18. Mai 1954

Dienstag · 66. Geburtstag 2020

Kalenderblatt

Das Datum 18. Mai 1954

Das Kalenderblatt zum Geburtsdatum 18. Mai 1954: Der 18. des Monats Mai im Jahr 1954 war ein Dienstag und der 138. Tag des Jahres in der 20. Kalenderwoche. Im nächsten Jahr fällt das Datum auf einen Montag. Personen mit dem Geburtsdatum 18.05.1954 wurden in diesem Jahr 65 Jahre alt.

Geboren am 18. Mai 1954

Wer kam am 18.05.1954 zur Welt? Die berühmten Persönlichkeiten des Tages: Am 18. Mai des Jahres 1954 kamen u. a. Ekkehardt Belle, ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher, und Reinhold Heil, ein deutscher Komponist, Tonmeister, Produzent, Pianist sowie Keyboarder und Sänger, zur Welt. Außerdem wurden an diesem Maitag Eric Gerets, ein belgischer Fußballspieler und -trainer, und Rolf Bietmann, ein deutscher CDU-Politiker, geboren. Sie sind fast genau so alt wie Shuji Nakamura, der nur vier Tage später am 22. Mai 1954 zur Welt kam.

Sternzeichen am 18. Mai 1954

Am 18. Mai vor 65 Jahren geborene Personen haben das Sternzeichen Stier. Im chinesischen Horoskop liegt das Datum im Jahr des Holz-Pferdes.

Nr. 1 der Charts am 18. Mai 1954

An der Spitze der deutschen Single-Charts war am 18. Mai 1954 der Song „Schwedenmädel” von Lys Assia auf Platz 1 zu finden.

Aktueller Geburtstag

65. Geburtstag

in diesem Jahr am 18. Mai

Nächstes Jubiläum

70. Geburtstag

am 18. Mai 2024

Alter in Tagen

23.951 Tage

seit dem 18.5.1954 bis heute

Geburtstage

Geboren am 18. Mai

  • Walter Gropius, geboren am 18. Mai 1883
  • Frank Capra, geboren am 18. Mai 1897
  • Fred Perry, geboren am 18. Mai 1909
  • Johannes Paul II., geboren am 18. Mai 1920
  • Thomas Gottschalk, geboren am 18. Mai 1950

Geburtstagskinder vom 18. Mai 1954 haben mit diesen berühmten Personen Geburtstag:

1883Walter Gropius
wurde an diesem Tag 71 Jahre alt
1897Frank Capra
wurde an diesem Tag 57 Jahre alt
1909Fred Perry
wurde an diesem Tag 45 Jahre alt
1920Johannes Paul II.
wurde an diesem Tag 34 Jahre alt
1950Thomas Gottschalk
wurde an diesem Tag vier Jahre alt

Jahrgang

Geboren im Mai 1954

  • Sabine Postel, geboren am 10. Mai 1954
  • Johnny Logan, geboren am 13. Mai 1954
  • Shuji Nakamura, geboren am 22. Mai 1954
  • Rainald Goetz, geboren am 24. Mai 1954
  • Marian Gold, geboren am 26. Mai 1954

Im Monat Mai des Jahres 1954 wurden auch die folgenden bekannten Persönlichkeiten geboren:

10.05.Sabine Postel
wurde am 10. Mai 1954 geboren
13.05.Johnny Logan
wurde am 13. Mai 1954 geboren
22.05.Shuji Nakamura
wurde am 22. Mai 1954 geboren
24.05.Rainald Goetz
wurde am 24. Mai 1954 geboren
26.05.Marian Gold
wurde am 26. Mai 1954 geboren

Zeitungen vom 18. Mai 1954

Zeitungen

Was geschah am Dienstag, dem 18. Mai 1954? – Historische Zeitdokumente vom 18.5.1954

Was ereignete sich am 18. Mai 1954? Wer bestimmte die Schlagzeilen der Presse an diesem Dienstag im Mai 1954? Unsere Geschenkidee zum Geburtstag: Verschenken Sie eine originale Tageszeitung aus unserem Partnershop, die an diesem Tag erschienen ist:

Flagge BILD (Bild-Zeitung)
vom 18. Mai 1954, bekannteste Boulevardzeitung Deutschlands
Zeitung im Shop
Flagge Die Welt
vom 18. Mai 1954, große überregionale Tageszeitung
Zeitung im Shop
Flagge Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ)
vom 18. Mai 1954, große überregionale Tageszeitung
Zeitung im Shop
Flagge Frankfurter Rundschau (FR)
vom 18. Mai 1954, Zeitung aus Deutschland
Zeitung im Shop
Flagge Münchner Abendzeitung
vom 18. Mai 1954, Zeitung aus Deutschland
Zeitung im Shop
Flagge Neues Deutschland (ND)
vom 18. Mai 1954, bekannteste überregionale Tageszeitung in der DDR
Zeitung im Shop

Kalendertag

18. Mai

Der 18. Mai: Geburtstage, Ereignisse und mehr an diesem Kalendertag.

Jahr

1954

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1954: Wer wurde im Jahr 1954 geboren?

Jahrzehnt

1950er

Das Jahrzehnt der 1950er-Jahre: Die Personen und Ereignisse dieses Jahrzehnts.

Mai 1954