31. März 1924

Montag · 96. Geburtstag 2020

Kalenderblatt

Das Datum 31. März 1924

Das Kalenderblatt zum 31. März 1924: Der 31. im März des Jahres 1924 fiel auf einen Montag in Kalenderwoche 14. Es war der 91. von 366 Tagen im Schaltjahr 1924. Im kommenden Jahr fällt das Datum auf einen Dienstag. Personen, die am 31.03.1924 geboren wurden, feierten in diesem Jahr 95. Geburtstag.

Geboren am 31. März 1924

Wer wurde am 31.03.1924 geboren? Die berühmten Persönlichkeiten zum Datum: An diesem Montag Ende März 1924 wurden u. a. Heinz Gietz, ein deutscher Komponist, Charles Guggenheim, ein US-amerikanischer Filmregisseur sowie Filmproduzent und Drehbuchautor von Dokumentarfilmen, und Francesco Madonia, ein italienischer Mafioso, geboren. Sie sind fast zeitgleich mit Marlon Brando geboren, der nur drei Tage darauf am 3. April 1924 geboren wurde.

Sternzeichen am 31. März 1924

Personen, die am 31. März geboren wurden, tragen das Sternzeichen Widder. Nach dem chinesischen Horoskop kamen sie im Jahr der Holz-Ratte zur Welt.

Aktueller Geburtstag

95. Geburtstag

in diesem Jahr am 31. März

Nächstes Jubiläum

100. Geburtstag

am 31. März 2024

Alter in Tagen

34.926 Tage

seit dem 31.3.1924 bis heute

Geburtstage

Geboren am 31. März

  • Alexandra Michailowna Kollontai, geboren am 31. März 1872
  • Jack Johnson, geboren am 31. März 1878
  • William Lawrence Bragg, geboren am 31. März 1890
  • Shin’ichirō Tomonaga, geboren am 31. März 1906
  • Octavio Paz, geboren am 31. März 1914

Geburtstagskinder vom 31. März 1924 haben mit diesen berühmten Persönlichkeiten Geburtstag:

1872Alexandra Michailowna Kollontai
wurde an diesem Tag 52 Jahre alt
1878Jack Johnson
wurde an diesem Tag 46 Jahre alt
1890William Lawrence Bragg
wurde an diesem Tag 34 Jahre alt
1906Shin’ichirō Tomonaga
wurde an diesem Tag 18 Jahre alt
1914Octavio Paz
feierte an diesem Tag seinen 10. Geburtstag

Jahrgang

Geboren im Jahr 1924

  • Lys Assia, geboren am 3. März 1924
  • Peter Scholl-Latour, geboren am 9. März 1924
  • Marlon Brando, geboren am 3. April 1924
  • Gisela May, geboren am 31. Mai 1924
  • Jimmy Carter, geboren am 1. Oktober 1924

Im gleichen Geburtsjahr wurden diese bekannten Prominenten des Jahrgangs 1924 geboren:

03.03.Lys Assia
wurde am 3. März 1924 geboren
09.03.Peter Scholl-Latour
wurde am 9. März 1924 geboren
03.04.Marlon Brando
wurde am 3. April 1924 geboren
31.05.Gisela May
wurde am 31. Mai 1924 geboren
01.10.Jimmy Carter
wurde am 1. Oktober 1924 geboren

Zeitungen vom 31. März 1924

Zeitungen

Was geschah am Montag, dem 31. März 1924? – Historische Zeitdokumente vom 31.3.1924

Was ereignete sich am 31. März 1924? Wer bestimmte die Schlagzeilen der Presse an diesem Montag im März 1924? Unsere Geschenkidee zum Geburtstag: Verschenken Sie eine originale Tageszeitung aus unserem Partnershop, die an diesem Tag erschienen ist:

Flagge Kirner Zeitung
vom 31. März 1924, Anzeiger an der Nahe
Zeitung im Shop
Flagge Konstanzer Zeitung
vom 31. März 1924, Zeitung aus Süddeutschland (Vorläufer des Südkuriers)
Zeitung im Shop
Flagge Weser-Zeitung
vom 31. März 1924, Zeitung aus Deutschland
Zeitung im Shop
Flagge Neue Zürcher Zeitung
vom 31. März 1924, große überregionale Tageszeitung
Zeitung im Shop
Flagge The Times
vom 31. März 1924, Zeitung aus Großbritannien
Zeitung im Shop

Kalendertag

31. März

Der 31. März: Geburtstage, Ereignisse und mehr an diesem Kalendertag.

Jahr

1924

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1924: Wer wurde im Jahr 1924 geboren?

Jahrzehnt

1920er

Das Jahrzehnt der 1920er-Jahre: Die Personen und Ereignisse dieses Jahrzehnts.

März 1924