14. Januar 1943

Donnerstag · 77. Geburtstag 2020

Kalenderblatt

Das Datum 14. Januar 1943

Das Kalenderblatt zum Geburtsdatum 14. Januar 1943: Der 14. des Monats Januar im Jahr 1943 war ein Donnerstag und der vierzehnte Tag des Jahres in der zweiten Kalenderwoche. Im nächsten Jahr fällt das Datum auf einen Dienstag. Personen, die am 14.01.1943 geboren wurden, feierten in diesem Jahr 76. Geburtstag.

Geboren am 14. Januar 1943

Wer kam am 14.01.1943 zur Welt? Die bekannten Persönlichkeiten des Tages: Der 14. Januar 1943 ist der Geburtstag von Ralph Steinman, ein kanadischer Immunologe und ein Träger des Nobelpreises für Physiologie oder Medizin 2011, der ihm wenige Stunden nach seinem Tod posthum „für seine Entdeckung der dendritischen Zellen und ihrer Rolle in der adaptiven Immunität“ zuerkannt wurde.

An diesem Januartag 1943 wurden zudem u. a. Holland Taylor, eine US-amerikanische Schauspielerin, Mariss Jansons, ein lettischer Dirigent, und Oscar Bronner, ein österreichischer Zeitungsherausgeber und Maler, geboren.

Sternzeichen am 14. Januar 1943

Vor 76 Jahren am 14. Januar Geborene kamen im Sternzeichen Steinbock zur Welt. Im chinesischen Horoskop liegt das Datum im Jahr des Wasser-Pferdes.

Aktueller Geburtstag

76. Geburtstag

in diesem Jahr am 14. Januar

Nächstes Jubiläum

80. Geburtstag

am 14. Januar 2023

Alter in Tagen

28.086 Tage

seit dem 14.1.1943 bis heute

Geburtstage

Geboren am 14. Januar

  • Albert Schweitzer, geboren am 14. Januar 1875
  • Martin Niemöller, geboren am 14. Januar 1892
  • Caterina Valente, geboren am 14. Januar 1931
  • Reiner Klimke, geboren am 14. Januar 1936
  • Faye Dunaway, geboren am 14. Januar 1941

Geburtstagskinder vom 14. Januar 1943 haben mit diesen berühmten Personen Geburtstag:

1875Albert Schweitzer
wurde an diesem Tag 68 Jahre alt
1892Martin Niemöller
wurde an diesem Tag 51 Jahre alt
1931Caterina Valente
wurde an diesem Tag zwölf Jahre alt
1936Reiner Klimke
wurde an diesem Tag sieben Jahre alt
1941Faye Dunaway
wurde an diesem Tag zwei Jahre alt

Jahrgang

Geboren im Januar 1943

  • Janis Joplin, geboren am 19. Januar 1943
  • Peter Struck, geboren am 24. Januar 1943
  • Dagmar Berghoff, geboren am 25. Januar 1943
  • Roy Black, geboren am 25. Januar 1943
  • Dick Taylor, geboren am 28. Januar 1943

Im Monat Januar des Jahres 1943 wurden auch die folgenden bekannten Persönlichkeiten geboren:

19.01.Janis Joplin
wurde am 19. Januar 1943 geboren
24.01.Peter Struck
wurde am 24. Januar 1943 geboren
25.01.Dagmar Berghoff
wurde am 25. Januar 1943 geboren
25.01.Roy Black
wurde am 25. Januar 1943 geboren
28.01.Dick Taylor
wurde am 28. Januar 1943 geboren

Zeitungen vom 14. Januar 1943

Zeitungen

Was geschah am Donnerstag, dem 14. Januar 1943? – Historische Zeitdokumente vom 14.1.1943

Was ereignete sich am 14. Januar 1943? Wer bestimmte die Schlagzeilen der Presse an diesem Donnerstag im Januar 1943? Unsere Geschenkidee zum Geburtstag: Verschenken Sie eine originale Tageszeitung aus unserem Partnershop, die an diesem Tag erschienen ist:

Flagge Berliner Börsen Zeitung
vom 14. Januar 1943, Tageszeitung, wie heutige FAZ
Zeitung im Shop
Flagge Berliner Illustrierte Zeitung (BIZ, Illustrirte Zeitung)
vom 14. Januar 1943, bekannteste deutsche Illustrierte ihrer Zeit (1892–1945) aus Berlin
Zeitung im Shop
Flagge Der Grenzbote
vom 14. Januar 1943, Tageszeitung für die nordöstl. Alb
Zeitung im Shop
Flagge Kirner Zeitung
vom 14. Januar 1943, Anzeiger an der Nahe
Zeitung im Shop
Flagge Lübecker Zeitung
vom 14. Januar 1943, Zeitung aus Deutschland
Zeitung im Shop
Flagge The Times
vom 14. Januar 1943, Zeitung aus Großbritannien
Zeitung im Shop

Kalendertag

14. Jan

Der 14. Januar: Geburtstage, Ereignisse und mehr an diesem Kalendertag.

Jahr

1943

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1943: Wer wurde im Jahr 1943 geboren?

Jahrzehnt

1940er

Das Jahrzehnt der 1940er-Jahre: Die Personen und Ereignisse dieses Jahrzehnts.

Januar 1943