Charles Dickens

Charles Dickens

wurde am 7. Februar 1812 geboren

Charles John Huffam Dickens war einer der bedeutendsten britischen Schriftsteller, dessen Romane zumeist zunächst als Fortsetzungsgeschichten erschienen (u. a. „Oliver Twist“ 1837-1839, „A Christmas Carol“ 1843, „David Copperfield“ 1849, „Great Expectations“ 1860-1861). Er wurde am 7. Februar 1812 in Landport bei Portsmouth in England geboren und starb mit 58 Jahren am 9. Juni 1870 in Gads Hill Place in Higham, Kent bei Rochester. 2017 jährte sich sein Geburtstag zum 205. Mal.

Charles Dickens, geboren 1812, war ein britischer Schriftsteller.

Lebensdaten

Steckbrief von Charles Dickens

GeburtsdatumFreitag, 7. Februar 1812
GeburtsortLandport bei Portsmouth, England
TodesdatumDonnerstag, 9. Juni 1870 (†58)
SterbeortGads Hill Place in Higham, Kent bei Rochester, England
GrabstättePoets' Corner, Westminster Abbey, London, England
SternzeichenWassermann

Dickens-Zitate

»Seit das neue System der Armenspeisung eingeführt worden ist, sind die Särge um einiges enger und flacher als früher geworden.«

– Charles Dickens (Oliver Twist)

»Der Humor nimmt die Welt hin, wie sie ist, sucht sie nicht zu verbessern und zu bekehren, sondern mit Weisheit zu ertragen, da sie doch nur eine närrische Welt ist und bleiben wird.«

– Charles Dickens

Zeitliche Einordnung

Dickens' Zeit (1812–1870) und seine Zeitgenossen

Charles Dickens lebte und wirkte im 19. Jahrhundert. Er kommt 1812 zur Welt. Zu seiner Generation gehören etwa Charles Darwin (1809–1882) und David Livingstone (1813–1873). Seine Kindheit und Jugend erlebt Dickens in den 1810er- und 1820er-Jahren. Zu seiner Lebenszeit wirken u. a. Zeitgenossen wie Lewis Carroll (1832–1898), Theodor Fontane (1819–1898) und Leo Tolstoi (1828–1910). Charles Dickens' Lebensspanne umfasst 58 Jahre. Er stirbt 1870 im Viktorianischen Zeitalter.

Dickens-Lebenslauf

Zeitleiste: Stationen und Ereignisse im Leben von Charles Dickens

1812Geburt am 7. Februar in Landport bei Portsmouth in England
1843„Christmas Carol“ erscheint ( Bayern 2 Kalenderblatt)
1870Tod mit 58 Jahren am 9. Juni in Gads Hill Place in Higham, Kent bei Rochester in England
2020150. Todestag am 9. Juni
2062250. Jubiläum des Geburtstages am 7. Februar

Dickens-Autogramm

Unterschrift von Charles Dickens

Unterschrift Charles Dickens

Dickens-FAQ

Fragen und Fakten ĂĽber Charles Dickens

Wann wurde Dickens geboren? Charles Dickens wurde vor 205 Jahren im Jahr 1812 geboren.

An welchem Tag ist Charles Dickens geboren worden? Dickens hatte im Winter am 7. Februar Geburtstag. Er wurde an einem Freitag geboren. In diesem Jahr fiel sein Geburtstag auf einen Dienstag.

Welches Sternzeichen war Dickens? Charles Dickens wurde im westlichen Tierkreiszeichen Wassermann geboren.

Wo wurde Charles Dickens geboren? Dickens wurde in Westeuropa auf den Britischen Inseln geboren. Er kam in Landport bei Portsmouth in England zur Welt.

Wann ist Dickens gestorben? Charles Dickens verstarb vor 147 Jahren im 19. Jahrhundert am 9. Juni 1870, einem Donnerstag.

Wie alt war Charles Dickens als er starb? Charles Dickens wurde 58 Jahre alt.

Geburtsort/Sterbeort

Landport bei Portsmouth – England

Karte des Geburtsortes von Charles Dickens

Charles Dickens wurde in Landport bei Portsmouth in England geboren und starb in Gads Hill Place in Higham, Kent bei Rochester . Dickens' Sterbeort liegt an folgender Stelle :

Karte des Todesortes von Charles Dickens

Webtipps

Dickens-Infos im Web

Ausgewählte Webseiten über die Biographie von Charles Dickens:

Empfehlen

Personen-Ranking: 9.8/10

Das Ranking wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität. Steigern Sie das Ranking von Charles Dickens auf geboren.am durch eine Empfehlung:

Mehr entdecken

Thematisch mit Charles Dickens verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

7.2.

Der 7. Februar: Wer hat am gleichen Tag wie Charles Dickens Geburtstag?

Geburtsjahr

1812

BerĂĽhmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1812: Wer wurde im Jahr 1812 geboren?

Literatur

Weitere berĂĽhmte Personen der Literatur: Schriftsteller & Dichter.

Schlagworte zu Charles Dickens