Marie de Gournay

Marie de Gournay

wurde am 6. Oktober 1565 geboren

Marie Le Jars de Gournay war eine französische Schriftstellerin und Frauenrechtlerin, die u. a. die Essays des Philosophen Michel de Montaigne herausgab und als unabhängige Autorin ihrer Zeit eine frühe Vordenkerin des Feminismus war. Sie wurde nach dem damals verwendeten julianischen Kalender am 6. Oktober 1565 in Paris geboren und verstarb mit 79 Jahren am 13. Juli 1645 ebenda. 2019 jährte sich ihr Geburtstag zum 454. Mal.

Marie de Gournay, geboren 1565, war eine französische Schriftstellerin und Frauenrechtlerin.

Lebensdaten

Steckbrief von Marie de Gournay

Geburtsdatum6. Oktober 1565
GeburtsortParis, Île-de-France, Frankreich
TodesdatumDonnerstag, 13. Juli 1645 (†79)
SterbeortParis, Île-de-France, Frankreich
SternzeichenWaage

Gournay-Zitat

»Glücklich kannst Du Dich schätzen, Leser, wenn Du nicht jenem Geschlechte angehörst, dem man alle Güter und Tugenden streitig macht, indem man ihm die Freiheit verwehrt und fast jede geistige Fähigkeit abspricht.«

– Marie de Gournay, 1626 (Streitschrift „Le grief de dames“)

Zeitliche Einordnung

Gournays Zeit (1565–1645) und ihre Zeitgenossen

Marie de Gournay wird in der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts geboren. Sie kommt 1565 zur Zeit der Renaissance und Reformation zur Welt. Bekannte Zeitgenossen ihrer Generation sind William Shakespeare (1564–1616) und Galileo Galilei (1564–1642). Ihre frühe Kindheit verbringt sie in den 1560ern, in den 1570er-Jahren wächst sie heran. Während sie lebt wirken u. a. auch Michel de Montaigne (1533–1592), Pierre Corneille (1606–1684) und Pedro Calderón de la Barca (1600–1681). Marie de Gournays Lebensspanne umfasst 79 Jahre. Sie stirbt 1645 zur Regierungszeit des Sonnenkönigs Ludwig XIV.

Hinweis zu den Lebensdaten von Gournay: In die Lebenszeit von Marie de Gournay fiel die Einführung des Gregorianischen Kalenders im Jahr 1582, der den zuvor verwendeten Julianischen Kalender ablöste. Das Geburtsdatum von Marie de Gournay wird daher gewöhnlich nach dem Julianischen Kalender angegeben, das Sterbedatum nach dem Gregorianischen Kalender.

Gournay-Trivia

Schon gewusst?

Marie de Gournay starb 1645 in Paris; dem selben Ort, an dem sie 79 Jahre zuvor 1565 geboren worden war.

Gournay-FAQ

Fragen und Fakten über Marie de Gournay

Wann wurde Gournay geboren? Marie de Gournay wurde vor 454 Jahren im Jahr 1565 geboren.

An welchem Tag ist Marie de Gournay geboren worden? Gournay hatte nach dem zu dieser Zeit verwendeten Julianischen Kalender im Herbst am 6. Oktober Geburtstag. In diesem Jahr fiel ihr Geburtstag auf einen Sonntag, 2020 liegt er auf einem Dienstag.

Welches Sternzeichen war Gournay? Marie de Gournay wurde im westlichen Tierkreiszeichen Waage geboren.

Wo wurde Marie de Gournay geboren? Gournay wurde in Westeuropa geboren. Sie kam in Paris zur Welt.

Wann ist Gournay gestorben? Marie de Gournay starb nach dem Gregorianischen Kalender vor 374 Jahren Mitte des 17. Jahrhunderts am 13. Juli 1645.

Wie alt war Marie de Gournay zum Zeitpunkt ihres Todes? Marie de Gournay wurde 79 Jahre, 9 Monate und 7 Tage alt.

Geburtsort/Sterbeort

Paris – Frankreich

Marie de Gournay wurde in Paris geboren und verstarb ebenda .

Jahrestage

Aktuelle Gournay-Jubiläen & Gedenktage

454. Geburtstag:  in diesem Jahr am 6. Oktober 2019. Jubiläen in diesem Jahr ›

500. Jubiläum:  des Geburtstages in 46 Jahren am 6. Oktober 2065.

400. Todestag:  am 13. Juli 2045.

Weblinks

Gournay im Web

Externe Recherchequellen, um mehr über Marie de Gournay zu erfahren:

Empfehlen

Personen-Ranking: 5.5/10

Das Ranking von Marie de Gournay auf geboren.am wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität.

Mehr entdecken

Thematisch mit Marie de Gournay verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

6.10.

Der 6. Oktober: Wer hat am gleichen Tag wie Marie de Gournay Geburtstag?

Jahrhundert

1500+

Berühmte Zeitgenossen von Marie de Gournay aus dem 16. Jahrhundert.

Literatur

Weitere berühmte Personen der Literatur: Schriftsteller, Dichter & Literaten.

Schlagworte zu Gournay