22. Juni 1944

Donnerstag · 76. Geburtstag 2020

Kalenderblatt

Das Datum 22. Juni 1944

Das Kalenderblatt zum Geburtsdatum 22. Juni 1944: Der 22. des Monats Juni im Jahr 1944 war ein Donnerstag in der 25. Kalenderwoche. Im Schaltjahr 1944 mit 366 Tagen war er der 174. Tag des Jahres. Im nächsten Jahr fällt das Datum auf einen Montag. Das Jahr 2019 ist für die Geburtstagskinder aus dem Jahrgang 1944 ein Jubiläumsjahr. Wer am 22.06.1944 geboren wurde, dessen Geburtstag jährte sich in diesem Jahr zum 75. Mal.

Geboren am 22. Juni 1944

Helmut Dietl, geboren am 22. Juni 1944

Wer kam am 22.06.1944 zur Welt? Die berühmten Persönlichkeiten des Tages: Der 22. Juni 1944 ist der Geburtstag von Helmut Dietl, ein deutscher Regisseur und Drehbuchautor (u. a. „Monaco Franze“ 1981–1983, „Kir Royal“ 1985, „Vom Suchen und Finden der Liebe“ 2005, „Zettl“ 2011).

Am 22. Juni des Jahres 1944 kamen außerdem u. a. Gérard Mourou, ein französischer Physiker, und Volker Koepp, ein deutscher Regisseur für Dokumentarfilme, zur Welt. Außerdem wurden an diesem Junitag Hans Günther Bastian, ein deutscher Musikpädagoge und Hochschullehrer, und Norbert Kaiser, ein deutscher Lyriker und Liedtexter sowie Nationalpreisträger, geboren.

Sternzeichen am 22. Juni 1944

Vor 75 Jahren am 22. Juni Geborene haben das Sternzeichen Krebs. Im chinesischen Horoskop liegt das Datum im Jahr des Holz-Affen.

Aktueller Geburtstag

75. Geburtstag

in diesem Jahr am 22. Juni

Nächstes Jubiläum

80. Geburtstag

am 22. Juni 2024

Alter in Tagen

27.542 Tage

seit dem 22.6.1944 bis heute

Geburtstage

Geboren am 22. Juni

  • Helmut Dietl, geboren am 22. Juni 1944
  • Erich Maria Remarque, geboren am 22. Juni 1898
  • Billy Wilder, geboren am 22. Juni 1906
  • Konrad Zuse, geboren am 22. Juni 1910
  • Klaus Maria Brandauer, geboren am 22. Juni 1943

Geburtstagskinder vom 22. Juni 1944 haben mit diesen berühmten Personen Geburtstag:

1944Helmut Dietl
kam an diesem Tag zur Welt
1898Erich Maria Remarque
wurde an diesem Tag 46 Jahre alt
1906Billy Wilder
wurde an diesem Tag 38 Jahre alt
1910Konrad Zuse
wurde an diesem Tag 34 Jahre alt
1943Klaus Maria Brandauer
wurde an diesem Tag im Jahr zuvor geboren

Jahrgang

Geboren im Jahr 1944

  • Jonathan Demme, geboren am 22. Februar 1944
  • Gerhard Schröder, geboren am 7. April 1944
  • Steve Fossett, geboren am 22. April 1944
  • Marvin Hamlisch, geboren am 2. Juni 1944
  • Ban Ki-moon, geboren am 13. Juni 1944

Im gleichen Geburtsjahr wurden diese bekannten Prominenten des Jahrgangs 1944 geboren:

22.02.Jonathan Demme
wurde am 22. Februar 1944 geboren
07.04.Gerhard Schröder
wurde am 7. April 1944 geboren
22.04.Steve Fossett
wurde am 22. April 1944 geboren
02.06.Marvin Hamlisch
wurde am 2. Juni 1944 geboren
13.06.Ban Ki-moon
wurde am 13. Juni 1944 geboren

Zeitungen vom 22. Juni 1944

Zeitungen

Was geschah am Donnerstag, dem 22. Juni 1944? – Historische Zeitdokumente vom 22.6.1944

Was ereignete sich am 22. Juni 1944? Wer bestimmte die Schlagzeilen der Presse an diesem Donnerstag im Juni 1944? Unsere Geschenkidee zum Geburtstag: Verschenken Sie eine originale Tageszeitung aus unserem Partnershop, die an diesem Tag erschienen ist:

Flagge Berliner Illustrierte Zeitung (BIZ, Illustrirte Zeitung)
vom 22. Juni 1944, bekannteste deutsche Illustrierte ihrer Zeit (1892–1945) aus Berlin
Zeitung im Shop
Flagge NSZ Westmark, Speyer
vom 22. Juni 1944, Zeitung aus Deutschland
Zeitung im Shop
Flagge Südhannoversche Zeitung (Göttinger Nachrichten)
vom 22. Juni 1944, Regionalzeitung
Zeitung im Shop
Flagge Völkischer Beobachter
vom 22. Juni 1944, wichtigste Tageszeitung im Dritten Reich
Zeitung im Shop
Flagge Neue Zürcher Zeitung
vom 22. Juni 1944, große überregionale Tageszeitung
Zeitung im Shop
Flagge The Times
vom 22. Juni 1944, Zeitung aus Großbritannien
Zeitung im Shop

Kalendertag

22. Juni

Der 22. Juni: Geburtstage, Ereignisse und mehr an diesem Kalendertag.

Jahr

1944

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1944: Wer wurde im Jahr 1944 geboren?

Jahrzehnt

1940er

Das Jahrzehnt der 1940er-Jahre: Die Personen und Ereignisse dieses Jahrzehnts.

Juni 1944