René Théophile Hyacinthe Laënnec

René Théophile Hyacinthe Laënnec

wurde am 17. Februar 1781 geboren

René Théophile Hyacinthe Laënnec war ein französischer Mediziner, der das Stethoskop (1816) erfand, um zum Abhören sein Ohr nicht direkt auf die Brust seiner Patienten legen zu müssen und Krankheiten leichter und besser diagnostizieren zu können. Er wurde am 17. Februar 1781 in Quimper in Frankreich geboren und starb am 13. August 1826 mit 45 Jahren in Ploaré. Sein Geburtstag jährte sich 2019 zum 238. Mal.

René Théophile Hyacinthe Laënnec, geboren 1781, war ein französischer Mediziner.

Lebensdaten

Steckbrief von René Théophile Hyacinthe Laënnec

GeburtsdatumSamstag, 17. Februar 1781
GeburtsortQuimper, Bretagne, Frankreich
TodesdatumSonntag, 13. August 1826 (†45)
SterbeortPloaré, Bretagne, Frankreich
SternzeichenWassermann

Zeitliche Einordnung

Laënnecs Zeit (1781–1826) und seine Zeitgenossen

René Théophile Hyacinthe Laënnec wird gegen Ende des 18. Jahrhunderts geboren. Er kommt 1781 zur Regierungszeit Ludwigs XVI. zur Welt. Bekannte Zeitgenossen seiner Generation sind Julie Récamier (1777–1849) und Stendhal (1783–1842). Laënnec wächst in den 1780er-Jahren auf und verlebt seine Jugend in den 1790ern. Während er lebt wirken u. a. auch Joseph-Ignace Guillotin (1738–1814), Dominique Jean Larrey (1766–1842) und James Parkinson (1755–1824). René Théophile Hyacinthe Laënnecs Lebensspanne umfasst 45 Jahre. Er stirbt im Jahr 1826.

Laënnec-FAQ

Fragen und Fakten über René Théophile Hyacinthe Laënnec

Wann wurde Laënnec geboren? René Théophile Hyacinthe Laënnec wurde vor 238 Jahren im Jahr 1781 geboren.

An welchem Tag ist René Théophile Hyacinthe Laënnec geboren worden? Laënnec hatte im Winter am 17. Februar Geburtstag. Er wurde an einem Samstag geboren. 2019 fiel sein Geburtstag auf einen Sonntag, im nächsten Jahr liegt er auf einem Montag.

In welchem Sternzeichen wurde Laënnec geboren? René Théophile Hyacinthe Laënnec wurde im westlichen Tierkreiszeichen Wassermann geboren.

Wo wurde René Théophile Hyacinthe Laënnec geboren? Laënnec wurde in Westeuropa geboren. Er kam in Quimper in Frankreich zur Welt.

Wann ist Laënnec gestorben? René Théophile Hyacinthe Laënnec starb vor 193 Jahren im 19. Jahrhundert am 13. August 1826, einem Sonntag.

Wie alt wurde René Théophile Hyacinthe Laënnec? René Théophile Hyacinthe Laënnec wurde 45 Jahre, 5 Monate und 24 Tage alt.

Geburtsort/Sterbeort

Quimper – Frankreich

René Théophile Hyacinthe Laënnec wurde in Quimper in Frankreich geboren und starb in Ploaré .

Jahrestage

Aktuelle Laënnec-Jubiläen & Gedenktage

238. Geburtstag:  in diesem Jahr am 17. Februar 2019. Jubiläen in diesem Jahr ›

250. Jubiläum:  des Geburtstages in zwölf Jahren am 17. Februar 2031. Jubiläen im Jahr 2031 ›

200. Todestag:  am 13. August 2026. Jubiläen im Jahr 2026 ›

Weblinks

Laënnec im Web

Externe Recherchequellen, um mehr über René Théophile Hyacinthe Laënnec zu erfahren:

Empfehlen

Personen-Ranking: 5.2/10

Das Ranking von René Théophile Hyacinthe Laënnec auf geboren.am wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität.

Mehr entdecken

Thematisch mit René Théophile Hyacinthe Laënnec verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

17.2.

Der 17. Februar: Wer hat am gleichen Tag wie René Théophile Hyacinthe Laënnec Geburtstag?

Geburtsjahr

1781

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1781: Wer wurde im Jahr 1781 geboren?

Medizin

Weitere berühmte Personen der Medizin: Mediziner & Heilkundige.

Schlagworte zu Laënnec