27. Februar 1926

Samstag · 94. Geburtstag 2020

Kalenderblatt

Das Datum 27. Februar 1926

Das Kalenderblatt zum 27. Februar 1926: Der 27. im Februar des Jahres 1926 fiel auf den Wochentag Samstag und war der 58. Tag des Jahres (KW 8). In diesem Jahr fällt das Datum auf einen Donnerstag. Personen mit dem Geburtsdatum 27.02.1926 wurden in diesem Jahr 94 Jahre alt.

Geboren am 27. Februar 1926

Wer wurde am 27.02.1926 geboren? Die berühmten Persönlichkeiten zum Datum: Der 27. Februar 1926 ist der Geburtstag von David H. Hubel, ein kanadisch-US-amerikanischer Neurobiologe, der neben Roger Sperry zusammen mit Torsten N. Wiesel „für ihre Entdeckungen über Informationsbearbeitung im Sehwahrnehmungssystem“ mit dem Nobelpreis für Physiologie oder Medizin 1981 geehrt wurde.

Am 27. Februar des Jahres 1926 kamen außerdem u. a. Elisabeth Borchers, eine deutsche Schriftstellerin, und Rudolf Rohlinger, ein deutscher Fernsehjournalist und -moderator, zur Welt. Außerdem wurden an diesem Februartag David H. Hubel, ein kanadischer Biologe sowie Nobelpreisträger für Medizin 1981, und Rosemarie Künzler-Behncke, eine deutsche Schriftstellerin, geboren.

Sternzeichen am 27. Februar 1926

Geburtstagskinder vom 27. Februar wurden im Sternzeichen Fische geboren. Nach dem chinesischen Horoskop kamen an diesem Datum Geborene im Jahr des Feuer-Tigers zur Welt.

Aktueller Geburtstag

94. Geburtstag

in diesem Jahr am 27. Februar

Nächstes Jubiläum

100. Geburtstag

am 27. Februar 2026

Alter in Tagen

34.491 Tage

seit dem 27.2.1926 bis heute

Geburtstage

Geboren am 27. Februar

  • Bertha Pappenheim, geboren am 27. Februar 1859
  • Lotte Lehmann, geboren am 27. Februar 1888
  • John Steinbeck, geboren am 27. Februar 1902
  • Konstantin I. der Große, geboren am 27. Februar 272
  • Rudolf Steiner, geboren am 27. Februar 1861

Geburtstagskinder vom 27. Februar 1926 haben mit diesen berühmten Persönlichkeiten Geburtstag:

1859Bertha Pappenheim
wurde an diesem Tag 67 Jahre alt
1888Lotte Lehmann
wurde an diesem Tag 38 Jahre alt
1902John Steinbeck
wurde an diesem Tag 24 Jahre alt
272Konstantin I. der Große
wurde 1654 Jahre zuvor geboren
1861Rudolf Steiner
wurde 65 Jahre zuvor geboren

Jahrgang

Geboren im Februar 1926

  • Valéry Giscard d’Estaing, geboren am 2. Februar 1926
  • Hans-Jochen Vogel, geboren am 3. Februar 1926
  • Seiichi Miyake, geboren am 5. Februar 1926
  • Paul Bocuse, geboren am 11. Februar 1926
  • Leslie Nielsen, geboren am 11. Februar 1926

Im Monat Februar des Jahres 1926 wurden auch die folgenden bekannten Personen geboren:

02.02.Valéry Giscard d’Estaing
wurde am 2. Februar 1926 geboren
03.02.Hans-Jochen Vogel
wurde am 3. Februar 1926 geboren
05.02.Seiichi Miyake
wurde am 5. Februar 1926 geboren
11.02.Paul Bocuse
wurde am 11. Februar 1926 geboren
11.02.Leslie Nielsen
wurde am 11. Februar 1926 geboren

Zeitungen vom 27. Februar 1926

Zeitungen

Was geschah am Samstag, dem 27. Februar 1926? – Historische Zeitdokumente vom 27.2.1926

Was ereignete sich am 27. Februar 1926? Wer bestimmte die Schlagzeilen der Presse an diesem Samstag im Februar 1926? Unsere Geschenkidee zum Geburtstag: Verschenken Sie eine originale Tageszeitung aus unserem Partnershop, die an diesem Tag erschienen ist:

Flagge Frankfurter Zeitung
vom 27. Februar 1926, große überregionale Zeitung (1866–1943, Vorläufer der FAZ)
Zeitung im Shop
Flagge Konstanzer Zeitung
vom 27. Februar 1926, Zeitung aus Süddeutschland (Vorläufer des Südkuriers)
Zeitung im Shop
Flagge Weser-Zeitung
vom 27. Februar 1926, Zeitung aus Deutschland
Zeitung im Shop
Flagge The Times
vom 27. Februar 1926, Zeitung aus Großbritannien
Zeitung im Shop
Flagge Le Figaro
vom 27. Februar 1926, Zeitung aus Frankreich
Zeitung im Shop

Kalendertag

27. Feb

Der 27. Februar: Geburtstage, Ereignisse und mehr an diesem Kalendertag.

Jahr

1926

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1926: Wer wurde im Jahr 1926 geboren?

Jahrzehnt

1920er

Das Jahrzehnt der 1920er-Jahre: Die Personen und Ereignisse dieses Jahrzehnts.

Februar 1926