Jan Hus

Jan Hus

wurde um 1369 geboren

Jan Hus war ein böhmischer Theologe und beim Konzil von Konstanz (1414–1418) als Ketzer verurteilter Reformator, der sich mit seinen geplanten Kirchenreformen gegen das Papsttum stellte. Er wurde nach dem damals verwendeten julianischen Kalender um 1369 in Husinec in Böhmen (heute Tschechien) geboren und verstarb mit 46 Jahren am 6. Juli 1415 in Konstanz im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland). 2018 jährt sich sein Geburtstag zum 649. Mal.

Jan Hus, geboren 1369, war ein tschechischer Theologe.

Lebensdaten

Steckbrief von Jan Hus

Geburtsjahrum 1369 (ungefähre Angabe)
GeburtsortHusinec, Böhmen (heute Tschechien)
Todesdatum6. Juli 1415 (†46)
SterbeortKonstanz, Heiliges Römisches Reich (heute Deutschland)
GrabstätteRhein bei Konstanz (Asche)

Hus-Zitat

»Ich will nicht lügen angesichts Gottes noch gegen mein Gewissen und die Wahrheit handeln.«

– Jan Hus

Zeitliche Einordnung

Hus' Zeit (1369–1415) und seine Zeitgenossen

Jan Hus wird in der zweiten Hälfte des 14. Jahrhunderts geboren. Er kommt 1369 im Spätmittelalter zur Welt. Bekannte Zeitgenossen seiner Generation sind Zheng He (1371–1433) und Sigismund (1368–1437). Geboren am Ende der 1360er-Jahre erlebt er eine Kindheit in den 1370ern und seine Jugend in den 1380ern. Während er lebt wirken u. a. auch Martin V. (1368–1431), Cosimo de’ Medici (1389–1464) und Filippo Brunelleschi (1377–1446). Jan Hus' Lebensspanne umfasst 46 Jahre. Er stirbt im Jahr 1415.

Hinweis zu den Lebensdaten von Hus: Jan Hus lebte vor der EinfĂĽhrung des Gregorianischen Kalenders im Jahr 1582. Geburtsdatum, Sterbedatum sowie weitere Lebensdaten werden daher entsprechend des bis dahin verwendeten Julianischen Kalenders angegeben.

Worte ĂĽber Hus

Martin Luther

»Wir sind alle Hussiten, ohne es gewusst zu haben.«

– Martin Luther über Jan Hus, 1520

Hus-FAQ

Fragen und Fakten ĂĽber Jan Hus

Wann wurde Hus geboren? Jan Hus wurde vor 649 Jahren im Jahr 1369 geboren.

Wo wurde Jan Hus geboren? Hus wurde in Mitteleuropa geboren. Er kam in Husinec in Böhmen (heute Tschechien) zur Welt.

Wann ist Hus gestorben? Jan Hus verstarb nach dem Julianischen Kalender vor 603 Jahren zu Beginn des 15. Jahrhunderts am 6. Juli 1415.

Wie alt wurde Jan Hus? Jan Hus wurde 46 Jahre, 7 Monate und 6 Tage alt.

Geburtsort/Sterbeort

Husinec – Böhmen

Jan Hus wurde in Husinec in Böhmen (heute Tschechien) geboren und verstarb in Konstanz im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland) .

Jahrestage

Aktuelle Hus-Jubiläen & Gedenktage

649. Geburtstag:  in diesem Jahr 2018. Jubiläen in diesem Jahr â€ş

650. Jubiläum:  des Geburtstages 2019. Jubiläen im Jahr 2019 â€ş

650. Todestag:  am 6. Juli 2065.

Weblinks

Hus im Web

Ausgewählte Webseiten über die Biographie und wichtige Ereignisse im Leben von Jan Hus:

Hus-Lesetipp

Jan Hus im Feuer Gottes

Buch »Jan Hus im Feuer Gottes«

Eugen Drewermann im Gespräch mit JĂĽrgen Hoeren ĂĽber die Impulse eines unbeugsamen Reformators. Sie zeigen, wie ĂĽberraschend aktuell der Wegbereiter Martin Luthers denkt. 256 Seiten. amazon.de

Empfehlen

Personen-Ranking: 9.1/10

Das Ranking von Jan Hus auf geboren.am wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität.

Mehr entdecken

Thematisch mit Jan Hus verwandte Persönlichkeiten

Geburtsland

CZ

BerĂĽhmte Personen aus dem Geburtsland von Jan Hus: Tschechien.

Jahrhundert

1300+

BerĂĽhmte Zeitgenossen von Jan Hus aus dem 14. Jahrhundert.

Religion & Glaube

Weitere berühmte Personen aus Religion & Kirche: Geistliche, Heilige & Gläubige.

Schlagworte zu Hus