Robert Watson-Watt

Robert Watson-Watt

wurde am 13. April 1892 geboren

Sir Robert Alexander Watson-Watt war ein schottischer Physiker, der als einer der Erfinder des Radars gilt. Er wurde Anfang der 1890er-Jahre am 13. April 1892 in Brechin, Aberdeenshire in Schottland geboren und starb mit 81 Jahren am 5. Dezember 1973 in Inverness. 2019 jährt sich sein Geburtstag das 127. Mal.

Robert Watson-Watt, geboren 1892, war ein schottischer Physiker.

Lebensdaten

Steckbrief von Robert Watson-Watt

GeburtsdatumMittwoch, 13. April 1892
GeburtsortBrechin, Aberdeenshire, Schottland
TodesdatumMittwoch, 5. Dezember 1973 (†81)
SterbeortInverness, Schottland
SternzeichenWidder

Zeitliche Einordnung

Watson-Watts Zeit (1892–1973) und seine Zeitgenossen

Robert Watson-Watt wird gegen Ende des 19. Jahrhunderts geboren. Er kommt 1892 im Viktorianischen Zeitalter zur Welt. Zu seiner Generation gehören etwa Agatha Christie (1890–1976) und Stan Laurel (1890–1965). Seine Kindheit und Jugend erlebt Watson-Watt in den 1890er- und 1900er-Jahren. Zu seiner Lebenszeit wirken u. a. Zeitgenossen wie Henry Royce (1863–1933), Godfrey Hounsfield (1919–2004) und William Lyons (1901–1985). Robert Watson-Watts Lebensspanne umfasst 81 Jahre. Er stirbt 1973 in der Zeit des Kalten Krieges.

Watson-Watt-Trivia

Schon gewusst?

Robert Watson-Watt wurde im selben Monat wie Donald Wills Douglas geboren.

Watson-Watt-FAQ

Fragen und Fakten über Robert Watson-Watt

Wann wurde Watson-Watt geboren? Robert Watson-Watt wurde vor 127 Jahren im Jahr 1892 geboren.

An welchem Tag ist Robert Watson-Watt geboren worden? Watson-Watt hatte im Frühling am 13. April Geburtstag. Er wurde an einem Mittwoch geboren. In diesem Jahr fällt sein Geburtstag auf einen Samstag.

Welches Sternzeichen war Watson-Watt? Robert Watson-Watt wurde im westlichen Tierkreiszeichen Widder geboren. Nach dem chinesischen Horoskop kam er im Jahr des Drachen (Element Wasser) zur Welt.

Wo wurde Robert Watson-Watt geboren? Watson-Watt wurde in Westeuropa auf den Britischen Inseln geboren. Er kam in Brechin, Aberdeenshire in Schottland zur Welt.

Wann ist Watson-Watt gestorben? Robert Watson-Watt starb vor 46 Jahren in den 1970er-Jahren am 5. Dezember 1973, einem Mittwoch.

Wie alt war Robert Watson-Watt als er starb? Robert Watson-Watt wurde 81 Jahre, 7 Monate und 22 Tage alt.

Wie alt wäre Robert Watson-Watt heute? Würde Robert Watson-Watt noch leben, wäre er heute 126 Jahre alt. Er wurde vor exakt 46.364 Tagen geboren.

Geburtsort/Sterbeort

Brechin, Aberdeenshire – Schottland

Robert Watson-Watt wurde in Brechin, Aberdeenshire in Schottland geboren und starb in Inverness .

Jahrestage

Aktuelle Watson-Watt-Jubiläen & Gedenktage

127. Geburtstag:  in diesem Jahr am 13. April 2019. Jubiläen in diesem Jahr ›

130. Jubiläum:  des Geburtstages in drei Jahren am 13. April 2022. Jubiläen im Jahr 2022 ›

50. Todestag:  am 5. Dezember 2023. Jubiläen im Jahr 2023 ›

Weblinks

Watson-Watt im Web

Externe Recherchequellen, um mehr über Robert Watson-Watt zu erfahren:

Empfehlen

Personen-Ranking: 4.8/10

Das Ranking von Robert Watson-Watt auf geboren.am wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität.

Mehr entdecken

Thematisch mit Robert Watson-Watt verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

13.4.

Der 13. April: Wer hat am gleichen Tag wie Robert Watson-Watt Geburtstag?

Geburtsjahr

1892

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1892: Wer wurde im Jahr 1892 geboren?

Technik

Weitere berühmte Personen der Technik: Techniker & Ingenieure.

Schlagworte zu Watson-Watt