Plotin

Plotin

wurde um 205 geboren

Plotin war ein bedeutender Philosoph der Spätantike aus Ägypten, der als Hauptvertreter des Neuplatonismus gilt und dessen Werk („Enneaden“) erst nach seinem Tod von seinem Schüler Porphyrios herausgegeben wurde. Er wurde nach dem damals verwendeten julianischen Kalender um 205 in Lykopolis (heute Asyut) im Römischen Reich (heute Ägypten) geboren und starb mit 65 Jahren 270 in Kampanien im Römischen Reich (heute Italien). Sein Geburtstag jährt sich 2019 zum 1814. Mal.

Plotin, geboren 205, war ein römischer Philosoph.

Lebensdaten

Steckbrief von Plotin

Geburtsjahrum 205 (ungefähre Angabe)
GeburtsortLykopolis (heute Asyut), Römisches Reich (heute Ägypten)
Todesjahr270
SterbeortKampanien, Römisches Reich (heute Italien)

Plotin-Zitat

»Man muss sein Auge gleichsam schließen, man muss ein anderes dafür eintauschen und eröffnen, das alle besitzen, dessen sich aber wenige bedienen.«

– Plotin (Enneaden, Sechstes Buch)

Zeitliche Einordnung

Plotins Zeit (205–270) und seine Zeitgenossen

Plotin lebte und wirkte im 3. Jahrhundert. Er kommt 205 in der Spätantike zur Welt. Seine frühe Kindheit verbringt er in den 200ern, in den 210er-Jahren wächst er heran. Während er lebt wirken u. a. auch Diokletian (240–313), und Aurelian (214–275). Plotins Lebensspanne umfasst 65 Jahre. Er stirbt im Jahr 270.

Hinweis zu den Lebensdaten von Plotin: Plotin lebte vor der Einführung des Gregorianischen Kalenders im Jahr 1582. Geburtsdatum, Sterbedatum sowie weitere Lebensdaten werden daher entsprechend des bis dahin verwendeten Julianischen Kalenders angegeben.

Plotin-FAQ

Fragen und Fakten über Plotin

Wann wurde Plotin geboren? Plotin wurde vor 1814 Jahren im Jahr 205 nach Christi Geburt geboren.

Wo wurde Plotin geboren? Plotin wurde in Nordafrika geboren. Er kam in Lykopolis (heute Asyut) im Römischen Reich (heute Ägypten) zur Welt.

Wann ist Plotin gestorben? Plotin starb nach dem Julianischen Kalender vor 1749 Jahren im 3. Jahrhundert 270.

Wie alt wurde Plotin? Plotin starb an seinem 65. Geburtstag.

Geburtsort/Sterbeort

Lykopolis (heute Asyut) – Römisches Reich

Plotin wurde in Lykopolis (heute Asyut) im Römischen Reich (heute Ägypten) geboren und starb in Kampanien im Römischen Reich (heute Italien) .

Jahrestage

Aktuelle Plotin-Jubiläen & Gedenktage

1814. Geburtstag:  in diesem Jahr 2019. Jubiläen in diesem Jahr ›

1850. Jubiläum:  des Geburtstages in 36 Jahren 2055.

1750. Todestag:  2020. Jubiläen im Jahr 2020 ›

Weblinks

Plotin im Web

Externe Recherchequellen, um mehr über Plotin zu erfahren:

Empfehlen

Personen-Ranking: 7.8/10

Das Ranking von Plotin auf geboren.am wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität.

Mehr entdecken

Thematisch mit Plotin verwandte Persönlichkeiten

Geburtsland

EG

Berühmte Personen aus dem Geburtsland von Plotin: Ägypten.

Jahrhundert

200+

Berühmte Zeitgenossen von Plotin aus dem 3. Jahrhundert.

Geist & Bildung

Weitere berühmte Personen des Geistes & Wissens: Gelehrte & Intellektuelle.

Schlagworte zu Plotin