28. März 1923

Mittwoch · 100. Geburtstag 2023

Kalenderblatt

Das Datum 28. März 1923

Das Kalenderblatt zum Geburtsdatum 28. März 1923: Der 28. des Monats März im Jahr 1923 war ein Mittwoch und der 87. Tag des Jahres in der 13. Kalenderwoche. Im nächsten Jahr fällt das Datum auf einen Dienstag. Personen, die am 28.03.1923 geboren wurden, feierten in diesem Jahr 99. Geburtstag.

Geboren am 28. März 1923

Wer kam am 28.03.1923 zur Welt? Die berühmten Persönlichkeiten des Tages: Am 28. März des Jahres 1923 kamen u. a. Thad Jones, ein US-amerikanischer Jazz-Trompeter, und Albrecht Dihle, ein deutscher Altphilologe, zur Welt. Ebenfalls an diesem Mittwoch Ende März wurden Heinrich Schmidt-Matthiesen, ein deutscher Gynäkologe und Geburtshelfer, und Albert L. Weeks, ein US-amerikanischer Politologe und Hochschullehrer, geboren. Sie sind fast zeitgleich mit Marcel Marceau geboren, der sechs Tage zuvor am 22. März 1923 geboren wurde.

Sternzeichen am 28. März 1923

Vor 99 Jahren am 28. März Geborene haben das Sternzeichen Widder. Im chinesischen Horoskop liegt das Datum im Jahr des Wasser-Schweins.

Aktueller Geburtstag

99. Geburtstag

in diesem Jahr am 28. März

Nächstes Jubiläum

100. Geburtstag

am 28. März 2023

Alter in Tagen

36.413 Tage

seit dem 28.3.1923 bis heute

Geburtstage

Geboren am 28. März

  • Aristide Briand, geboren am 28. März 1862
  • Maxim Gorki, geboren am 28. März 1868
  • Sepp Herberger, geboren am 28. März 1897
  • Teresa von Ávila, geboren am 28. März 1515
  • Pierre-Simon Laplace, geboren am 28. März 1749

Geburtstagskinder vom 28. März 1923 haben mit diesen berühmten Personen Geburtstag:

1862Aristide Briand
wurde an diesem Tag 61 Jahre alt
1868Maxim Gorki
wurde an diesem Tag 55 Jahre alt
1897Sepp Herberger
wurde an diesem Tag 26 Jahre alt
1515Teresa von Ávila
wurde 408 Jahre zuvor geboren
1749Pierre-Simon Laplace
wurde 174 Jahre zuvor geboren

Jahrgang

Geboren im Jahr 1923

  • Walter Jens, geboren am 8. März 1923
  • Walter Kohn, geboren am 9. März 1923
  • Ralph Giordano, geboren am 20. März 1923
  • Marcel Marceau, geboren am 22. März 1923
  • György Ligeti, geboren am 28. Mai 1923

Im gleichen Geburtsjahr wurden diese bekannten Prominenten des Jahrgangs 1923 geboren:

08.03.Walter Jens
wurde am 8. März 1923 geboren
09.03.Walter Kohn
wurde am 9. März 1923 geboren
20.03.Ralph Giordano
wurde am 20. März 1923 geboren
22.03.Marcel Marceau
wurde am 22. März 1923 geboren
28.05.György Ligeti
wurde am 28. Mai 1923 geboren

Zeitungen vom 28. März 1923

Zeitungen

Was geschah am Mittwoch, dem 28. März 1923? – Historische Zeitdokumente vom 28.3.1923

Was ereignete sich am 28. März 1923? Wer bestimmte die Schlagzeilen der Presse an diesem Mittwoch im März 1923? Unsere Geschenkidee zum Geburtstag: Verschenken Sie eine originale Tageszeitung aus unserem Partnershop, die an diesem Tag erschienen ist:

Flagge Berliner Börsen Zeitung
vom 28. März 1923, Tageszeitung, wie heutige FAZ
Zeitung im Shop
Flagge Eisenacher Tagespost
vom 28. März 1923, überregionale thüringische Zeitung
Zeitung im Shop
Flagge Frankfurter Zeitung
vom 28. März 1923, große überregionale Zeitung (1866–1943, Vorläufer der FAZ)
Zeitung im Shop
Flagge Zaber Bote (Pfalz, nur Titelblatt)
vom 28. März 1923, Zeitung aus Deutschland
Zeitung im Shop
Flagge Neue Zürcher Zeitung
vom 28. März 1923, große überregionale Tageszeitung
Zeitung im Shop

Kalendertag

28. März

Der 28. März: Geburtstage, Ereignisse und mehr an diesem Kalendertag.

Jahr

1923

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1923: Wer wurde im Jahr 1923 geboren?

Jahrzehnt

1920er

Das Jahrzehnt der 1920er-Jahre: Die Personen und Ereignisse dieses Jahrzehnts.

März 1923