Peter Hartz

Berühmte St. Ingberter

Geboren in St. Ingbert, Saarland

Der Geburtsort St. Ingbert: Wer kam in der deutschen Stadt St. Ingbert zur Welt? Auf dieser Seite finden Sie die berühmten Söhne und Töchter des Geburtsortes im Saarland, die gebürtige St. Ingberter sind und St. Ingberts Identität mit ihren Biographien und Lebensgeschichten prägten. Zu den bekannten Personen der Stadt St. Ingbert zählt etwa Peter Hartz.

Stadtinfo & Karte

St. Ingbert – Saarland

St. Ingbert ist eine deutsche Stadt im Saarland mit rund 36.000 Einwohnern. Das Stadtgebiet erstreckt sich über eine Fläche von etwa 50 km². Im Umland und der näheren Umgebung liegen Städte und Orte wie Neunkirchen, Saarbrücken, Saarlouis, Pirmasens und Idar-Oberstein.

Berühmte Personen aus St. Ingbert

Peter Hartz (1941)

Peter Hartz, geboren am 9. August 1941

Peter Hartz ist ein ehemaliger Manager u. a. im Vorstand von Volkswagen, der die als „Hartz-Reformen“ bekannt gewordenen Arbeitsmarktreformen der Schröder-Regierung 2002 mitentwickelte. Hartz wurde am 9. August 1941 in St. Ingbert geboren.

Berühmte Personen aus der Umgebung

Rund um St. Ingbert Geborene

Rudi Assauer

Auch im näheren Umland der Stadt St. Ingbert wurden prominente Persönlichkeiten geboren. So kam zum Beispiel im Jahr 1944 in unmittelbarer Nähe Rudi Assauer in Sulzbach-Altenwald zur Welt. Ebenfalls nahe gelegen in Neunkirchen wurde Erich Honecker, in Bexbach Gerd Dudenhöffer und in Völklingen Annegret Kramp-Karrenbauer geboren.

Gestorben in St. Ingbert

Jupp Derwall starb in St. Ingbert

Jupp Derwall

Vor zwölf Jahren im Jahr 2007 starb Jupp Derwall in St. Ingbert. Er war ein deutscher Fußballspieler und Fußballtrainer, der als Trainer der deutschen Fußballnationalmannschaft (1978–1984) mit dieser die Europameisterschaft 1980 in Italien gewann. Geboren wurde er am 10. März 1927 in Würselen.