14. Juni 1943

Pfingstmontag · 77. Geburtstag 2020

Kalenderblatt

Das Datum 14. Juni 1943

Das Kalenderblatt zum Geburtsdatum 14. Juni 1943, Pfingstmontag 1943: Der 14. des Monats Juni im Jahr 1943 war ein Montag und der 165. Tag des Jahres in der 24. Kalenderwoche. Dieses Jahr fällt das Datum auf einen Sonntag. Personen, die am 14.06.1943 geboren wurden, feierten in diesem Jahr 77. Geburtstag.

Geboren am 14. Juni 1943

Wer kam am 14.06.1943 zur Welt? Die berühmten Persönlichkeiten des Tages: Am 14. Juni des Jahres 1943 kamen u. a. John Miles, ein britischer Automobilrennfahrer, und Piet Keizer, ein niederländischer Fußballspieler, zur Welt. Außerdem wurden an diesem Junitag Jeanine Meerapfel, eine argentinisch-deutsche Filmregisseurin sowie Drehbuchautorin und Dozentin, und Maja Stolle, eine Schweizer Schauspielerin, geboren. Sie sind fast zeitgleich mit Johnny Hallyday geboren, der nur einen Tag darauf am 15. Juni 1943 zur Welt kam.

Sternzeichen am 14. Juni 1943

Vor 77 Jahren am 14. Juni Geborene kamen im Sternzeichen Zwillinge zur Welt. Im chinesischen Horoskop liegt das Datum im Jahr des Wasser-Schafes.

Aktueller Geburtstag

77. Geburtstag

in diesem Jahr am 14. Juni

Nächstes Jubiläum

80. Geburtstag

am 14. Juni 2023

Alter in Tagen

28.144 Tage

seit dem 14.6.1943 bis heute

Geburtstage

Geboren am 14. Juni

  • Alexander Wolkow, geboren am 14. Juni 1891
  • Kawabata Yasunari, geboren am 14. Juni 1899
  • Judith Kerr, geboren am 14. Juni 1923
  • Che Guevara, geboren am 14. Juni 1928
  • Wolfgang Behrendt, geboren am 14. Juni 1936

Geburtstagskinder vom 14. Juni 1943 haben mit diesen berühmten Personen Geburtstag:

1891Alexander Wolkow
wurde an diesem Tag 52 Jahre alt
1899Kawabata Yasunari
wurde an diesem Tag 44 Jahre alt
1923Judith Kerr
feierte an diesem Tag ihren 20. Geburtstag
1928Che Guevara
wurde an diesem Tag 15 Jahre alt
1936Wolfgang Behrendt
wurde an diesem Tag sieben Jahre alt

Jahrgang

Geboren im Juni 1943

  • Richard E. Smalley, geboren am 6. Juni 1943
  • Henry Hill, geboren am 11. Juni 1943
  • Johnny Hallyday, geboren am 15. Juni 1943
  • Klaus Maria Brandauer, geboren am 22. Juni 1943
  • Klaus von Klitzing, geboren am 28. Juni 1943

Im Monat Juni des Jahres 1943 wurden auch die folgenden bekannten Persönlichkeiten geboren:

06.06.Richard E. Smalley
wurde am 6. Juni 1943 geboren
11.06.Henry Hill
wurde am 11. Juni 1943 geboren
15.06.Johnny Hallyday
wurde am 15. Juni 1943 geboren
22.06.Klaus Maria Brandauer
wurde am 22. Juni 1943 geboren
28.06.Klaus von Klitzing
wurde am 28. Juni 1943 geboren

Zeitungen vom 14. Juni 1943

Zeitungen

Was geschah am Montag, dem 14. Juni 1943? – Historische Zeitdokumente vom 14.6.1943

Was ereignete sich am 14. Juni 1943? Wer bestimmte die Schlagzeilen der Presse an diesem Montag im Juni 1943? Unsere Geschenkidee zum Geburtstag: Verschenken Sie eine originale Tageszeitung aus unserem Partnershop, die an diesem Tag erschienen ist:

Flagge Völkischer Beobachter
vom 14. Juni 1943, wichtigste Tageszeitung im Dritten Reich
Zeitung im Shop
Flagge The Times
vom 14. Juni 1943, Zeitung aus Großbritannien
Zeitung im Shop

Trivia

Die vergangene Zeit seit dem 14. Juni 1943

As time goes by: Seit dem 14. Juni 1943 sind bis heute genau 28.144 Tage bzw. 4.020 Wochen und 4 Tage vergangen. Eine schwer vorstellbare Zeitspanne, die über ein dreiviertel Jahrhundert umfasst. Seit diesem Tag wären die Haare eines Menschen, hätte man sie nie geschnitten, bis heute um etwa 8,4 Meter gewachsen.

Den Rhein sind zwischenzeitlich rund 5.600 Billionen Liter Wasser hinab geflossen und der Mond hat über 1.030 Mal die Erde umkreist. An diesem Tag für vier Prozent fest auf einem Sparbuch angelegte 100 Euro wären in den 77 Jahren bis heute auf stolze 2049 Euro angewachsen. Faszinierende Zahlen, oder?

Kalendertag

14. Juni

Der 14. Juni: Geburtstage, Ereignisse und mehr an diesem Kalendertag.

Jahr

1943

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1943: Wer wurde im Jahr 1943 geboren?

Jahrzehnt

1940er

Das Jahrzehnt der 1940er-Jahre: Die Personen und Ereignisse dieses Jahrzehnts.

Juni 1943