Benedikt von Nursia

Benedikt von Nursia

wurde um 480 geboren

Benedikt von Nursia war der Gründer des ersten Benediktinerklosters Monte Cassino und damit der Begründer des Benediktinerordens, der mit der Benediktsregel das Mönchtum bis in die Gegenwart prägt, in vielen Kirchen teils als Heiliger verehrt wird und u. a. als Patron der Schulkinder, Bergleute und Europas gilt. Er wurde nach dem damals verwendeten julianischen Kalender um 480 in Nursia im Reich Odoakers (heute Italien) geboren und verstarb am 21. März 547 mit 67 Jahren auf dem Monte Cassino bei Cassino im Ostgotenreich (heute Italien). Sein Geburtstag jährt sich 2018 zum 1538. Mal.

Benedikt von Nursia, geboren 480, war ein italienischer Ordensgründer.

Lebensdaten

Steckbrief von Benedikt von Nursia

Geburtsjahrum 480 (ungefähre Angabe)
GeburtsortNursia, Reich Odoakers (heute Italien)
Todesdatum21. März 547 (†67)
SterbeortMonte Cassino bei Cassino, Ostgotenreich (heute Italien)

Zeitliche Einordnung

Benedikts Zeit (480–547) und seine Zeitgenossen

Benedikt von Nursia wird gegen Ende des 5. Jahrhunderts nach Christi Geburt geboren. Er kommt 480 in der Spätantike zur Welt. Seine Kindheit verlebt Benedikt in den 480er-Jahren, seine Jugend in den 490ern. Zu seiner Lebenszeit wirken u. a. Zeitgenossen wie Dionysius Exiguus (470–540), Justinian I. der Große (482–565) und Theoderich der Große (454–526). Benedikt von Nursias Lebensspanne umfasst 67 Jahre. Er stirbt 547 am Übergang von der Spätantike zum Frühmittelalter.

Hinweis zu den Lebensdaten von Benedikt: Benedikt von Nursia lebte vor der Einführung des Gregorianischen Kalenders im Jahr 1582. Geburtsdatum, Sterbedatum sowie weitere Lebensdaten werden daher entsprechend des bis dahin verwendeten Julianischen Kalenders angegeben.

Benedikt-Lebenslauf

Zeitleiste: Stationen und Ereignisse im Leben von Benedikt von Nursia

0480Geburt in Nursia im Reich Odoakers (heute Italien)
 Geburtstag des Heiligen Benedikt von Nursia ( WDR Stichtag)
0547Tod mit 67 Jahren am 21. März auf dem Monte Cassino bei Cassino im Ostgotenreich (heute Italien)
20301550. Jubiläum des Geburtstages
20471500. Todestag am 21. März

Benedikt-FAQ

Fragen und Fakten über Benedikt von Nursia

Wann wurde Benedikt geboren? Benedikt von Nursia wurde vor 1538 Jahren im Jahr 480 nach Christi Geburt geboren.

Wo wurde Benedikt von Nursia geboren? Benedikt wurde in Südeuropa geboren. Er kam in Nursia im Reich Odoakers (heute Italien) zur Welt.

Wann ist Benedikt gestorben? Benedikt von Nursia verstarb nach dem Julianischen Kalender vor 1471 Jahren Mitte des 6. Jahrhunderts am 21. März 547.

Wie alt war Benedikt von Nursia als er starb? Benedikt von Nursia wurde 67 Jahre, 3 Monate und 21 Tage alt.

Geburtsort/Sterbeort

Nursia – Reich Odoakers

Karte des Geburtsortes von Benedikt von Nursia

Benedikt von Nursia wurde in Nursia im Reich Odoakers (heute Italien) geboren und verstarb auf dem Monte Cassino bei Cassino im Ostgotenreich (heute Italien) . Benedikts Sterbeort liegt an folgender Stelle :

Karte des Todesortes von Benedikt von Nursia

Weblinks

Benedikt im Web

Externe Recherchequellen, um mehr über Benedikt von Nursia zu erfahren:

Empfehlen

Personen-Ranking: 9.9/10

Das Ranking von Benedikt von Nursia auf geboren.am wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität.

Mehr entdecken

Thematisch mit Benedikt von Nursia verwandte Persönlichkeiten

Geburtsland

IT

Berühmte Personen aus dem Geburtsland von Benedikt von Nursia: Italien.

Jahrhundert

400+

Berühmte Zeitgenossen von Benedikt von Nursia aus dem 5. Jahrhundert.

Religion & Glaube

Weitere berühmte Personen aus Religion & Kirche: Geistliche, Heilige & Gläubige.

Schlagworte zu Benedikt