Morten Harket

Buskerud

Geboren in Buskerud, Norwegen

Die Geburtsregion Buskerud: Welche bekannten Persönlichkeiten kamen in Buskerud in Norwegen zur Welt? Auf dieser Seite finden Sie die berühmten Söhne und Töchter aus Buskerud von gestern und heute. Zu ihnen zählen etwa Morten Harket, Ole Einar Björndalen und Jørgen Moe.

Infos zur Region

Provinz Buskerud – Ostland

Buskerud liegt in Norwegen. Auf einer Fläche von rund 15.000 km² leben in Buskerud etwa 269.000 Einwohner. Hauptort ist Drammen.

Berühmte Personen aus Buskerud

Ole Einar Björndalen Drammen 1974

Ole Einar Björndalen, geboren am 27. Januar 1974

In Drammen wurde 1974 Ole Einar Björndalen geboren. Er ist ein norwegischer Biathlet, der mit zwölf olympischen Medaillen (1998–2014, darunter achtmal Gold) und 39 WM-Medaillen (1997–2012, darunter 19x Gold) in allen Disziplinen als erfolgreichster Athlet in seiner Sportart gilt und der erfolgreichste Winter-Olympionike ist.

Morten Harket Kongsberg 1959

Morten Harket, geboren am 14. September 1959

Morten Harket wurde 1959 in Kongsberg geboren. Harket ist ein norwegischer Musiker, Komponist sowie Sänger und Frontmann der Popgruppe „a-ha“ (1982–2010, u. a. „Take on Me“ 1985, „The Sun Always Shines on T.V.“ 1985, „Foot of the Mountain“ 2009).

Jørgen Moe Hole 1813

Jørgen Moe, geboren am 22. April 1813

In Hole wurde Jørgen Moe geboren. Er kam am 22. April 1813 zur Welt und war ein norwegischer Schriftsteller und zusammen mit Peter Christen Asbjørnsen der berühmteste Sammler norwegischer Märchen und Sagen.

Gestorben in Buskerud

1968 starb Trygve Halvdan Lie in Buskerud

Trygve Halvdan Lie

Vor 51 Jahren im Jahr 1968 starb Trygve Halvdan Lie in Geilo, Hol in Norwegen. Er war ein norwegischer Politiker, Rechtsanwalt und der erste Generalsekretär der Vereinten Nationen (1946–1952). Geboren wurde er am 16. Juli 1896 in Grorud in Norwegen.

Norwegen