18. März 1923

Sonntag · 100. Geburtstag 2023

Kalenderblatt

Das Datum 18. März 1923

Das Kalenderblatt zum Geburtsdatum 18. März 1923: Der 18. des Monats März im Jahr 1923 war ein Sonntag und der 77. Tag des Jahres (KW 11). Dieses Jahr fällt das Datum auf den Wochentag Freitag. Wer am 18.03.1923 geboren wurde, dessen Geburtstag jährte sich in diesem Jahr zum 99. Mal.

Geboren am 18. März 1923

Wer kam am 18.03.1923 zur Welt? Die berühmten Persönlichkeiten des Tages: Am 18. März des Jahres 1923 kamen u. a. Andy Granatelli, ein US-amerikanischer Rennstallbesitzer, und Lotte Rysanek, eine österreichische Kammersängerin, zur Welt. Außerdem wurden an diesem Märztag Marytė Melnikaitė, eine litauisch-sowjetische Partisanin, und Rudolf Höfer, ein österreichischer Arzt, geboren. Sie sind fast zeitgleich mit Ralph Giordano geboren, der nur zwei Tage später am 20. März 1923 zur Welt kam.

Sternzeichen am 18. März 1923

Am 18. März vor 99 Jahren geborene Personen haben das Sternzeichen Fische. Im chinesischen Horoskop liegt das Datum im Jahr des Wasser-Schweins.

Aktueller Geburtstag

99. Geburtstag

in diesem Jahr am 18. März

Nächstes Jubiläum

100. Geburtstag

am 18. März 2023

Alter in Tagen

36.307 Tage

seit dem 18.3.1923 bis heute

Geburtstage

Geboren am 18. März

  • Erich Ohser, geboren am 18. März 1903
  • René Clément, geboren am 18. März 1913
  • Egon Bahr, geboren am 18. März 1922
  • Nikolai Rimski-Korsakow, geboren am 18. März 1844
  • Rudolf Diesel, geboren am 18. März 1858

Geburtstagskinder vom 18. März 1923 haben mit diesen berühmten Personen Geburtstag:

1903Erich Ohser
feierte an diesem Tag seinen 20. Geburtstag
1913René Clément
feierte an diesem Tag seinen 10. Geburtstag
1922Egon Bahr
wurde an diesem Tag im Jahr zuvor geboren
1844Nikolai Rimski-Korsakow
wurde 79 Jahre zuvor geboren
1858Rudolf Diesel
wurde 65 Jahre zuvor geboren

Jahrgang

Geboren im Jahr 1923

  • Walter Jens, geboren am 8. März 1923
  • Walter Kohn, geboren am 9. März 1923
  • Ralph Giordano, geboren am 20. März 1923
  • Marcel Marceau, geboren am 22. März 1923
  • Alan Shepard, geboren am 18. November 1923

Im gleichen Geburtsjahr wurden diese bekannten Prominenten des Jahrgangs 1923 geboren:

08.03.Walter Jens
wurde am 8. März 1923 geboren
09.03.Walter Kohn
wurde am 9. März 1923 geboren
20.03.Ralph Giordano
wurde am 20. März 1923 geboren
22.03.Marcel Marceau
wurde am 22. März 1923 geboren
18.11.Alan Shepard
wurde am 18. November 1923 geboren

Zeitungen vom 18. März 1923

Zeitungen

Was geschah am Sonntag, dem 18. März 1923? – Historische Zeitdokumente vom 18.3.1923

Was ereignete sich am 18. März 1923? Wer bestimmte die Schlagzeilen der Presse an diesem Sonntag im März 1923? Unsere Geschenkidee zum Geburtstag: Verschenken Sie eine originale Tageszeitung aus unserem Partnershop, die an diesem Tag erschienen ist:

Flagge Berliner Börsen Zeitung
vom 18. März 1923, Tageszeitung, wie heutige FAZ
Zeitung im Shop
Flagge Berliner Illustrierte Zeitung (BIZ, Illustrirte Zeitung)
vom 18. März 1923, bekannteste deutsche Illustrierte ihrer Zeit (1892–1945) aus Berlin
Zeitung im Shop
Flagge Deister-und Weserzeitung (Hameln)
vom 18. März 1923, Zeitung aus Deutschland
Zeitung im Shop
Flagge Weser-Zeitung
vom 18. März 1923, Zeitung aus Deutschland
Zeitung im Shop
Flagge Neue Zürcher Zeitung
vom 18. März 1923, große überregionale Tageszeitung
Zeitung im Shop

Kalendertag

18. März

Der 18. März: Geburtstage, Ereignisse und mehr an diesem Kalendertag.

Jahr

1923

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1923: Wer wurde im Jahr 1923 geboren?

Jahrzehnt

1920er

Das Jahrzehnt der 1920er-Jahre: Die Personen und Ereignisse dieses Jahrzehnts.

März 1923