23. April 1933

Sonntag · 87. Geburtstag 2020

Kalenderblatt

Das Datum 23. April 1933

Das Kalenderblatt zum 23. April 1933: Der 23. im April des Jahres 1933 fiel auf den Wochentag Sonntag und war der 113. Tag des Jahres (KW 16). Im kommenden Jahr fällt das Datum auf einen Freitag. Personen, die am 23.04.1933 geboren wurden, feierten in diesem Jahr 87. Geburtstag.

Geboren am 23. April 1933

Wer wurde am 23.04.1933 geboren? Die bekannten Persönlichkeiten zum Datum: Am 23. April des Jahres 1933 kamen u. a. Frederic Pryor, ein amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler, und Annie Easley, eine US-amerikanische Mathematikerin, zur Welt. Außerdem wurden an diesem Apriltag Richard J. Brunner, ein deutscher Linguist und Philologe, und Walentin Borissowitsch Bubukin, ein sowjetischer Fußballspieler und -trainer, geboren. Sie sind fast genau so alt wie Arno Penzias, der nur drei Tage darauf am 26. April 1933 geboren wurde.

Sternzeichen am 23. April 1933

Der 23. April vor 87 Jahren liegt im Tierkreiszeichen Stier. Nach dem chinesischen Horoskop kamen an diesem Datum Geborene im Jahr des Wasser-Hahns zur Welt.

Aktueller Geburtstag

87. Geburtstag

in diesem Jahr am 23. April

Nächstes Jubiläum

90. Geburtstag

am 23. April 2023

Alter in Tagen

31.937 Tage

seit dem 23.4.1933 bis heute

Geburtstage

Geboren am 23. April

  • Max Planck, geboren am 23. April 1858
  • Sergei Prokofjew, geboren am 23. April 1891
  • Lester B. Pearson, geboren am 23. April 1897
  • Halldór Laxness, geboren am 23. April 1902
  • Shirley Temple, geboren am 23. April 1928

Geburtstagskinder vom 23. April 1933 haben mit diesen berühmten Persönlichkeiten Geburtstag:

1858Max Planck
feierte an diesem Tag seinen 75. Geburtstag
1891Sergei Prokofjew
wurde an diesem Tag 42 Jahre alt
1897Lester B. Pearson
wurde an diesem Tag 36 Jahre alt
1902Halldór Laxness
wurde an diesem Tag 31 Jahre alt
1928Shirley Temple
wurde an diesem Tag fünf Jahre alt

Jahrgang

Geboren im April 1933

  • Claude Cohen-Tannoudji, geboren am 1. April 1933
  • Jean-Paul Belmondo, geboren am 9. April 1933
  • Montserrat Caballé, geboren am 12. April 1933
  • Jayne Mansfield, geboren am 19. April 1933
  • Willie Nelson, geboren am 30. April 1933

Im Monat April des Jahres 1933 wurden auch die folgenden bekannten Personen geboren:

01.04.Claude Cohen-Tannoudji
wurde am 1. April 1933 geboren
09.04.Jean-Paul Belmondo
wurde am 9. April 1933 geboren
12.04.Montserrat Caballé
wurde am 12. April 1933 geboren
19.04.Jayne Mansfield
wurde am 19. April 1933 geboren
30.04.Willie Nelson
wurde am 30. April 1933 geboren

Zeitungen vom 23. April 1933

Zeitungen

Was geschah am Sonntag, dem 23. April 1933? – Historische Zeitdokumente vom 23.4.1933

Was ereignete sich am 23. April 1933? Wer bestimmte die Schlagzeilen der Presse an diesem Sonntag im April 1933? Unsere Geschenkidee zum Geburtstag: Verschenken Sie eine originale Tageszeitung aus unserem Partnershop, die an diesem Tag erschienen ist:

Flagge Berliner Illustrierte Zeitung (BIZ, Illustrirte Zeitung)
vom 23. April 1933, bekannteste deutsche Illustrierte ihrer Zeit (1892–1945) aus Berlin
Zeitung im Shop
Flagge Berliner Lokalanzeiger
vom 23. April 1933, wichtige Berliner Tageszeitung
Zeitung im Shop
Flagge Berliner Morgenpost
vom 23. April 1933, Zeitung aus Deutschland
Zeitung im Shop
Flagge Konstanzer Zeitung
vom 23. April 1933, Zeitung aus Süddeutschland (Vorläufer des Südkuriers)
Zeitung im Shop
Flagge Münchner Illustrierte
vom 23. April 1933, Zeitschrift aus Deutschland
Zeitung im Shop
Flagge Rheinhausener Zeitung (Niederrhein)
vom 23. April 1933, Zeitung aus Deutschland
Zeitung im Shop

Kalendertag

23. Apr

Der 23. April: Geburtstage, Ereignisse und mehr an diesem Kalendertag.

Jahr

1933

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1933: Wer wurde im Jahr 1933 geboren?

Jahrzehnt

1930er

Das Jahrzehnt der 1930er-Jahre: Die Personen und Ereignisse dieses Jahrzehnts.

April 1933