Plinius der Ă„ltere

Plinius der Ă„ltere

wurde vermutlich 23 nach Christus geboren

Gaius Plinius Secundus war ein römischer Gelehrter, Naturhistoriker, Schriftsteller und Beamter, der zu den angesehensten Wissenschaftlern seiner Zeit zählte und mit seiner umfangreichen Enzyklopädie „Historia Naturalis“ (77) das naturkundliche Wissen der damaligen Welt festhielt und Wissenschaftsgeschichte schrieb. Er wurde nach dem damals verwendeten julianischen Kalender vermutlich 23 in Novum Comum (heute Como) im Römischen Reich (heute Italien) geboren und starb mit 56 Jahren am 25. August 79 in Stabiae (heute Castellammare di Stabia). Sein Geburtstag jährt sich 2019 zum 1996. Mal.

Plinius der Ältere, geboren 23, war ein römischer Gelehrter und Beamter.

Lebensdaten

Steckbrief von Plinius der Ă„ltere

Geburtsjahrvermutlich 23 nach Christus (unsichere Angabe)
GeburtsortNovum Comum (heute Como), Römisches Reich (heute Italien)
Todesdatum25. August 79 (†56)
SterbeortStabiae (heute Castellammare di Stabia), Römisches Reich (heute Italien)

Plinius-Zitat

»Kein Buch ist so schlecht, dass man nicht irgend etwas davon profitieren könnte.«

– Plinius der Ältere

Zeitliche Einordnung

Plinius' Zeit (23–79) und seine Zeitgenossen

Plinius der Ă„ltere lebte und wirkte im 1. Jahrhundert. Er kommt 23 in der Antike zur Welt. Seine Kindheit und Jugend erlebt Plinius in den 20er- und 30er-Jahren. Während er lebt wirken u. a. auch Seneca (1–65), Vespasian (9–79) und Nerva (30–98). Plinius der Ă„lteres Lebensspanne umfasst 56 Jahre. Er stirbt im Jahr 79.

Hinweis zu den Lebensdaten von Plinius: Plinius der Ă„ltere lebte vor der EinfĂĽhrung des Gregorianischen Kalenders im Jahr 1582. Geburtsdatum, Sterbedatum sowie weitere Lebensdaten werden daher entsprechend des bis dahin verwendeten Julianischen Kalenders angegeben.

Plinius-FAQ

Fragen und Fakten ĂĽber Plinius der Ă„ltere

Wann wurde Plinius geboren? Plinius der Ă„ltere wurde vor 1996 Jahren im Jahr 23 nach Christi Geburt geboren.

Wo wurde Plinius der Ă„ltere geboren? Plinius wurde in SĂĽdeuropa geboren. Er kam in Novum Comum (heute Como) im Römischen Reich (heute Italien) zur Welt.

Wann ist Plinius gestorben? Plinius der Ă„ltere verstarb nach dem Julianischen Kalender vor 1940 Jahren im 1. Jahrhundert am 25. August 79.

Wie alt war Plinius der Ă„ltere zum Zeitpunkt seines Todes? Plinius der Ă„ltere wurde 56 Jahre, 8 Monate und 25 Tage alt.

Geburtsort/Sterbeort

Novum Comum (heute Como) – Römisches Reich

Plinius der Ă„ltere wurde in Novum Comum (heute Como) im Römischen Reich (heute Italien) geboren und starb in Stabiae (heute Castellammare di Stabia) .

Jahrestage

Aktuelle Plinius-Jubiläen & Gedenktage

1996. Geburtstag:  in diesem Jahr 2019. Jubiläen in diesem Jahr â€ş

2000. Jubiläum:  des Geburtstages in vier Jahren 2023. Jubiläen im Jahr 2023 â€ş

1950. Todestag:  am 25. August 2029. Jubiläen im Jahr 2029 â€ş

Weblinks

Plinius im Web

Externe Recherchequellen, um mehr ĂĽber Plinius der Ă„ltere zu erfahren:

Empfehlen

Personen-Ranking: 7.8/10

Das Ranking von Plinius der Ältere auf geboren.am wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität.

Mehr entdecken

Thematisch mit Plinius der Ältere verwandte Persönlichkeiten

Geburtsland

IT

BerĂĽhmte Personen aus dem Geburtsland von Plinius der Ă„ltere: Italien.

Jahrhundert

0+

BerĂĽhmte Zeitgenossen von Plinius der Ă„ltere aus dem 1. Jahrhundert.

Geist & Bildung

Weitere berĂĽhmte Personen des Geistes & Wissens: Gelehrte & Intellektuelle.

Schlagworte zu Plinius