John R. Pierce

John R. Pierce

wurde am 27. März 1910 geboren

John Robinson Pierce war ein US-amerikanischer Ingenieur an den Bell Laboratories, u. a. Namensgeber des unter seiner Aufsicht entwickelten Transistors (1947) und Vater der ersten Nachrichtensatelliten „Echo 1“ (1960) und „Telstar“ (1962). Er wurde am 27. März 1910 in Des Moines, Iowa in den Vereinigten Staaten geboren und starb mit 92 Jahren am 2. April 2002 in Sunnyvale, Kalifornien. 2019 jährte sich sein Geburtstag zum 109. Mal.

John R. Pierce, geboren 1910, war ein amerikanischer Ingenieur.

Lebensdaten

Steckbrief von John R. Pierce

GeburtsdatumSonntag, 27. März 1910
GeburtsortDes Moines, Iowa, USA
TodesdatumDienstag, 2. April 2002 (†92)
SterbeortSunnyvale, Kalifornien, USA
SternzeichenWidder

Zeitliche Einordnung

Pierces Zeit (1910–2002) und seine Zeitgenossen

John R. Pierce wird im frühen 20. Jahrhundert geboren. Er kommt 1910 zur Welt. Zu seiner Generation gehören etwa Ronald Reagan (1911–2004) und James Stewart (1908–1997). Seine Kindheit verlebt Pierce in den 1910er-Jahren, seine Jugend in den 1920ern. Zu seiner Lebenszeit wirken u. a. Zeitgenossen wie Henry Ford (1863–1947), Orville Wright (1871–1948) und William Boeing (1881–1956). John R. Pierces lange Lebensspanne umfasst 92 Jahre. Er stirbt 2002 im noch jungen 21. Jahrhundert.

Pierce-Trivia

Schon gewusst?

John R. Pierce wurde im selben Jahr geboren wie Konrad Zuse und Jacques-Yves Cousteau.

Pierce-FAQ

Fragen und Fakten über John R. Pierce

In welchem Jahr wurde Pierce geboren? John R. Pierce wurde vor 109 Jahren im Jahr 1910 geboren.

An welchem Tag ist John R. Pierce geboren worden? Pierce hatte im Frühling am 27. März Geburtstag. Er wurde an einem Sonntag geboren. 2019 fiel sein Geburtstag auf einen Mittwoch, im nächsten Jahr liegt er auf einem Freitag.

In welchem Sternzeichen wurde Pierce geboren? John R. Pierce wurde im westlichen Tierkreiszeichen Widder geboren. Nach dem chinesischen Horoskop kam er im Jahr des Hundes (Element Metall) zur Welt.

Wo wurde John R. Pierce geboren? Pierce wurde im Mittleren Westen der USA geboren. Er kam in Des Moines, Iowa in den Vereinigten Staaten zur Welt.

Wann ist Pierce gestorben? John R. Pierce verstarb vor 17 Jahren am 2. April 2002, einem Dienstag.

Wie alt wurde John R. Pierce? John R. Pierce wurde 92 Jahre alt. Er starb sechs Tage nach seinem 92. Geburtstag.

Wie alt wäre John R. Pierce heute? Würde John R. Pierce noch leben, wäre er heute 109 Jahre alt. Er wurde vor exakt 40.051 Tagen geboren.

Geburtsort/Sterbeort

Des Moines, Iowa – USA

John R. Pierce wurde in Des Moines, Iowa in den Vereinigten Staaten geboren und starb in Sunnyvale, Kalifornien .

Jahrestage

Aktuelle Pierce-Jubiläen & Gedenktage

109. Geburtstag:  in diesem Jahr am 27. März 2019. Jubiläen in diesem Jahr ›

110. Jubiläum:  des Geburtstages am 27. März 2020. Jubiläen im Jahr 2020 ›

20. Todestag:  am 2. April 2022. Jubiläen im Jahr 2022 ›

Weblinks

Pierce im Web

Externe Recherchequellen, um mehr über John R. Pierce zu erfahren:

Empfehlen

Personen-Ranking: 4.4/10

Das Ranking von John R. Pierce auf geboren.am wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität.

Mehr entdecken

Thematisch mit John R. Pierce verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

27.3.

Der 27. März: Wer hat am gleichen Tag wie John R. Pierce Geburtstag?

Geburtsjahr

1910

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1910: Wer wurde im Jahr 1910 geboren?

Technik

Weitere berühmte Personen der Technik: Techniker & Ingenieure.

Schlagworte zu Pierce