Stephen King

Berühmte Personen Portlands

Geboren in Portland, Maine

Der Geburtsort Portland: Wer kam in der US-amerikanischen Stadt Portland zur Welt? Auf dieser Seite finden Sie die berühmten Söhne und Töchter des Geburtsortes in Maine, die gebürtige Personen Portlands sind und Portlands Identität mit ihren Biographien und Lebensgeschichten prägten. Zu den bekannten Personen der Stadt Portland zählen etwa Stephen King und Anna Kendrick.

Stadtinfo & Karte

Portland – Maine

Portland, The Forest City, ist eine US-amerikanische Stadt in Maine mit rund 66.000 Einwohnern. Das Stadtgebiet umfasst eine Fläche von etwa 60 km². Ein Nachbarort in rund 95 km Entfernung ist Exeter.

Berühmte Personen aus Portland

Anna Kendrick (1985)

Anna Kendrick, geboren am 9. August 1985

Anna Kendrick ist eine US-amerikanische Schauspielerin (u. a. „Up in the Air“ 2009, „Twilight“-Trilogie 2009–2011, „Into the Woods“ 2014). Kendrick wurde am 9. August 1985 in Portland, Maine geboren.

Stephen King (1947)

Stephen King, geboren am 21. September 1947

Stephen King ist einer der erfolgreichsten US-amerikanischen Schriftsteller des 20. Jahrhunderts, der vor allem für seine Horror-Romane bekannt ist (u. a. „Carrie“ 1973, „Shining“ 1977, „Es“ 1986, Fantasy-Serie „Der Dunkle Turm“ 1982–2004). King wurde am 21. September 1947 in Portland, Maine geboren.

Berühmte Personen aus der Umgebung

Rund um Portland Geborene

John Ford

Auch im näheren Umland der Stadt Portland wurden prominente Persönlichkeiten geboren. So kam zum Beispiel im Jahr 1894 nur etwa 7 Kilometer entfernt John Ford in Cape Elizabeth, Maine in den Vereinigten Staaten zur Welt. Ebenfalls nahe gelegen in Gorham, Maine wurde Edwin Hall geboren.

Gestorben in Portland

Josephine Peary starb in Portland

Josephine Peary

Vor 65 Jahren im Jahr 1955 starb Josephine Peary in Portland, Maine in den Vereinigten Staaten. Sie war eine US-amerikanische Polarforscherin und Pionierin der Arktis, die ihren Mann Robert Peary auf zwei seiner Expeditionen (1891, 1893) begleitete und dort als erste die Kultur der Inuit beschrieb („My Arctic Journal“) sowie das erste weiße Kind zur Welt brachte (Kinderbuch „The Snow Baby“). Geboren wurde sie am 22. Mai 1863 in Forestville, Maryland in den Vereinigten Staaten.