8. März 1955

Weltfrauentag · 65. Geburtstag 2020

Kalenderblatt

Das Datum 8. März 1955

Das Kalenderblatt zum Geburtsdatum 8. März 1955, Weltfrauentag 1955: Der 8. des Monats März im Jahr 1955 war ein Dienstag und der 67. Tag des Jahres in der zehnten Kalenderwoche. Im nächsten Jahr fällt das Datum auf einen Sonntag. Personen, die am 08.03.1955 geboren wurden, feierten in diesem Jahr 64. Geburtstag.

Geboren am 8. März 1955

Wer kam am 08.03.1955 zur Welt? Die berühmten Persönlichkeiten des Tages: Am 8. März des Jahres 1955 kamen u. a. Thomas Bellut, ein deutscher Journalist, und Andreas Etienne, ein deutscher Schauspieler und Kabarettist, zur Welt. Außerdem wurden an diesem Märztag Ulli Schwinge, ein deutscher Komponist und Schlagersänger, und João Batista da Silva, ein brasilianischer Fußballspieler, geboren. Sie sind fast genau so alt wie Marianne Rosenberg, die nur zwei Tage später am 10. März 1955 zur Welt kam.

Sternzeichen am 8. März 1955

Vor 64 Jahren am 8. März Geborene kamen im Sternzeichen Fische zur Welt. Im chinesischen Horoskop liegt das Datum im Jahr des Holz-Schafes. An diesem Tag war Vollmond.

Nr. 1 der Charts am 8. März 1955

Im Radio lief an diesem 8. März im Jahr 1955 vielleicht „Ganz Paris träumt von der Liebe”, die damalige Nummer 1 der deutschen Single-Charts von Caterina Valente.

Aktueller Geburtstag

64. Geburtstag

in diesem Jahr am 8. März

Nächstes Jubiläum

70. Geburtstag

am 8. März 2025

Alter in Tagen

23.656 Tage

seit dem 8.3.1955 bis heute

Geburtstage

Geboren am 8. März

  • Otto Hahn, geboren am 8. März 1879
  • Howard H. Aiken, geboren am 8. März 1900
  • Walter Jens, geboren am 8. März 1923
  • Lynn Redgrave, geboren am 8. März 1943
  • Peggy March, geboren am 8. März 1948

Geburtstagskinder vom 8. März 1955 haben mit diesen berühmten Personen Geburtstag:

1879Otto Hahn
wurde an diesem Tag 76 Jahre alt
1900Howard H. Aiken
wurde an diesem Tag 55 Jahre alt
1923Walter Jens
wurde an diesem Tag 32 Jahre alt
1943Lynn Redgrave
wurde an diesem Tag zwölf Jahre alt
1948Peggy March
wurde an diesem Tag sieben Jahre alt

Jahrgang

Geboren im März 1955

  • Marianne Rosenberg, geboren am 10. März 1955
  • Nina Hagen, geboren am 11. März 1955
  • Bruce Willis, geboren am 19. März 1955
  • Brendan Gleeson, geboren am 29. März 1955
  • Angus Young, geboren am 31. März 1955

Im Monat März des Jahres 1955 wurden auch die folgenden bekannten Persönlichkeiten geboren:

10.03.Marianne Rosenberg
wurde am 10. März 1955 geboren
11.03.Nina Hagen
wurde am 11. März 1955 geboren
19.03.Bruce Willis
wurde am 19. März 1955 geboren
29.03.Brendan Gleeson
wurde am 29. März 1955 geboren
31.03.Angus Young
wurde am 31. März 1955 geboren

Zeitungen vom 8. März 1955

Zeitungen

Was geschah am Dienstag, dem 8. März 1955? – Historische Zeitdokumente vom 8.3.1955

Was ereignete sich am 8. März 1955? Wer bestimmte die Schlagzeilen der Presse an diesem Dienstag im März 1955? Unsere Geschenkidee zum Geburtstag: Verschenken Sie eine originale Tageszeitung aus unserem Partnershop, die an diesem Tag erschienen ist:

Flagge BILD (Bild-Zeitung)
vom 8. März 1955, bekannteste Boulevardzeitung Deutschlands
Zeitung im Shop
Flagge Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ)
vom 8. März 1955, große überregionale Tageszeitung
Zeitung im Shop
Flagge Hamburger Abendblatt
vom 8. März 1955, Zeitung aus Deutschland
Zeitung im Shop
Flagge Münchner Abendzeitung
vom 8. März 1955, Zeitung aus Deutschland
Zeitung im Shop
Flagge Neues Deutschland (ND)
vom 8. März 1955, bekannteste überregionale Tageszeitung in der DDR
Zeitung im Shop
Flagge Süddeutsche Zeitung (SZ)
vom 8. März 1955, große überregionale deutsche Zeitung
Zeitung im Shop

Kalendertag

8. März

Der 8. März: Geburtstage, Ereignisse und mehr an diesem Kalendertag.

Jahr

1955

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1955: Wer wurde im Jahr 1955 geboren?

Jahrzehnt

1950er

Das Jahrzehnt der 1950er-Jahre: Die Personen und Ereignisse dieses Jahrzehnts.

März 1955