Toyoda Kiichirō

Toyoda Kiichirō

wurde am 11. Juni 1894 geboren

Toyoda Kiichirō war ein japanischer Unternehmer, der als Sohn des „Toyoda Automatic Loom Works“-Gründers Toyoda Sakichi die „Toyota Motor Corporation“ (1937) und mit ihr den heute größten Automobilkonzern der Welt gründete. Er wurde am 11. Juni 1894 in Shizuoka in Japan geboren und verstarb mit 57 Jahren am 27. März 1952 in Toyota, Aichi. Sein Geburtstag jährt sich 2019 zum 125. Mal.

Toyoda Kiichirō, geboren 1894, war ein japanischer Unternehmer.

Lebensdaten

Steckbrief von Toyoda Kiichirō

GeburtsdatumMontag, 11. Juni 1894
GeburtsortShizuoka, Chūbu, Japan
TodesdatumDonnerstag, 27. März 1952 (†57)
SterbeortToyota, Aichi, Chūbu, Japan
SternzeichenZwillinge
VaterToyoda Sakichi

Hinweis zum Namen von Toyoda Kiichirō: In ostasiatischen Staaten wie China, Korea und Vietnam wird traditionell der Familienname voran- und der Vorname nachgestellt. Demnach ist bei Toyoda Kiichirō „Toyoda“ der Familienname und „Kiichirō“ der Vorname.

Zeitliche Einordnung

Toyodas Zeit (1894–1952) und seine Zeitgenossen

Toyoda Kiichirō wird gegen Ende des 19. Jahrhunderts geboren. Er kommt 1894 als Sohn von Toyoda Sakichi zur Welt. Zu seiner Generation gehören etwa Richard Nikolaus Coudenhove-Kalergi (1894–1972) und Matsushita Kōnosuke (1894–1989). Seine Kindheit und Jugend erlebt Toyoda in den 1890er- und 1900er-Jahren. Zu seiner Lebenszeit wirken u. a. Zeitgenossen wie Akio Morita (1921–1999), Ibuka Masaru (1908–1997) und John D. Rockefeller (1839–1937). Toyoda Kiichirōs Lebensspanne umfasst 57 Jahre. Er stirbt 1952 in der Zeit des Kalten Krieges.

Toyoda-Lebenslauf

Zeitleiste: Stationen und Ereignisse im Leben von Toyoda Kiichirō

1894Geburt am 11. Juni in Shizuoka in Japan
1930Tod des Vaters Toyoda Sakichi
1952Tod mit 57 Jahren am 27. März in Toyota, Aichi in Japan
202270. Todestag am 27. März
2024130. Jubiläum des Geburtstages am 11. Juni

Toyoda-FAQ

Fragen und Fakten über Toyoda Kiichirō

Wann wurde Toyoda geboren? Toyoda Kiichirō wurde vor 125 Jahren im Jahr 1894 geboren.

An welchem Tag ist Toyoda Kiichirō geboren worden? Toyoda hatte im Sommer am 11. Juni Geburtstag. Er wurde an einem Montag geboren. In diesem Jahr fällt sein Geburtstag auf einen Dienstag.

Welches Sternzeichen war Toyoda? Toyoda Kiichirō wurde im westlichen Tierkreiszeichen Zwillinge geboren. Nach dem chinesischen Horoskop kam er im Jahr des Pferdes (Element Holz) zur Welt.

Wo wurde Toyoda Kiichirō geboren? Toyoda wurde in Shizuoka in Japan geboren.

Wann ist Toyoda gestorben? Toyoda Kiichirō verstarb vor 67 Jahren Anfang der 1950er-Jahre am 27. März 1952, einem Donnerstag.

Wie alt war Toyoda Kiichirō zum Zeitpunkt seines Todes? Toyoda Kiichirō wurde 57 Jahre, 9 Monate und 16 Tage alt.

Wie alt wäre Toyoda Kiichirō heute? Würde Toyoda Kiichirō noch leben, wäre er heute 124 Jahre alt. Er wurde vor exakt 45.512 Tagen geboren.

Geburtsort/Sterbeort

Shizuoka – Japan

Toyoda Kiichirō wurde in Shizuoka in Japan geboren und verstarb in Toyota, Aichi .

Weblinks

Toyoda im Web

Externe Recherchequellen, um mehr über Toyoda Kiichirō zu erfahren:

Empfehlen

Personen-Ranking: 5.1/10

Das Ranking von Toyoda Kiichirō auf geboren.am wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität.

Mehr entdecken

Thematisch mit Toyoda Kiichirō verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

11.6.

Der 11. Juni: Wer hat am gleichen Tag wie Toyoda Kiichirō Geburtstag?

Geburtsjahr

1894

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1894: Wer wurde im Jahr 1894 geboren?

Wirtschaft

Weitere berühmte Personen der Wirtschaft: Unternehmer & Ökonomen.

Schlagworte zu Toyoda