Ilse Aichinger

wurde am 1. November 1921 geboren

Ilse Aichinger war eine österreichische Schriftstellerin mit jĂĽdischen Wurzeln, die 1948 mit ihrem einzigen, teils autobiografisch Roman „Die größere Hoffnung“ bekannt wurde und eine prägende Stimme der deutschsprachigen Nachkriegsliteratur war. Sie wurde am 1. November 1921 in Wien geboren und verstarb am 11. November 2016 mit 95 Jahren ebenda. Dieses Jahr hätte sie ihren 96. Geburtstag gefeiert.

Ilse Aichinger, geboren 1921, war eine österreichische Schriftstellerin.

Lebensdaten

Steckbrief von Ilse Aichinger

GeburtsdatumDienstag, 1. November 1921
GeburtsortWien, Ă–sterreich
TodesdatumFreitag, 11. November 2016 (†95)
SterbeortWien, Ă–sterreich
SternzeichenSkorpion

Zeitliche Einordnung

Aichingers Zeit (1921–2016) und ihre Zeitgenossen

Ilse Aichinger wird in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts geboren. Sie kommt 1921 zwischen den Weltkriegen zur Welt. Bekannte Zeitgenossen ihrer Generation sind Paul Watzlawick (1921–2007) und Hans Hass (1919–2013). Aichinger wächst in den 1920er-Jahren auf und verlebt ihre Jugend in den 1930ern. Während sie lebt wirken u. a. auch Johannes Mario Simmel (1924–2009), Vicki Baum (1888–1960) und Erich Kästner (1899–1974). Ilse Aichingers lange Lebensspanne umfasst fast ein Jahrhundert. Sie stirbt 2016 im noch jungen 21. Jahrhundert.

Aichinger-Trivia

Schon gewusst?

Ilse Aichinger starb 2016 in Wien; dem selben Ort, an dem sie 95 Jahre zuvor 1921 geboren worden war.

Aichinger-FAQ

Fragen und Fakten ĂĽber Ilse Aichinger

In welchem Jahr wurde Aichinger geboren? Ilse Aichinger wurde vor 96 Jahren zu Beginn der 1920er-Jahre im Jahr 1921 geboren.

An welchem Tag ist Ilse Aichinger geboren worden? Aichinger hatte in zehn Tagen am 1. November Geburtstag. Sie wurde an einem Dienstag geboren. 2017 fällt ihr Geburtstag auf einen Mittwoch.

Welches Sternzeichen war Aichinger? Ilse Aichinger wurde im westlichen Tierkreiszeichen Skorpion geboren. Nach dem chinesischen Horoskop kam sie im Jahr des Hahns (Element Metall) zur Welt.

Wo wurde Ilse Aichinger geboren? Aichinger wurde in Mitteleuropa geboren. Sie kam in Wien zur Welt.

Wann ist Aichinger gestorben? Ilse Aichinger verstarb im vergangenen Jahr am 11. November 2016, einem Freitag.

Wie alt war Ilse Aichinger als sie starb? Ilse Aichinger wurde 95 Jahre alt. Sie starb zehn Tage nach ihrem 95. Geburtstag.

Geburtsort/Sterbeort

Wien – Österreich

Karte des Geburtsortes von Ilse Aichinger

Ilse Aichinger wurde in Wien geboren und verstarb ebenda .

Jahrestage

Aktuelle Aichinger-Jubiläen & Gedenktage

96. Geburtstag:  in diesem Jahr am 1. November 2017. Jubiläen in diesem Jahr â€ş

100. Jubiläum:  des Geburtstages in vier Jahren am 1. November 2021. Jubiläen im Jahr 2021 â€ş

10. Todestag:  am 11. November 2026. Jubiläen im Jahr 2026 â€ş

Webtipps

Aichinger-Infos im Web

Externe Recherchequellen, um mehr ĂĽber Ilse Aichinger zu erfahren:

Empfehlen

Personen-Ranking: 5.6/10

Das Ranking wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität. Steigern Sie das Ranking von Ilse Aichinger auf geboren.am durch eine Empfehlung:

Mehr entdecken

Thematisch mit Ilse Aichinger verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

1.11.

Der 1. November: Wer hat am gleichen Tag wie Ilse Aichinger Geburtstag?

Geburtsjahr

1921

BerĂĽhmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1921: Wer wurde im Jahr 1921 geboren?

Literatur

Weitere berĂĽhmte Personen der Literatur: Schriftsteller & Dichter.

Schlagworte zu Aichinger