1. März 1934

Donnerstag · 86. Geburtstag 2020

Kalenderblatt

Das Datum 1. März 1934

Das Kalenderblatt zum 1. März 1934: Der 1. im März des Jahres 1934 fiel auf einen Donnerstag und war der sechzigste Tag des Jahres (KW 9). Im kommenden Jahr fällt das Datum auf einen Montag. Personen, die am 01.03.1934 geboren wurden, feierten in diesem Jahr 86. Geburtstag.

Geboren am 1. März 1934

Wer wurde am 01.03.1934 geboren? Die berühmten Persönlichkeiten zum Datum: Am 1. März des Jahres 1934 kamen u. a. Joan Hackett, eine US-amerikanische Schauspielerin, und Jacques Chessex, ein französischsprachiger Schweizer Schriftsteller, zur Welt. Zudem wurden an diesem Donnerstag Anfang März Jean-Michel Folon, ein belgischer Grafiker und Illustrator, und Fritz Köster, ein deutscher römisch-katholischer Theologe sowie Religionspädagoge und Pallottiner, geboren. Sie sind fast genau so alt wie Daniel Kahneman, der nur vier Tage später am 5. März 1934 zur Welt kam.

Sternzeichen am 1. März 1934

Personen, die am 1. März geboren wurden, tragen das Sternzeichen Fische. Nach dem chinesischen Horoskop kamen sie im Jahr des Holz-Hundes zur Welt.

Aktueller Geburtstag

86. Geburtstag

in diesem Jahr am 1. März

Nächstes Jubiläum

90. Geburtstag

am 1. März 2024

Alter in Tagen

31.615 Tage

seit dem 1.3.1934 bis heute

Geburtstage

Geboren am 1. März

  • Glenn Miller, geboren am 1. März 1904
  • David Niven, geboren am 1. März 1910
  • Itzhak Rabin, geboren am 1. März 1922
  • Harry Belafonte, geboren am 1. März 1927
  • Jakob Maria Mierscheid, geboren am 1. März 1933

Geburtstagskinder vom 1. März 1934 haben mit diesen berühmten Persönlichkeiten Geburtstag:

1904Glenn Miller
feierte an diesem Tag seinen 30. Geburtstag
1910David Niven
wurde an diesem Tag 24 Jahre alt
1922Itzhak Rabin
wurde an diesem Tag zwölf Jahre alt
1927Harry Belafonte
wurde an diesem Tag sieben Jahre alt
1933Jakob Maria Mierscheid
wurde an diesem Tag im Jahr zuvor geboren

Jahrgang

Geboren im März 1934

  • Daniel Kahneman, geboren am 5. März 1934
  • Juri Gagarin, geboren am 9. März 1934
  • Alan Arkin, geboren am 26. März 1934
  • Jutta Limbach, geboren am 27. März 1934
  • Richard Chamberlain, geboren am 31. März 1934

Im Monat März des Jahres 1934 wurden auch die folgenden bekannten Personen geboren:

05.03.Daniel Kahneman
wurde am 5. März 1934 geboren
09.03.Juri Gagarin
wurde am 9. März 1934 geboren
26.03.Alan Arkin
wurde am 26. März 1934 geboren
27.03.Jutta Limbach
wurde am 27. März 1934 geboren
31.03.Richard Chamberlain
wurde am 31. März 1934 geboren

Zeitungen vom 1. März 1934

Zeitungen

Was geschah am Donnerstag, dem 1. März 1934? – Historische Zeitdokumente vom 1.3.1934

Was ereignete sich am 1. März 1934? Wer bestimmte die Schlagzeilen der Presse an diesem Donnerstag im März 1934? Unsere Geschenkidee zum Geburtstag: Verschenken Sie eine originale Tageszeitung aus unserem Partnershop, die an diesem Tag erschienen ist:

Flagge Berliner Börsen Zeitung
vom 1. März 1934, Tageszeitung, wie heutige FAZ
Zeitung im Shop
Flagge Bodensee-Rundschau
vom 1. März 1934, Zeitung aus Süddeutschland, heute Südkurier
Zeitung im Shop
Flagge Kirner Zeitung
vom 1. März 1934, Anzeiger an der Nahe
Zeitung im Shop
Flagge Mittelbadischer Kurier (Ettlinger Tagblatt)
vom 1. März 1934, Regionalzeitung
Zeitung im Shop
Flagge Stadt und Landbote
vom 1. März 1934, Saarland / Rheinland-Pfalz
Zeitung im Shop
Flagge The Times
vom 1. März 1934, Zeitung aus Großbritannien
Zeitung im Shop

Kalendertag

1. März

Der 1. März: Geburtstage, Ereignisse und mehr an diesem Kalendertag.

Jahr

1934

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1934: Wer wurde im Jahr 1934 geboren?

Jahrzehnt

1930er

Das Jahrzehnt der 1930er-Jahre: Die Personen und Ereignisse dieses Jahrzehnts.

März 1934