11. April 1923

Mittwoch · 101. Geburtstag 2024

Kalenderblatt

Das Datum 11. April 1923

Das Kalenderblatt zum 11. April 1923: Der 11. im April des Jahres 1923 fiel auf den Wochentag Mittwoch und war der 101. Tag des Jahres in Kalenderwoche 15. In diesem Jahr fällt das Datum auf einen Donnerstag. Der Geburtstag von Personen, die am 11.04.1923 geboren wurden, jährte sich in diesem Jahr zum 101. Mal.

Geboren am 11. April 1923

Wer wurde am 11.04.1923 geboren? Die bekannten Persönlichkeiten zum Datum: Am 11. April des Jahres 1923 kamen u. a. Klaus Franke, ein deutscher CDU-Politiker sowie Senator für Bau- und Wohnungswesen in Berlin, und Christopher Longuet-Higgins, ein britischer Chemiker und Physiker, zur Welt. Außerdem wurden an diesem Apriltag Nina Garsoïan, eine armenisch-amerikanische Armenistin, und Paul Hans Tobler, ein Schweizer Schlosser sowie Metallbauer und Industrieunternehmer, geboren. Sie sind etwa zeitgleich mit Marcel Marceau geboren, der knappe drei Wochen zuvor am 22. März 1923 zur Welt kam.

Sternzeichen am 11. April 1923

Der 11. April vor 101 Jahren liegt im Tierkreiszeichen Widder. Nach dem chinesischen Horoskop kamen an diesem Datum Geborene im Jahr des Wasser-Schweins zur Welt.

Aktueller Geburtstag

101. Geburtstag

in diesem Jahr am 11. April

Nächstes Jubiläum

110. Geburtstag

am 11. April 2033

Alter in Tagen

36.990 Tage

seit dem 11.4.1923 bis heute

Geburtstage

Geboren am 11. April

  • Josef Rodenstock, geboren am 11. April 1846
  • James Parkinson, geboren am 11. April 1755
  • Ferdinand Lassalle, geboren am 11. April 1825
  • Bernd Eichinger, geboren am 11. April 1949
  • Simone Thomalla, geboren am 11. April 1965

Geburtstagskinder vom 11. April 1923 haben mit diesen berühmten Persönlichkeiten Geburtstag:

1846Josef Rodenstock
wurde an diesem Tag 77 Jahre alt
1755James Parkinson
wurde 168 Jahre zuvor geboren
1825Ferdinand Lassalle
wurde 98 Jahre zuvor geboren
1949Bernd Eichinger
wurde 26 Jahre später geboren
1965Simone Thomalla
wurde 42 Jahre später geboren

Jahrgang

Geboren im Jahr 1923

  • Horst Tappert, geboren am 26. Mai 1923
  • Henry Kissinger, geboren am 27. Mai 1923
  • Roy Lichtenstein, geboren am 27. Oktober 1923
  • Loriot, geboren am 12. November 1923
  • Maria Callas, geboren am 2. Dezember 1923

Im gleichen Geburtsjahr wurden diese bekannten Prominenten des Jahrgangs 1923 geboren:

26.05.Horst Tappert
wurde am 26. Mai 1923 geboren
27.05.Henry Kissinger
wurde am 27. Mai 1923 geboren
27.10.Roy Lichtenstein
wurde am 27. Oktober 1923 geboren
12.11.Loriot
wurde am 12. November 1923 geboren
02.12.Maria Callas
wurde am 2. Dezember 1923 geboren

Zeitungen vom 11. April 1923

Zeitungen

Was geschah am Mittwoch, dem 11. April 1923? – Historische Zeitdokumente vom 11.4.1923

Was ereignete sich am 11. April 1923? Wer bestimmte die Schlagzeilen der Presse an diesem Mittwoch im April 1923? Unsere Geschenkidee zum Geburtstag: Verschenken Sie eine originale Tageszeitung aus unserem Partnershop, die an diesem Tag erschienen ist:

Flagge Berliner Börsen Zeitung
vom 11. April 1923, Tageszeitung, wie heutige FAZ
Zeitung im Shop
Flagge Eisenacher Tagespost
vom 11. April 1923, überregionale thüringische Zeitung
Zeitung im Shop
Flagge Erzgebirgische Nachrichten (Sachsen)
vom 11. April 1923, Zeitung aus Deutschland
Zeitung im Shop
Flagge Weser-Zeitung
vom 11. April 1923, Zeitung aus Deutschland
Zeitung im Shop
Flagge Zaber Bote (Pfalz, nur Titelblatt)
vom 11. April 1923, Zeitung aus Deutschland
Zeitung im Shop

Kalendertag

11. Apr

Der 11. April: Geburtstage, Ereignisse und mehr an diesem Kalendertag.

Jahr

1923

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1923: Wer wurde im Jahr 1923 geboren?

Jahrzehnt

1920er

Das Jahrzehnt der 1920er-Jahre: Die Personen und Ereignisse dieses Jahrzehnts.

April 1923