19. März 1922

Sonntag · 99. Geburtstag 2021

Kalenderblatt

Das Datum 19. März 1922

Das Kalenderblatt zum 19. März 1922: Der 19. im März des Jahres 1922 fiel auf einen Sonntag und war der 78. Tag des Jahres (KW 11). Im kommenden Jahr fällt das Datum auf einen Freitag. Personen, die am 19.03.1922 geboren wurden, feierten in diesem Jahr 98. Geburtstag.

Geboren am 19. März 1922

Wer wurde am 19.03.1922 geboren? Die berühmten Persönlichkeiten zum Datum: Am 19. März des Jahres 1922 kamen u. a. Onoda Hirō, ein japanischer Nachrichtenoffizier der kaiserlichen Armee sowie hielt den Zweiten Weltkrieg für nicht beendet, und Shlomo Dragon, ein polnisch-israelischer Überlebender des Sonderkommandos des KZ Auschwitz-Birkenau, zur Welt. Außerdem wurden an diesem Märztag Annelies Kammenhuber, eine deutsche Hethitologin, und Eduard Amstad, ein Schweizer CVP-Politiker und Bundesrichter, geboren. Sie sind fast zeitgleich mit Egon Bahr geboren, der nur einen Tag früher am 18. März 1922 zur Welt kam.

Sternzeichen am 19. März 1922

Personen, die am 19. März geboren wurden, tragen das Sternzeichen Fische. Nach dem chinesischen Horoskop kamen sie im Jahr des Wasser-Hundes zur Welt.

Aktueller Geburtstag

98. Geburtstag

in diesem Jahr am 19. März

Nächstes Jubiläum

100. Geburtstag

am 19. März 2022

Alter in Tagen

36.054 Tage

seit dem 19.3.1922 bis heute

Geburtstage

Geboren am 19. März

  • Wyatt Earp, geboren am 19. März 1848
  • Josef Albers, geboren am 19. März 1888
  • Frédéric Joliot-Curie, geboren am 19. März 1900
  • Albert Speer, geboren am 19. März 1905
  • Adolf Eichmann, geboren am 19. März 1906

Geburtstagskinder vom 19. März 1922 haben mit diesen berühmten Persönlichkeiten Geburtstag:

1848Wyatt Earp
wurde an diesem Tag 74 Jahre alt
1888Josef Albers
wurde an diesem Tag 34 Jahre alt
1900Frédéric Joliot-Curie
wurde an diesem Tag 22 Jahre alt
1905Albert Speer
wurde an diesem Tag 17 Jahre alt
1906Adolf Eichmann
wurde an diesem Tag 16 Jahre alt

Jahrgang

Geboren im Jahr 1922

  • Itzhak Rabin, geboren am 1. März 1922
  • Jack Kerouac, geboren am 12. März 1922
  • Arnim Dahl, geboren am 12. März 1922
  • Egon Bahr, geboren am 18. März 1922
  • Emil Zátopek, geboren am 19. September 1922

Im gleichen Geburtsjahr wurden diese bekannten Prominenten des Jahrgangs 1922 geboren:

01.03.Itzhak Rabin
wurde am 1. März 1922 geboren
12.03.Jack Kerouac
wurde am 12. März 1922 geboren
12.03.Arnim Dahl
wurde am 12. März 1922 geboren
18.03.Egon Bahr
wurde am 18. März 1922 geboren
19.09.Emil Zátopek
wurde am 19. September 1922 geboren

Zeitungen vom 19. März 1922

Zeitungen

Was geschah am Sonntag, dem 19. März 1922? – Historische Zeitdokumente vom 19.3.1922

Was ereignete sich am 19. März 1922? Wer bestimmte die Schlagzeilen der Presse an diesem Sonntag im März 1922? Unsere Geschenkidee zum Geburtstag: Verschenken Sie eine originale Tageszeitung aus unserem Partnershop, die an diesem Tag erschienen ist:

Flagge Frankfurter Zeitung
vom 19. März 1922, große überregionale Zeitung (1866–1943, Vorläufer der FAZ)
Zeitung im Shop
Flagge Neue Zürcher Zeitung
vom 19. März 1922, große überregionale Tageszeitung
Zeitung im Shop
Flagge Le Nouvelliste
vom 19. März 1922, Quotidien régional (Lyon)
Zeitung im Shop
Flagge L´Action Française
vom 19. März 1922, Quotidien royaliste
Zeitung im Shop
Flagge Arbeiter Zeitung
vom 19. März 1922, Wien
Zeitung im Shop

Kalendertag

19. März

Der 19. März: Geburtstage, Ereignisse und mehr an diesem Kalendertag.

Jahr

1922

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1922: Wer wurde im Jahr 1922 geboren?

Jahrzehnt

1920er

Das Jahrzehnt der 1920er-Jahre: Die Personen und Ereignisse dieses Jahrzehnts.

März 1922