1981 starb Bob Marley in Miami, Florida in den Vereinigten Staaten. Er war ein jamaikanischer Sänger, Gitarrist und Liederschreiber (u. a. „I Shot the Sheriff“ 1973, „No Woman, No Cry“ 1974, „Redemption Song“ 1979), der in den Bands „The Wailers“ (1963-1974) und „Bob Marley & The Wailers“ (1974–1981) spielte und als Begründer sowie bedeutendster Vertreter des Reggae gilt. Geboren wurde er am 6. Februar 1945 in Nine Miles in Jamaika. Daneben ist Miami auch der Sterbeort von Zaha Hadid, die hier im Jahr 2016 mit 65 Jahren starb.

Florida