8. Januar 1943

Freitag · 77. Geburtstag 2020

Kalenderblatt

Das Datum 8. Januar 1943

Das Kalenderblatt zum Geburtsdatum 8. Januar 1943: Der 8. des Monats Januar im Jahr 1943 war ein Freitag und der achte Tag des Jahres in der ersten Kalenderwoche. Dieses Jahr fällt das Datum auf einen Mittwoch. Personen, die am 08.01.1943 geboren wurden, feierten in diesem Jahr 77. Geburtstag.

Geboren am 8. Januar 1943

Wer kam am 08.01.1943 zur Welt? Die bekannten Persönlichkeiten des Tages: Am 8. Januar des Jahres 1943 kamen u. a. Wilhelm Brauneder, ein österreichischer Jurist und Politiker, und Lee Jackson, ein britischer Musiker, zur Welt. Außerdem wurden an diesem Januartag Sibylle Courvoisier, eine Schweizer Schauspielerin, und Wulf Hühn, ein deutscher Autor und Umwelt-Psychologe sowie Komponist sowie Chansonnier und Gitarrist, geboren. Sie sind fast zeitgleich mit Ralph Steinman geboren, der sechs Tage später am 14. Januar 1943 geboren wurde.

Sternzeichen am 8. Januar 1943

Vor 77 Jahren am 8. Januar Geborene kamen im Sternzeichen Steinbock zur Welt. Im chinesischen Horoskop liegt das Datum im Jahr des Wasser-Pferdes.

Aktueller Geburtstag

77. Geburtstag

in diesem Jahr am 8. Januar

Nächstes Jubiläum

80. Geburtstag

am 8. Januar 2023

Alter in Tagen

28.305 Tage

seit dem 8.1.1943 bis heute

Geburtstage

Geboren am 8. Januar

  • Willy Millowitsch, geboren am 8. Januar 1909
  • Joseph Weizenbaum, geboren am 8. Januar 1923
  • Elvis Presley, geboren am 8. Januar 1935
  • Shirley Bassey, geboren am 8. Januar 1937
  • Stephen Hawking, geboren am 8. Januar 1942

Geburtstagskinder vom 8. Januar 1943 haben mit diesen berühmten Personen Geburtstag:

1909Willy Millowitsch
wurde an diesem Tag 34 Jahre alt
1923Joseph Weizenbaum
feierte an diesem Tag seinen 20. Geburtstag
1935Elvis Presley
wurde an diesem Tag acht Jahre alt
1937Shirley Bassey
wurde an diesem Tag sechs Jahre alt
1942Stephen Hawking
wurde an diesem Tag im Jahr zuvor geboren

Jahrgang

Geboren im Januar 1943

  • Janis Joplin, geboren am 19. Januar 1943
  • Peter Struck, geboren am 24. Januar 1943
  • Roy Black, geboren am 25. Januar 1943
  • Dagmar Berghoff, geboren am 25. Januar 1943
  • Dick Taylor, geboren am 28. Januar 1943

Im Monat Januar des Jahres 1943 wurden auch die folgenden bekannten Persönlichkeiten geboren:

19.01.Janis Joplin
wurde am 19. Januar 1943 geboren
24.01.Peter Struck
wurde am 24. Januar 1943 geboren
25.01.Roy Black
wurde am 25. Januar 1943 geboren
25.01.Dagmar Berghoff
wurde am 25. Januar 1943 geboren
28.01.Dick Taylor
wurde am 28. Januar 1943 geboren

Zeitungen vom 8. Januar 1943

Zeitungen

Was geschah am Freitag, dem 8. Januar 1943? – Historische Zeitdokumente vom 8.1.1943

Was ereignete sich am 8. Januar 1943? Wer bestimmte die Schlagzeilen der Presse an diesem Freitag im Januar 1943? Unsere Geschenkidee zum Geburtstag: Verschenken Sie eine originale Tageszeitung aus unserem Partnershop, die an diesem Tag erschienen ist:

Flagge Berliner Illustrierte Nachtausgabe
vom 8. Januar 1943, typische Abendzeitung
Zeitung im Shop
Flagge Der Grenzbote
vom 8. Januar 1943, Tageszeitung für die nordöstl. Alb
Zeitung im Shop
Flagge Die Glocke (Ost-Westfalen)
vom 8. Januar 1943, Zeitung aus Deutschland
Zeitung im Shop
Flagge Kirner Zeitung
vom 8. Januar 1943, Anzeiger an der Nahe
Zeitung im Shop
Flagge Völkischer Beobachter
vom 8. Januar 1943, wichtigste Tageszeitung im Dritten Reich
Zeitung im Shop
Flagge The Times
vom 8. Januar 1943, Zeitung aus Großbritannien
Zeitung im Shop

Kalendertag

8. Jan

Der 8. Januar: Geburtstage, Ereignisse und mehr an diesem Kalendertag.

Jahr

1943

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1943: Wer wurde im Jahr 1943 geboren?

Jahrzehnt

1940er

Das Jahrzehnt der 1940er-Jahre: Die Personen und Ereignisse dieses Jahrzehnts.

Januar 1943