Otto Lilienthal

Zwillinge der Technik

Technik im Sternzeichen Zwillinge

Das Sternzeichen Zwillinge ist auch ein Sternzeichen der Technik: Im Sternzeichen Zwillinge wurden bedeutende und bekannte Techniker & Ingenieure geboren, wie etwa Otto Lilienthal, Blaise Pascal, Nicolaus Otto, Ulf Merbold und Alexei Leonow.

Berühmte Zwillinge der Technik

Thomas Reiter  geboren am 23. Mai

Thomas Reiter

Thomas Reiter kam am 23. Mai im Jahr 1958 in Frankfurt am Main als Zwilling zur Welt. Er ist ein deutscher Astronaut. In diesem Jahr wurde er 61 Jahre alt.

Otto Lilienthal  geboren am 23. Mai

Otto Lilienthal

Otto Lilienthal, ein deutscher Flugpionier, war ein gebürtiger Zwilling. Er wurde vor 171 Jahren am 23. Mai in Anklam im Königreich Preußen (heute Deutschland) geboren.

Alexei Leonow  geboren am 30. Mai

Alexei Leonow

Am 30. Mai vor 85 Jahren wurde Alexei Leonow, ein sowjetischer Kosmonaut, in Listwjanka, Kemerowo in der Russischen SFSR, Sowjetunion (heute Russland) im Sternzeichen Zwillinge geboren.

Elly Beinhorn  geboren am 30. Mai

Elly Beinhorn

Elly Beinhorn wurde am 30. Mai vor 112 Jahren in Hannover als Zwilling geboren. Sie war eine deutsche Fliegerin.

Ferdinand Braun  geboren am 6. Juni

Ferdinand Braun

Ferdinand Braun, ein deutscher Physiker, war ein gebürtiger Zwilling. Er kam vor 169 Jahren am 6. Juni in Fulda zur Welt.

Tim Berners-Lee  geboren am 8. Juni

Tim Berners-Lee

Am 8. Juni im Jahr 1955 wurde Tim Berners-Lee, ein britischer Informatiker, in London im Sternzeichen Zwillinge geboren. In diesem Jahr wurde er 64 Jahre alt.

George Stephenson  geboren am 9. Juni

George Stephenson

George Stephenson kam am 9. Juni vor 238 Jahren in Wylam, Northumberland in England als Zwilling zur Welt. Er war ein britischer Ingenieur.

Nicolaus Otto  geboren am 10. Juni

Nicolaus Otto

Nicolaus Otto, ein deutscher Automobilpionier und Erfinder, war ein gebürtiger Zwilling. Er wurde vor 187 Jahren am 10. Juni in Holzhausen an der Haide geboren.

Blaise Pascal  geboren am 19. Juni

Blaise Pascal

Am 19. Juni vor 396 Jahren wurde Blaise Pascal, ein französischer Philosoph, Physiker und Mathematiker, in Clermont-Ferrand in Frankreich im Sternzeichen Zwillinge geboren.

Ulf Merbold  geboren am 20. Juni

Ulf Merbold

Ulf Merbold wurde am 20. Juni vor 78 Jahren in Greiz als Zwilling geboren. Er ist ein deutscher Physiker und Astronaut.

Das Sternzeichen

♊ Zwillinge

Das Sternzeichen Zwillinge ist das Sternzeichen, in dem zum Beispiel Techniker & Ingenieure geboren wurden, wenn sie zwischen dem 21. Mai und dem 21. Juni zur Welt kamen. Es ist ein Luftzeichen, das heißt das Sternzeichen Zwillinge ist dem Element Luft zugeordnet.

Sternzeichen-Buchtipp

Der begeisterungsfähige Zwilling

Buch »Der begeisterungsfähige Zwilling«

Alexander Holzach bringt in witzigen Cartoons das Wesen der Zwillinge auf den Punkt und lässt keine typische Eigenschaft des Sternzeichens ungeklärt. Ein Gute-Laune-Geschenk für alle Zwillinge-Geburtstagskinder. 48 Seiten. amazon.de

Technik

Bekannte Techniker anderer Sternzeichen

Berühmte Personen der Technik, Techniker & Ingenieure, nach dem Sternzeichen, in dem sie geboren wurden:

Sternzeichen Zwillinge