Rea Garvey

Munster

Geboren in Munster, Irland

Die Geburtsregion Munster: Welche bekannten Persönlichkeiten kamen in Munster in Irland zur Welt? Auf dieser Seite finden Sie die berühmten Söhne und Töchter aus Munster von gestern und heute. Zu ihnen zählen etwa Rea Garvey, Cillian Murphy, Richard Harris und Robert Boyle.

Infos zur Region

Provinz Munster – Irland

Munster liegt in Irland. Auf einer Fläche von rund 25.000 km² leben in Munster etwa 1,2 Mio. Einwohner.

Berühmte Personen aus Munster

Cillian Murphy Douglas 1976

Cillian Murphy, geboren am 25. Mai 1976

In Douglas, County Cork wurde 1976 Cillian Murphy geboren. Murphy ist ein irischer Schauspieler (u. a. „28 Days Later“ 2002, „Breakfast on Pluto“ 2005, „Inception“ 2010), der international vor allem in der Rolle als „Scarecrow“ in der „Batman“-Trilogie von Christopher Nolan bekannt wurde („Batman Begins“ 2005, „The Dark Knight“ 2008, „The Dark Knight Rises“ 2012).

Rea Garvey Tralee 1973

Rea Garvey, geboren am 3. Mai 1973

Rea Garvey wurde 1973 in Tralee geboren. Garvey ist ein irischer Sänger, der als Frontmann der deutschen Rockband „Reamonn“ (1998–2010, u. a. „Supergirl“ 2000) bekannt wurde, als Solomusiker mit „Can't Stand the Silence“ (2011) sein erstes Album veröffentlichte und als Coach in der erfolgreichen Castingshow „The Voice of Germany“ mitwirkt.

Richard Harris Limerick 1930

Richard Harris, geboren am 1. Oktober 1930

In Limerick wurde Richard Harris geboren. Er kam am 1. Oktober 1930 zur Welt und war ein irischer Schauspieler (u. a. „King Arthur“ in „Camelot“ 1967 und „Albus Dumbledore“ in den ersten beiden „Harry Potter“-Verfilmungen 2001/2002), Sänger und Filmemacher.

Ernest Walton Dungarvan, County Waterford 1903

Ernest Walton, geboren am 6. Oktober 1903

Ernest Walton wurde 1903 in Dungarvan, County Waterford geboren. Er war ein irischer Physiker und zusammen mit John Cockcroft Träger des Nobelpreises für Physik 1951 „für ihre Pionierarbeit auf dem Gebiet der Atomkernumwandlung durch künstlich beschleunigte atomare Partikel“.

Thomas Crofton Croker Cork 1798

Thomas Crofton Croker, geboren am 15. Januar 1798

In Cork wurde 1798 Thomas Crofton Croker geboren. Er war ein irischer Altertumsforscher und Märchensammler, der 1825 die von den Gebrüdern Grimm ins Deutsche übersetzten „Fairy Legends and Traditions of the South of Ireland“ („Irische Elfenmärchen“ 1826) herausgab.

Laurence Sterne Clonmel 1713

Laurence Sterne, geboren am 24. November 1713

Laurence Sterne wurde 1713 in Clonmel geboren. Er war ein für sein humoristisches Werk bekannter englischer Schriftsteller, dessen berühmtestes Werk der in neun Bänden veröffentlichte Roman „Leben und Ansichten von Tristram Shandy, Gentleman“ (1759–1767) ist.

Robert Boyle Lismore, Waterford 1627

Robert Boyle, geboren am 4. Februar 1627

In Lismore, Waterford wurde 1627 Robert Boyle geboren. Er war ein irischer Naturforscher, Physiker und Chemiker, der den Begriff des chemischen Elements prägte und das umgekehrt proportionale Verhältnis zwischen Druck und Volumen bei Gasen konstanter Temperatur entdeckte.

Gestorben in Munster

In Munster Verstorbene

Tomi Ungerer

In diesem Jahr starb Tomi Ungerer in Cork in Irland. Er war ein französischer Illustrator und Schriftsteller, der insbesondere für seine häufig sozialkritischen und satirischen Bilderbücher für Erwachsene und Kinder bekannt ist. Geboren wurde er am 28. November 1931 in Straßburg in Frankreich. Weitere in Munster gestorbene Personen:

† 2016Peter Shaffer (†90)
† 2016Black (†53)
† 1864George Boole (†49)

Irland