Gottfried Böhm

Gottfried Böhm

wurde am 23. Januar 1920 geboren

Gottfried Böhm war ein bedeutender deutscher Architekt und Bildhauer der Nachkriegszeit, dessen bekannteste Bauwerke (u. a. „Madonna in den Trümmern“ in Köln 1950, Wallfahrtskirche in Neviges 1968) von Beton dominiert werden und der als einziger Deutscher mit dem Pritzker-Architektur-Preis (1986) ausgezeichnet wurde. Er wurde am 23. Januar 1920 in Offenbach am Main geboren und starb in diesem Jahr mit 101 Jahren am 9. Juni 2021 in Köln.

Gottfried Böhm, geboren 1920, war ein deutscher Architekt.

Lebensdaten

Steckbrief von Gottfried Böhm

GeburtsdatumFreitag, 23. Januar 1920
GeburtsortOffenbach am Main, Hessen, Deutschland
TodesdatumMittwoch, 9. Juni 2021 (†101)
SterbeortKöln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
GrabstätteSüdfriedhof, Köln
SternzeichenWassermann

Böhm-Zitat

»Ein Gebäude ist für den Menschen Raum und Rahmen seiner Würde, und dessen Äußeres sollte seinen Inhalt und seine Funktionen reflektieren.«

– Gottfried Böhm

Zeitliche Einordnung

Böhms Zeit (1920–2021) und seine Zeitgenossen

Gottfried Böhm wird Anfang des 20. Jahrhunderts geboren. Er kommt 1920 zur Zeit der Weimarer Republik zur Welt. Zu seiner Generation gehören etwa Helmut Schmidt (1918–2015) und Sophie Scholl (1921–1943). Seine Kindheit verlebt Böhm in den 1920er-Jahren, seine Jugend in den 1930ern. Zu seiner Lebenszeit wirken u. a. Zeitgenossen wie Albert Speer (1905–1981), Walter Gropius (1883–1969) und Luigi Colani (1928–2019). Gottfried Böhms lange Lebensspanne umfasst über ein ganzes Jahrhundert. Er stirbt 2021 im noch jungen 21. Jahrhundert.

Böhm-Trivia

Schon gewusst?

Gottfried Böhm wurde im selben Monat wie Heinz Fülfe geboren und im selben Jahr wie Helmut Newton.

Böhm-FAQ

Fragen und Fakten über Gottfried Böhm

In welchem Jahr wurde Gottfried Böhm geboren? Böhm wurde vor 101 Jahren zu Beginn der 1920er-Jahre im Jahr 1920 geboren.

An welchem Tag ist Böhm geboren worden? Gottfried Böhm hatte im Winter am 23. Januar Geburtstag. Er wurde an einem Freitag geboren. In diesem Jahr fiel sein Geburtstag auf einen Samstag, 2022 liegt er auf einem Sonntag.

Welches Sternzeichen war Böhm? Gottfried Böhm wurde im westlichen Tierkreiszeichen Wassermann geboren. Nach dem chinesischen Horoskop kam er im Jahr des Schafes (Element Erde) zur Welt.

Wo wurde Gottfried Böhm geboren? Böhm wurde in Deutschland geboren. Er kam in Offenbach am Main zur Welt.

Wann ist Böhm gestorben? Gottfried Böhm verstarb in diesem Jahr am 9. Juni 2021, einem Mittwoch.

Wie alt war Gottfried Böhm als er starb? Gottfried Böhm wurde 101 Jahre, 4 Monate und 17 Tage alt.

Geburtsort/Sterbeort

Offenbach am Main – Deutschland

Gottfried Böhm wurde in Offenbach am Main geboren und starb in Köln .

Jahrestage

Aktuelle Böhm-Jubiläen & Gedenktage

101. Geburtstag:  in diesem Jahr am 23. Januar 2021. Jubiläen in diesem Jahr ›

110. Jubiläum:  des Geburtstages in neun Jahren am 23. Januar 2030. Jubiläen im Jahr 2030 ›

Todestag:  Gestorben in diesem Jahr am 9. Juni 2021. Jubiläen im Jahr 2021 ›

Weblinks

Böhm im Web

Externe Recherchequellen, um mehr über Gottfried Böhm zu erfahren:

Empfehlen

Personen-Ranking: 6.9/10

Das Ranking von Gottfried Böhm auf geboren.am wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität.

Mehr entdecken

Thematisch mit Gottfried Böhm verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

23.1.

Der 23. Januar: Wer hat am gleichen Tag wie Gottfried Böhm Geburtstag?

Geburtsjahr

1920

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1920: Wer wurde im Jahr 1920 geboren?

Bildende Kunst

Weitere berühmte Personen der Kunst: Künstler, Maler & Designer.

Schlagworte zu Böhm