Leon Battista Alberti

Leon Battista Alberti

wurde am 14. Februar 1404 geboren

Leon Battista Alberti war ein überaus vielseitiger und bedeutender italienischer Baumeister, Kunsttheoretiker, Schriftsteller und Mathematiker der Renaissance, der die Gesetze der Perspektive erforschte, am Umbau von St. Peter mitwirkte und über mehrere Jahrhunderte unübertroffene Verschlüsselungsmethoden entwickelte. Er wurde nach dem damals verwendeten julianischen Kalender am 14. Februar 1404 in Genua in Italien geboren und starb am 25. April 1472 mit 68 Jahren in Rom. 2020 jährte sich sein Geburtstag zum 616. Mal.

Leon Battista Alberti, geboren 1404, war ein italienischer Baumeister und Kunsttheoretiker.

Lebensdaten

Steckbrief von Leon Battista Alberti

Geburtsdatum14. Februar 1404
GeburtsortGenua, Ligurien, Italien
Todesdatum25. April 1472 (†68)
SterbeortRom, Kirchenstaat (heute Italien)
GrabstätteSanta Croce, Florenz, Italien
SternzeichenWassermann

Alberti-Zitat

»Architektur ist Harmonie und Einklang aller Teile.«

– Leon Battista Alberti

Zeitliche Einordnung

Albertis Zeit (1404–1472) und seine Zeitgenossen

Leon Battista Alberti lebte und wirkte im 15. Jahrhundert. Er kommt 1404 im Spätmittelalter zur Welt. Zu seiner Generation gehören etwa Johannes Gutenberg (1400–1468) und Nikolaus von Kues (1401–1464). Seine Kindheit und Jugend erlebt Alberti in den 1400er- und 1410er-Jahren. Zu seiner Lebenszeit wirken u. a. Zeitgenossen wie Sandro Botticelli (1445–1510), Filippo Brunelleschi (1377–1446) und Cosimo de’ Medici (1389–1464). Leon Battista Albertis Lebensspanne umfasst 68 Jahre. Er stirbt im Jahr 1472.

Hinweis zu den Lebensdaten von Alberti: Leon Battista Alberti lebte vor der Einführung des Gregorianischen Kalenders im Jahr 1582. Geburtsdatum, Sterbedatum sowie weitere Lebensdaten werden daher entsprechend des bis dahin verwendeten Julianischen Kalenders angegeben.

Alberti-FAQ

Fragen und Fakten über Leon Battista Alberti

Wann wurde Leon Battista Alberti geboren? Alberti wurde vor 616 Jahren im Jahr 1404 geboren.

An welchem Tag ist Alberti geboren worden? Leon Battista Alberti hatte nach dem zu dieser Zeit verwendeten Julianischen Kalender im Winter am 14. Februar Geburtstag. In diesem Jahr fiel sein Geburtstag auf einen Freitag.

Welches Sternzeichen war Alberti? Leon Battista Alberti wurde im westlichen Tierkreiszeichen Wassermann geboren.

Wo wurde Leon Battista Alberti geboren? Alberti wurde in Südeuropa geboren. Er kam in Genua in Italien zur Welt.

Wann ist Alberti gestorben? Leon Battista Alberti verstarb nach dem Julianischen Kalender vor 548 Jahren im 15. Jahrhundert am 25. April 1472.

Wie alt war Leon Battista Alberti als er starb? Leon Battista Alberti wurde 68 Jahre, 2 Monate und 11 Tage alt.

Geburtsort/Sterbeort

Genua – Italien

Leon Battista Alberti wurde in Genua in Italien geboren und starb in Rom .

Jahrestage

Aktuelle Alberti-Jubiläen & Gedenktage

616. Geburtstag:  in diesem Jahr am 14. Februar 2020. Jubiläen in diesem Jahr ›

650. Jubiläum:  des Geburtstages in 34 Jahren am 14. Februar 2054.

550. Todestag:  am 25. April 2022. Jubiläen im Jahr 2022 ›

Weblinks

Alberti im Web

Externe Recherchequellen, um mehr über Leon Battista Alberti zu erfahren:

Empfehlen

Personen-Ranking: 6.2/10

Das Ranking von Leon Battista Alberti auf geboren.am wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität.

Mehr entdecken

Thematisch mit Leon Battista Alberti verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

14.2.

Der 14. Februar: Wer hat am gleichen Tag wie Leon Battista Alberti Geburtstag?

Jahrhundert

1400+

Berühmte Zeitgenossen von Leon Battista Alberti aus dem 15. Jahrhundert.

Bildende Kunst

Weitere berühmte Personen der Kunst: Künstler, Maler & Designer.

Schlagworte zu Alberti