Luz Long

Luz Long

wurde am 27. April 1913 geboren

Carl Ludwig Long war ein in den 1930er-Jahren erfolgreicher deutscher Leichtathlet im Weitsprung, der bei den Olympischen Spielen 1936 in Berlin den zweiten Platz hinter Jesse Owens belegte und sich mit diesem anfreundete. Er wurde am 27. April 1913 in Leipzig geboren und verstarb am 14. Juli 1943 mit nur 30 Jahren in San Pietro Clarenza, Sizilien in Italien. 2019 jährte sich sein Geburtstag zum 106. Mal.

Luz Long, geboren 1913, war ein deutscher Leichtathlet.

Lebensdaten

Steckbrief von Luz Long

GeburtsdatumSonntag, 27. April 1913
GeburtsortLeipzig, Sachsen, Deutschland
TodesdatumMittwoch, 14. Juli 1943 (†30) (Kriegsverletzung durch Schuss)
SterbeortSan Pietro Clarenza, Sizilien, Italien
SternzeichenStier

Zeitliche Einordnung

Longs Zeit (1913–1943) und seine Zeitgenossen

Luz Long lebte und wirkte im 20. Jahrhundert. Er kommt 1913 zur Zeit des Deutschen Kaiserreichs zur Welt. Bekannte Zeitgenossen seiner Generation sind Willy Brandt (1913–1992) und Franz Josef Strauß (1915–1988). Seine Kindheit und Jugend erlebt Long in den 1910er- und 1920er-Jahren. Während er lebt wirken u. a. auch Max Schmeling (1905–2005), Sepp Herberger (1897–1977) und Fritz Walter (1920–2002). Luz Longs kurze Lebensspanne umfasst 30 Jahre. Er stirbt 1943 zur Zeit des Nationalsozialismus und des Zweiten Weltkrieges.

Long-Lesetipp

Luz Long. Eine Sportlerkarriere im Dritten Reich

Buch »Luz Long. Eine Sportlerkarriere im Dritten Reich«

Luz Longs Sohn Kai-Heinrich Long schildert in dieser Sportler-Biographie das kurze Leben des Olympioniken von 1936 mit bisher unveröffentlichten Tagebucheinträgen, Briefen und Bildern aus dem Privatbesitz der Familie. 272 Seiten. amazon.de

Worte über Long

Jesse Owens

»Es kostete viel Mut, sich vor den Augen Hitlers mit mir anzufreunden. (…) Hitler muss wahnsinnig geworden sein, als er unsere Umarmung sah.«

Jesse Owens über Luz Long

Long-Trivia

Schon gewusst?

Luz Long wurde im selben Jahr geboren wie Willi Daume und Jesse Owens.

Long-FAQ

Fragen und Fakten über Luz Long

In welchem Jahr wurde Long geboren? Luz Long wurde vor 106 Jahren im Jahr 1913 geboren.

An welchem Tag ist Luz Long geboren worden? Long hatte im Frühling am 27. April Geburtstag. Er wurde an einem Sonntag geboren. 2019 fiel sein Geburtstag auf einen Samstag, im nächsten Jahr liegt er auf einem Montag.

In welchem Sternzeichen wurde Long geboren? Luz Long wurde im westlichen Tierkreiszeichen Stier geboren. Nach dem chinesischen Horoskop kam er im Jahr des Büffels (Element Wasser) zur Welt.

Wo wurde Luz Long geboren? Long wurde in Deutschland geboren. Er kam in Leipzig zur Welt.

Wann ist Long gestorben? Luz Long verstarb vor 76 Jahren in den 1940er-Jahren am 14. Juli 1943, einem Mittwoch.

Wie alt wurde Luz Long? Luz Long wurde nur 30 Jahre alt.

Wie alt wäre Luz Long heute? Würde Luz Long noch leben, wäre er heute 106 Jahre alt. Er wurde vor exakt 38.915 Tagen geboren.

Wie groß war Long? Luz Long hatte eine Körpergröße von etwa 1,84 m.

Geburtsort/Sterbeort

Leipzig – Deutschland

Luz Long wurde in Leipzig geboren und verstarb in San Pietro Clarenza, Sizilien in Italien .

Jahrestage

Aktuelle Long-Jubiläen & Gedenktage

106. Geburtstag:  in diesem Jahr am 27. April 2019. Jubiläen in diesem Jahr ›

110. Jubiläum:  des Geburtstages in vier Jahren am 27. April 2023. Jubiläen im Jahr 2023 ›

80. Todestag:  am 14. Juli 2023. Jubiläen im Jahr 2023 ›

Weblinks

Long im Web

Externe Recherchequellen, um mehr über Luz Long zu erfahren:

Empfehlen

Personen-Ranking: 6.0/10

Das Ranking von Luz Long auf geboren.am wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität.

Mehr entdecken

Thematisch mit Luz Long verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

27.4.

Der 27. April: Wer hat am gleichen Tag wie Luz Long Geburtstag?

Geburtsjahr

1913

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1913: Wer wurde im Jahr 1913 geboren?

Sport & Action

Weitere berühmte Personen des Sports: Sportler, Athleten & Siegertypen.

Schlagworte zu Long