Dan Brown

Berühmte Personen Exeters

Geboren in Exeter, New Hampshire

Der Geburtsort Exeter: Wer kam in der US-amerikanischen Stadt Exeter zur Welt? Auf dieser Seite finden Sie die berühmten Söhne und Töchter des Geburtsortes in New Hampshire, die gebürtige Personen Exeters sind und Exeters Identität mit ihren Biographien und Lebensgeschichten prägten. Zu den bekannten Personen der Stadt Exeter zählen etwa Dan Brown, John Irving und Daniel Chester French.

Stadtinfo & Karte

Exeter – New Hampshire

Exeter ist eine US-amerikanische Stadt in New Hampshire mit rund 14.000 Einwohnern. Das Stadtgebiet erstreckt sich über eine Fläche von etwa 50 km². Im Umland und der näheren Umgebung liegen Städte und Orte wie Lawrence, Lowell, Everett, Cambridge und Boston.

Berühmte Personen aus Exeter

Dan Brown (1964)

Dan Brown, geboren am 22. Juni 1964

Dan Brown ist ein US-amerikanischer Schriftsteller, der mehrere teils auch verfilmte Bestseller-Thriller wie „The Da Vinci Code“ („Sakrileg“ 2003/2004) verfasst hat. Brown wurde am 22. Juni 1964 in Exeter, New Hampshire geboren.

John Irving (1942)

John Irving, geboren am 2. März 1942

John Irving ist ein US-amerikanischer Schriftsteller, der mit Romanen wie „Garp und wie er die Welt sah“ (1978), „Das Hotel New Hampshire“ (1981) und „Gottes Werk und Teufels Beitrag“ (1985) ein großes Publikum erreicht und als Drehbuchautor mit einem Oscar geehrt wurde. Irving wurde am 2. März 1942 in Exeter, New Hampshire geboren.

Daniel Chester French (1850–1931)

Daniel Chester French, geboren am 20. April 1850

Daniel Chester French war ein US-amerikanischer und einer der bedeutendsten Bildhauer des 19. und 20. Jahrhunderts (u. a. Statue von Abraham Lincoln im „Lincoln Memorial“ 1915–1922). Er wurde am 20. April 1850 in Exeter, New Hampshire geboren.

Berühmte Personen aus der Umgebung

Rund um Exeter Geborene

Auch im näheren Umland der Stadt Exeter wurden prominente Persönlichkeiten geboren. So kam zum Beispiel im Jahr 1950 rund 25 Kilometer entfernt James Rothman in Haverhill, Massachusetts in den Vereinigten Staaten zur Welt. Ebenfalls nahe gelegen in East Derry, New Hampshire wurde Alan Shepard und in Lawrence, Massachusetts Leonard Bernstein geboren.