17. Februar 1944

Weiberfastnacht · 76. Geburtstag 2020

Kalenderblatt

Das Datum 17. Februar 1944

Das Kalenderblatt zum 17. Februar 1944, Weiberfastnacht 1944: Der 17. im Februar des Jahres 1944 fiel auf den Wochentag Donnerstag und war der 48. Tag des Jahres in Kalenderwoche 7. Im kommenden Jahr fällt das Datum auf einen Montag. Das Jahr 2019 ist für die Geburtstagskinder aus dem Jahrgang 1944 ein Jubiläumsjahr. Personen, die am 17.02.1944 geboren wurden, feierten in diesem Jahr 75. Geburtstag.

Geboren am 17. Februar 1944

Wer wurde am 17.02.1944 geboren? Die berühmten Persönlichkeiten zum Datum: Am 17. Februar des Jahres 1944 kamen u. a. Karl Jenkins, ein walisischer Keyboarder, Oboist sowie Saxofonist und Komponist, und Christoph Stölzl, ein deutscher Historiker und CDU-Politiker, zur Welt. Außerdem wurden an diesem Februartag Eva Nowotny, eine österreichische Botschafterin, und Neil Young, ein englischer Fußballspieler, geboren. Sie sind fast genau so alt wie Carl Bernstein, der nur drei Tage früher am 14. Februar 1944 geboren wurde.

Sternzeichen am 17. Februar 1944

Der 17. Februar vor 75 Jahren liegt im Tierkreiszeichen Wassermann. Nach dem chinesischen Horoskop kamen an diesem Datum Geborene im Jahr des Holz-Affen zur Welt.

Aktueller Geburtstag

75. Geburtstag

in diesem Jahr am 17. Februar

Nächstes Jubiläum

80. Geburtstag

am 17. Februar 2024

Alter in Tagen

27.663 Tage

seit dem 17.2.1944 bis heute

Geburtstage

Geboren am 17. Februar

  • Thomas J. Watson, geboren am 17. Februar 1874
  • Otto Stern, geboren am 17. Februar 1888
  • Ruth Rendell, geboren am 17. Februar 1930
  • Rita Süssmuth, geboren am 17. Februar 1937
  • Heinrich Breloer, geboren am 17. Februar 1942

Geburtstagskinder vom 17. Februar 1944 haben mit diesen berühmten Persönlichkeiten Geburtstag:

1874Thomas J. Watson
feierte an diesem Tag seinen 70. Geburtstag
1888Otto Stern
wurde an diesem Tag 56 Jahre alt
1930Ruth Rendell
wurde an diesem Tag 14 Jahre alt
1937Rita Süssmuth
wurde an diesem Tag sieben Jahre alt
1942Heinrich Breloer
wurde an diesem Tag zwei Jahre alt

Jahrgang

Geboren im Februar 1944

  • Götz Werner, geboren am 5. Februar 1944
  • Carl Bernstein, geboren am 14. Februar 1944
  • Jonathan Demme, geboren am 22. Februar 1944
  • Johnny Winter, geboren am 23. Februar 1944
  • Sepp Maier, geboren am 28. Februar 1944

Im Monat Februar des Jahres 1944 wurden auch die folgenden bekannten Personen geboren:

05.02.Götz Werner
wurde am 5. Februar 1944 geboren
14.02.Carl Bernstein
wurde am 14. Februar 1944 geboren
22.02.Jonathan Demme
wurde am 22. Februar 1944 geboren
23.02.Johnny Winter
wurde am 23. Februar 1944 geboren
28.02.Sepp Maier
wurde am 28. Februar 1944 geboren

Zeitungen vom 17. Februar 1944

Zeitungen

Was geschah am Donnerstag, dem 17. Februar 1944? – Historische Zeitdokumente vom 17.2.1944

Was ereignete sich am 17. Februar 1944? Wer bestimmte die Schlagzeilen der Presse an diesem Donnerstag im Februar 1944? Unsere Geschenkidee zum Geburtstag: Verschenken Sie eine originale Tageszeitung aus unserem Partnershop, die an diesem Tag erschienen ist:

Flagge Berliner Illustrierte Zeitung (BIZ, Illustrirte Zeitung)
vom 17. Februar 1944, bekannteste deutsche Illustrierte ihrer Zeit (1892–1945) aus Berlin
Zeitung im Shop
Flagge Bremer Nachrichten
vom 17. Februar 1944, Zeitung aus Deutschland
Zeitung im Shop
Flagge Die Glocke (Ost-Westfalen)
vom 17. Februar 1944, Zeitung aus Deutschland
Zeitung im Shop
Flagge Völkischer Beobachter
vom 17. Februar 1944, wichtigste Tageszeitung im Dritten Reich
Zeitung im Shop
Flagge Neue Zürcher Zeitung
vom 17. Februar 1944, große überregionale Tageszeitung
Zeitung im Shop
Flagge The Times
vom 17. Februar 1944, Zeitung aus Großbritannien
Zeitung im Shop

Kalendertag

17. Feb

Der 17. Februar: Geburtstage, Ereignisse und mehr an diesem Kalendertag.

Jahr

1944

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1944: Wer wurde im Jahr 1944 geboren?

Jahrzehnt

1940er

Das Jahrzehnt der 1940er-Jahre: Die Personen und Ereignisse dieses Jahrzehnts.

Februar 1944