Margarete Schütte-Lihotzky

Margarete Schütte-Lihotzky

wurde am 23. Januar 1897 geboren

Margarete Schütte-Lihotzky war die erste studierte Architektin Österreichs, die mit der sogenannten „Frankfurter Küche“ (1926) den auf Funktionalität und Rationalität optimierten Vorläufer und Urtyp der modernen Einbauküche entwarf. Sie wurde am 23. Januar 1897 in Wien geboren und verstarb am 18. Januar 2000 mit 102 Jahren in Wien. 2019 jährte sich ihr Geburtstag das 122. Mal.

Margarete Schütte-Lihotzky, geboren 1897, war eine österreichische Architektin.

Lebensdaten

Steckbrief von Margarete Schütte-Lihotzky

GeburtsdatumSamstag, 23. Januar 1897
GeburtsortWien, Österreich-Ungarn (heute Österreich)
TodesdatumDienstag, 18. Januar 2000 (†102)
SterbeortWien, Österreich
SternzeichenWassermann

Zeitliche Einordnung

Schütte-Lihotzkys Zeit (1897–2000) und ihre Zeitgenossen

Margarete Schütte-Lihotzky wird Ende des 19. Jahrhunderts geboren. Sie kommt 1897 zur Welt. Bekannte Zeitgenossen ihrer Generation sind Friedrich August von Hayek (1899–1992) und Franz Jonas (1899–1974). Ihre ersten Lebensjahre verbringt Schütte-Lihotzky Ende der 1890er. Ihre Kindheit und Jugend erlebt sie in den 1900ern und 1910ern. Während sie lebt wirken u. a. auch Alma Mahler-Werfel (1879–1964), Coco Chanel (1883–1971) und Pablo Picasso (1881–1973). Margarete Schütte-Lihotzkys lange Lebensspanne umfasst über ein ganzes Jahrhundert. Sie stirbt 2000 im noch jungen 21. Jahrhundert.

Schütte-Lihotzky-Trivia

Schon gewusst?

Margarete Schütte-Lihotzky starb im selben Jahr wie Friedensreich Hundertwasser und Konrad Kujau.

Schütte-Lihotzky-FAQ

Fragen und Fakten über Margarete Schütte-Lihotzky

Wann wurde Schütte-Lihotzky geboren? Margarete Schütte-Lihotzky wurde vor 122 Jahren im Jahr 1897 geboren.

An welchem Tag ist Margarete Schütte-Lihotzky geboren worden? Schütte-Lihotzky hatte im Winter am 23. Januar Geburtstag. Sie wurde an einem Samstag geboren. In diesem Jahr fiel ihr Geburtstag auf einen Mittwoch.

Welches Sternzeichen war Schütte-Lihotzky? Margarete Schütte-Lihotzky wurde im westlichen Tierkreiszeichen Wassermann geboren. Nach dem chinesischen Horoskop kam sie im Jahr des Affen (Element Feuer) zur Welt.

Wo wurde Margarete Schütte-Lihotzky geboren? Schütte-Lihotzky wurde in Mitteleuropa geboren. Sie kam in Wien zur Welt.

Wann ist Schütte-Lihotzky gestorben? Margarete Schütte-Lihotzky verstarb vor 19 Jahren am 18. Januar 2000, einem Dienstag.

Wie alt war Margarete Schütte-Lihotzky als sie starb? Margarete Schütte-Lihotzky starb nur fünf Tage vor ihrem 103. Geburtstag und wurde 102 Jahre alt.

Wie alt wäre Margarete Schütte-Lihotzky heute? Würde Margarete Schütte-Lihotzky noch leben, wäre sie heute 122 Jahre alt. Sie wurde vor exakt 44.704 Tagen geboren.

Geburtsort/Sterbeort

Wien – Österreich-Ungarn

Margarete Schütte-Lihotzky wurde in Wien geboren und verstarb in Wien .

Jahrestage

Aktuelle Schütte-Lihotzky-Jubiläen & Gedenktage

122. Geburtstag:  in diesem Jahr am 23. Januar 2019. Jubiläen in diesem Jahr ›

130. Jubiläum:  des Geburtstages in acht Jahren am 23. Januar 2027. Jubiläen im Jahr 2027 ›

20. Todestag:  am 18. Januar 2020. Jubiläen im Jahr 2020 ›

Weblinks

Schütte-Lihotzky im Web

Ausgewählte Links zu Webseiten mit biographischen Informationen über Margarete Schütte-Lihotzky:

Empfehlen

Personen-Ranking: 6.4/10

Das Ranking von Margarete Schütte-Lihotzky auf geboren.am wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität.

Mehr entdecken

Thematisch mit Margarete Schütte-Lihotzky verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

23.1.

Der 23. Januar: Wer hat am gleichen Tag wie Margarete Schütte-Lihotzky Geburtstag?

Geburtsjahr

1897

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1897: Wer wurde im Jahr 1897 geboren?

Bildende Kunst

Weitere berühmte Personen der Kunst: Künstler, Maler & Designer.

Schlagworte zu Schütte-Lihotzky