John Alcock

John Alcock

wurde am 5. November 1892 geboren

Sir John Alcock war ein britischer Pilot, der 1919 gemeinsam mit seinem Navigator Arthur Whitten Brown von Neufundland im Westen nach Irland im Osten erstmals in einem Nonstop-Flug den Atlantik überquerte. Er wurde am 5. November 1892 in Manchester in England geboren und starb mit nur 27 Jahren am 18. Dezember 1919 in Rouen in Frankreich. 2017 jährte sich sein Geburtstag das 125. Mal.

John Alcock, geboren 1892, war ein britischer Pilot.

Lebensdaten

Steckbrief von John Alcock

GeburtsdatumSamstag, 5. November 1892
GeburtsortManchester, England
TodesdatumDonnerstag, 18. Dezember 1919 (†27)
SterbeortRouen, Frankreich
SternzeichenSkorpion

Zeitliche Einordnung

Alcocks Zeit (1892–1919) und seine Zeitgenossen

John Alcock wird gegen Ende des 19. Jahrhunderts geboren. Er kommt 1892 im Viktorianischen Zeitalter zur Welt. Zu seiner Generation gehören etwa Stan Laurel (1890–1965) und Agatha Christie (1890–1976). Seine Kindheit und Jugend erlebt Alcock in den 1890er- und 1900er-Jahren. Zu seiner Lebenszeit wirken u. a. Zeitgenossen wie Alexander Graham Bell (1847–1922), John Boyd Dunlop (1840–1921) und Charles Rolls (1877–1910). John Alcocks kurze Lebensspanne umfasst 27 Jahre. Er stirbt 1919 zwischen den Weltkriegen.

Alcock-Trivia

Schon gewusst?

John Alcock wurde im selben Jahr wie Manfred von Richthofen geboren.

Alcock-FAQ

Fragen und Fakten über John Alcock

Wann wurde Alcock geboren? John Alcock wurde vor 125 Jahren im Jahr 1892 geboren.

An welchem Tag ist John Alcock geboren worden? Alcock hatte im Spätherbst am 5. November Geburtstag. Er wurde an einem Samstag geboren. 2017 fiel sein Geburtstag auf einen Sonntag, im nächsten Jahr liegt er auf einem Montag.

In welchem Sternzeichen wurde Alcock geboren? John Alcock wurde im westlichen Tierkreiszeichen Skorpion geboren. Nach dem chinesischen Horoskop kam er im Jahr des Drachen (Element Wasser) zur Welt.

Wo wurde John Alcock geboren? Alcock wurde in Westeuropa auf den Britischen Inseln geboren. Er kam in Manchester in England zur Welt.

Wann ist Alcock gestorben? John Alcock verstarb vor 98 Jahren zu Beginn des 20. Jahrhunderts am 18. Dezember 1919, einem Donnerstag.

Wie alt war John Alcock als er starb? John Alcock wurde lediglich 27 Jahre alt.

Wie alt wäre John Alcock heute? Würde John Alcock noch leben, wäre er heute 125 Jahre alt. Er wurde vor exakt 45.698 Tagen geboren.

Geburtsort/Sterbeort

Manchester – England

Karte des Geburtsortes von John Alcock

John Alcock wurde in Manchester in England geboren und starb in Rouen in Frankreich .

Jahrestage

Aktuelle Alcock-Jubiläen & Gedenktage

125. Geburtstag:  in diesem Jahr am 5. November 2017. Jubiläen in diesem Jahr ›

130. Jubiläum:  des Geburtstages in fünf Jahren am 5. November 2022. Jubiläen im Jahr 2022 ›

100. Todestag:  am 18. Dezember 2019. Jubiläen im Jahr 2019 ›

Webtipps

Alcock-Infos im Web

Externe Recherchequellen, um mehr über John Alcock zu erfahren:

Empfehlen

Personen-Ranking: 5.9/10

Das Ranking wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität. Steigern Sie das Ranking von John Alcock auf geboren.am durch eine Empfehlung:

Mehr entdecken

Thematisch mit John Alcock verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

5.11.

Der 5. November: Wer hat am gleichen Tag wie John Alcock Geburtstag?

Geburtsjahr

1892

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1892: Wer wurde im Jahr 1892 geboren?

Technik

Weitere berühmte Personen der Technik: Techniker & Ingenieure.

Schlagworte zu Alcock