31. März 1934

Karsamstag · 86. Geburtstag 2020

Kalenderblatt

Das Datum 31. März 1934

Das Kalenderblatt zum 31. März 1934, Karsamstag 1934: Der 31. im März des Jahres 1934 fiel auf einen Samstag und war der neunzigste Tag des Jahres (KW 13). Im kommenden Jahr fällt das Datum auf einen Mittwoch. Personen, die am 31.03.1934 geboren wurden, feierten in diesem Jahr 86. Geburtstag.

Geboren am 31. März 1934

Richard Chamberlain, geboren am 31. März 1934

Wer wurde am 31.03.1934 geboren? Die berühmten Persönlichkeiten zum Datum: Der 31. März 1934 ist der Geburtstag von Richard Chamberlain, ein US-amerikanischer Schauspieler und ehemaliger Sänger, der in der TV-Serie als „Dr. Kildare“ (1961–1966) zu einem Jugendidol der 1960er wurde und u. a. in den 1980ern als Hauptdarsteller in der TV-Serie „Die Dornenvögel“ (1983) einen großen Erfolg feierte.

Am 31. März des Jahres 1934 kamen außerdem u. a. Shirley Jones, eine US-amerikanische Schauspielerin, und Carlo Rubbia, ein italienischer Physiker, zur Welt. Ebenfalls an diesem Samstag Ende März wurden Grigori Grigorjewitsch Neljubow, ein russischer Militärpilot und Kosmonautenanwärter, und John D. Loudermilk, ein US-amerikanischer Country-Sänger und Songschreiber, geboren.

Sternzeichen am 31. März 1934

Personen, die am 31. März geboren wurden, tragen das Sternzeichen Widder. Nach dem chinesischen Horoskop kamen sie im Jahr des Holz-Hundes zur Welt.

Aktueller Geburtstag

86. Geburtstag

in diesem Jahr am 31. März

Nächstes Jubiläum

90. Geburtstag

am 31. März 2024

Alter in Tagen

31.585 Tage

seit dem 31.3.1934 bis heute

Geburtstage

Geboren am 31. März

  • Richard Chamberlain, geboren am 31. März 1934
  • Alexandra Michailowna Kollontai, geboren am 31. März 1872
  • Jack Johnson, geboren am 31. März 1878
  • William Lawrence Bragg, geboren am 31. März 1890
  • Octavio Paz, geboren am 31. März 1914

Geburtstagskinder vom 31. März 1934 haben mit diesen berühmten Persönlichkeiten Geburtstag:

1934Richard Chamberlain
kam an diesem Tag zur Welt
1872Alexandra Michailowna Kollontai
wurde an diesem Tag 62 Jahre alt
1878Jack Johnson
wurde an diesem Tag 56 Jahre alt
1890William Lawrence Bragg
wurde an diesem Tag 44 Jahre alt
1914Octavio Paz
feierte an diesem Tag seinen 20. Geburtstag

Jahrgang

Geboren im März 1934

  • Daniel Kahneman, geboren am 5. März 1934
  • Juri Gagarin, geboren am 9. März 1934
  • Eugene Cernan, geboren am 14. März 1934
  • Alan Arkin, geboren am 26. März 1934
  • Jutta Limbach, geboren am 27. März 1934

Im Monat März des Jahres 1934 wurden auch die folgenden bekannten Personen geboren:

05.03.Daniel Kahneman
wurde am 5. März 1934 geboren
09.03.Juri Gagarin
wurde am 9. März 1934 geboren
14.03.Eugene Cernan
wurde am 14. März 1934 geboren
26.03.Alan Arkin
wurde am 26. März 1934 geboren
27.03.Jutta Limbach
wurde am 27. März 1934 geboren

Zeitungen vom 31. März 1934

Zeitungen

Was geschah am Samstag, dem 31. März 1934? – Historische Zeitdokumente vom 31.3.1934

Was ereignete sich am 31. März 1934? Wer bestimmte die Schlagzeilen der Presse an diesem Samstag im März 1934? Unsere Geschenkidee zum Geburtstag: Verschenken Sie eine originale Tageszeitung aus unserem Partnershop, die an diesem Tag erschienen ist:

Flagge Kirner Zeitung
vom 31. März 1934, Anzeiger an der Nahe
Zeitung im Shop
Flagge Konstanzer Zeitung
vom 31. März 1934, Zeitung aus Süddeutschland (Vorläufer des Südkuriers)
Zeitung im Shop
Flagge Neue Westfälische Volkszeitung (Herford)
vom 31. März 1934, Regionalzeitung
Zeitung im Shop
Flagge Trierische Landeszeitung
vom 31. März 1934, Zeitung aus Deutschland
Zeitung im Shop
Flagge Völkischer Beobachter
vom 31. März 1934, wichtigste Tageszeitung im Dritten Reich
Zeitung im Shop
Flagge The Times
vom 31. März 1934, Zeitung aus Großbritannien
Zeitung im Shop

Kalendertag

31. März

Der 31. März: Geburtstage, Ereignisse und mehr an diesem Kalendertag.

Jahr

1934

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1934: Wer wurde im Jahr 1934 geboren?

Jahrzehnt

1930er

Das Jahrzehnt der 1930er-Jahre: Die Personen und Ereignisse dieses Jahrzehnts.

März 1934