Lang Lang

Liaoning

Geboren in Liaoning, China

Die Geburtsregion Liaoning: Welche bekannten Persönlichkeiten kamen in Liaoning in China zur Welt? Auf dieser Seite finden Sie die berühmten Söhne und Töchter aus Liaoning von gestern und heute. Zu ihnen zählen etwa Lang Lang, Yang Liwei und Shunzhi.

Infos zur Region

Provinz Liaoning – Mandschurei (Nordostchina)

Liaoning liegt in China. Auf einer Fläche von rund 148.000 km² leben in Liaoning etwa 44 Mio. Einwohner. Die Hauptstadt ist Shenyang.

Berühmte Personen aus Liaoning

Lang Lang Shenyang, Liaoning 1982

Lang Lang, geboren am 14. Juni 1982

In Shenyang, Liaoning wurde Lang Lang geboren. Er kam am 14. Juni 1982 zur Welt und ist ein chinesischer Pianist, der mit seinen internationalen Konzertauftritten seit Anfang der 2000er-Jahre weltweit bekannt wurde.

Yang Liwei Suizhong, Liaoning 1965

Yang Liwei, geboren am 21. Juni 1965

Yang Liwei wurde in Suizhong, Liaoning geboren. Er kam am 21. Juni 1965 zur Welt und ist der erste chinesische Raumfahrer bzw. Taikonaut, der den ersten bemannten chinesischen Weltraumflug an Bord der Kapsel „Shenzhou 5“ (2003) absolvierte und mehrmals die Erde umkreiste.

Shunzhi Shengjing, Liaoning 1638

Shunzhi, geboren am 15. März 1638

In Shengjing, Liaoning wurde Shunzhi geboren. Er kam am 15. März 1638 zur Welt und war der erste chinesische Kaiser (1644–1661) der Qing-Dynastie (1616–1912), der nach der Eroberung Chinas durch die Mandschu im Kindesalter den Thron bestieg.

Gestorben in Liaoning

2017 starb Liu Xiaobo in Liaoning

Liu Xiaobo

Vor zwei Jahren im Jahr 2017 starb Liu Xiaobo in Shenyang in China. Er war ein chinesischer Schriftsteller und mehrfach inhaftierter Systemkritiker, Präsident des chinesischen Pen-Clubs sowie Mitverfasser des Bürgerrechtsmanifests „Charta 08“, der für seinen gewaltfreien Einsatz für die Menschenrechte in China seit den 1980ern mit dem Friedensnobelpreis 2010 geehrt wurde. Geboren wurde er am 28. Dezember 1955 in Changchun, Jilin in China.

China