30. April 1944

Walpurgisnacht · 76. Geburtstag 2020

Kalenderblatt

Das Datum 30. April 1944

Das Kalenderblatt zum Geburtsdatum 30. April 1944, Walpurgisnacht 1944: Der 30. des Monats April im Jahr 1944 war ein Sonntag (KW 17). Es war der 121. Tag des Schaltjahres 1944 mit 366 Tagen. Im nächsten Jahr fällt das Datum auf den Wochentag Donnerstag. Das Jahr 2019 ist für die Geburtstagskinder aus dem Jahrgang 1944 ein Jubiläumsjahr. Personen mit dem Geburtsdatum 30.04.1944 wurden in diesem Jahr 75 Jahre alt.

Geboren am 30. April 1944

Rudi Assauer, geboren am 30. April 1944

Wer kam am 30.04.1944 zur Welt? Die bekannten Persönlichkeiten des Tages: Der 30. April 1944 ist der Geburtstag von Rudi Assauer, ein deutscher Fußballspieler und Manager, der fast zwei Jahrzehnte den Revierclub „FC Schalke 04“ (1981–1986, 1993–2006) managte, mit dem Verein u. a. den Uefa-Cup (1997) gewann und zuvor als Abwehrspieler u. a. für Bo­rus­sia Dort­mund (1964–1970) sowie Werder Bremen (1970–1976) auf dem Rasen stand.

Am 30. April des Jahres 1944 kamen außerdem u. a. Jill Clayburgh, eine US-amerikanische Schauspielerin, und Gunther Teubner, ein deutscher Rechtswissenschaftler, zur Welt. Ebenfalls an diesem Sonntag Ende April wurden Gert Haller, ein deutscher Staatssekretär sowie Chef des Bundespräsidialamtes, und Veit Hofmann, ein deutscher Maler, geboren.

Sternzeichen am 30. April 1944

Am 30. April vor 75 Jahren geborene Personen haben das Sternzeichen Stier. Im chinesischen Horoskop liegt das Datum im Jahr des Holz-Affen.

Aktueller Geburtstag

75. Geburtstag

in diesem Jahr am 30. April

Nächstes Jubiläum

80. Geburtstag

am 30. April 2024

Alter in Tagen

27.596 Tage

seit dem 30.4.1944 bis heute

Geburtstage

Geboren am 30. April

  • Rudi Assauer, geboren am 30. April 1944
  • Franz Lehár, geboren am 30. April 1870
  • Juliana, geboren am 30. April 1909
  • Luise Rinser, geboren am 30. April 1911
  • Willie Nelson, geboren am 30. April 1933

Geburtstagskinder vom 30. April 1944 haben mit diesen berühmten Personen Geburtstag:

1944Rudi Assauer
kam an diesem Tag zur Welt
1870Franz Lehár
wurde an diesem Tag 74 Jahre alt
1909Juliana
wurde an diesem Tag 35 Jahre alt
1911Luise Rinser
wurde an diesem Tag 33 Jahre alt
1933Willie Nelson
wurde an diesem Tag elf Jahre alt

Jahrgang

Geboren im April 1944

  • Makoto Kobayashi, geboren am 7. April 1944
  • Gerhard Schröder, geboren am 7. April 1944
  • Michael Mendl, geboren am 20. April 1944
  • Steve Fossett, geboren am 22. April 1944
  • Hermann Scheer, geboren am 29. April 1944

Im Monat April des Jahres 1944 wurden auch die folgenden bekannten Persönlichkeiten geboren:

07.04.Makoto Kobayashi
wurde am 7. April 1944 geboren
07.04.Gerhard Schröder
wurde am 7. April 1944 geboren
20.04.Michael Mendl
wurde am 20. April 1944 geboren
22.04.Steve Fossett
wurde am 22. April 1944 geboren
29.04.Hermann Scheer
wurde am 29. April 1944 geboren

Zeitungen vom 30. April 1944

Zeitungen

Was geschah am Sonntag, dem 30. April 1944? – Historische Zeitdokumente vom 30.4.1944

Was ereignete sich am 30. April 1944? Wer bestimmte die Schlagzeilen der Presse an diesem Sonntag im April 1944? Unsere Geschenkidee zum Geburtstag: Verschenken Sie eine originale Tageszeitung aus unserem Partnershop, die an diesem Tag erschienen ist:

Flagge Ostfriesischer Kurier
vom 30. April 1944, Zeitung aus Deutschland
Zeitung im Shop
Flagge Potsdamer Tageszeitung
vom 30. April 1944, Zeitung aus Deutschland
Zeitung im Shop
Flagge Das Kleine Blatt
vom 30. April 1944, vergleichbar mit Kronenzeitung
Zeitung im Shop
Flagge Neues Wiener Tagblatt
vom 30. April 1944, Zeitung aus Österreich
Zeitung im Shop
Flagge Volks-Zeitung
vom 30. April 1944, Zeitung aus Österreich
Zeitung im Shop

Kalendertag

30. Apr

Der 30. April: Geburtstage, Ereignisse und mehr an diesem Kalendertag.

Jahr

1944

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1944: Wer wurde im Jahr 1944 geboren?

Jahrzehnt

1940er

Das Jahrzehnt der 1940er-Jahre: Die Personen und Ereignisse dieses Jahrzehnts.

April 1944