31. März 1913

Montag · 111. Geburtstag 2024

Kalenderblatt

Das Datum 31. März 1913

Das Kalenderblatt zum 31. März 1913: Der 31. im März des Jahres 1913 fiel auf einen Montag und war der neunzigste Tag des Jahres (KW 14). In diesem Jahr fällt das Datum auf einen Sonntag. Der Geburtstag von Personen, die am 31.03.1913 geboren wurden, jährt sich in diesem Jahr zum 111. Mal.

Geboren am 31. März 1913

Wer wurde am 31.03.1913 geboren? Die berühmten Persönlichkeiten zum Datum: An diesem Montag Ende März 1913 wurden u. a. Walter Winterbottom, ein britischer Manager der englischen Fußballnationalmannschaft, Etta Baker, eine US-amerikanische Blues-Gitarristin, und Josef Kahl, ein tschechoslowakischer Skispringer, geboren. Sie sind fast zeitgleich mit Muddy Waters geboren, der nur vier Tage später am 4. April 1913 zur Welt kam.

Gestorben am 31. März 1913

Der 31. März 1913 ist der Todestag von J. P. Morgan. Er war der einflussreichste US-amerikanische Bankier und Finanzier um die Jahrhundertwende 1900, der den Bereich der Unternehmensfinanzierung dominierte und u. a. die Bildung von Großkonzernen wie „General Electric“ (1892), „AT&T“ (1893) und „U.S. Steel“ (1901) arrangierte und managte. J. P. Morgan starb an diesem Tag im Alter von 75 Jahren.

Sternzeichen am 31. März 1913

Personen, die am 31. März geboren wurden, tragen das Sternzeichen Widder. Nach dem chinesischen Horoskop kamen sie im Jahr des Wasser-Büffels zur Welt.

Aktueller Geburtstag

111. Geburtstag

in diesem Jahr am 31. März

Nächstes Jubiläum

120. Geburtstag

am 31. März 2033

Alter in Tagen

40.506 Tage

seit dem 31.3.1913 bis heute

Geburtstage

Geboren am 31. März

  • Alexandra Michailowna Kollontai, geboren am 31. März 1872
  • Jack Johnson, geboren am 31. März 1878
  • William Lawrence Bragg, geboren am 31. März 1890
  • Shin’ichirō Tomonaga, geboren am 31. März 1906
  • Johann Sebastian Bach, geboren am 31. März 1685

Geburtstagskinder vom 31. März 1913 haben mit diesen berühmten Persönlichkeiten Geburtstag:

1872Alexandra Michailowna Kollontai
wurde an diesem Tag 41 Jahre alt
1878Jack Johnson
wurde an diesem Tag 35 Jahre alt
1890William Lawrence Bragg
wurde an diesem Tag 23 Jahre alt
1906Shin’ichirō Tomonaga
wurde an diesem Tag sieben Jahre alt
1685Johann Sebastian Bach
wurde 228 Jahre zuvor geboren

Jahrgang

Geboren im Jahr 1913

  • René Clément, geboren am 18. März 1913
  • Werner Höfer, geboren am 21. März 1913
  • Bruce Low, geboren am 26. März 1913
  • Peter Frankenfeld, geboren am 31. Mai 1913
  • Willy Brandt, geboren am 18. Dezember 1913

Im gleichen Geburtsjahr wurden diese bekannten Prominenten des Jahrgangs 1913 geboren:

18.03.René Clément
wurde am 18. März 1913 geboren
21.03.Werner Höfer
wurde am 21. März 1913 geboren
26.03.Bruce Low
wurde am 26. März 1913 geboren
31.05.Peter Frankenfeld
wurde am 31. Mai 1913 geboren
18.12.Willy Brandt
wurde am 18. Dezember 1913 geboren

Zeitungen vom 31. März 1913

Zeitungen

Was geschah am Montag, dem 31. März 1913? – Historische Zeitdokumente vom 31.3.1913

Was ereignete sich am 31. März 1913? Wer bestimmte die Schlagzeilen der Presse an diesem Montag im März 1913? Erwerben Sie eine historische Original-Zeitung aus dem Archiv unseres Partnershops, die an diesem Datum erschienen ist:

Flagge Eisenacher Tagespost
vom 31. März 1913, überregionale thüringische Zeitung
Zeitung im Shop
Flagge Wiener Abendpost
vom 31. März 1913, Zeitung aus Österreich
Zeitung im Shop

Kalendertag

31. März

Der 31. März: Geburtstage, Ereignisse und mehr an diesem Kalendertag.

Jahr

1913

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1913: Wer wurde im Jahr 1913 geboren?

Jahrzehnt

1910er

Das Jahrzehnt der 1910er-Jahre: Die Personen und Ereignisse dieses Jahrzehnts.

März 1913