17. Februar 1966

Weiberfastnacht · 54. Geburtstag 2020

Kalenderblatt

Das Datum 17. Februar 1966

Das Kalenderblatt zum 17. Februar 1966, Weiberfastnacht 1966: Der 17. im Februar des Jahres 1966 fiel auf den Wochentag Donnerstag und war der 48. Tag des Jahres (KW 7). In diesem Jahr fällt das Datum auf einen Montag. Personen, die am 17.02.1966 geboren wurden, feierten in diesem Jahr 54. Geburtstag.

Geboren am 17. Februar 1966

Wer wurde am 17.02.1966 geboren? Die berühmten Persönlichkeiten zum Datum: Am 17. Februar des Jahres 1966 kamen u. a. Jörg Bong, ein deutscher Verleger, Lektor sowie Übersetzer und Schriftsteller, und Quorthon, ein schwedischer Musiker, zur Welt. Außerdem wurden an diesem Februartag Luc Robitaille, ein kanadischer Eishockeyspieler, und Denez Prigent, ein bretonischer Sänger und Liedermacher, geboren. Sie sind fast genau so alt wie Niklas Zennström, der nur einen Tag früher am 16. Februar 1966 zur Welt kam.

Sternzeichen am 17. Februar 1966

Der 17. Februar vor 54 Jahren liegt im Tierkreiszeichen Wassermann. Nach dem chinesischen Horoskop kamen an diesem Datum Geborene im Jahr des Feuer-Pferdes zur Welt.

Nr. 1 der Charts am 17. Februar 1966

Die Single-Charts in Deutschland wurden am 17. Februar 1966 von Chris Andrews mit dem Song „Yesterday Man” auf Position 1 angeführt.

Aktueller Geburtstag

54. Geburtstag

in diesem Jahr am 17. Februar

Nächstes Jubiläum

60. Geburtstag

am 17. Februar 2026

Alter in Tagen

19.900 Tage

seit dem 17.2.1966 bis heute

Geburtstage

Geboren am 17. Februar

  • Otto Stern, geboren am 17. Februar 1888
  • Ruth Rendell, geboren am 17. Februar 1930
  • Rita Süssmuth, geboren am 17. Februar 1937
  • Mo Yan, geboren am 17. Februar 1955
  • Michael Jordan, geboren am 17. Februar 1963

Geburtstagskinder vom 17. Februar 1966 haben mit diesen berühmten Persönlichkeiten Geburtstag:

1888Otto Stern
wurde an diesem Tag 78 Jahre alt
1930Ruth Rendell
wurde an diesem Tag 36 Jahre alt
1937Rita Süssmuth
wurde an diesem Tag 29 Jahre alt
1955Mo Yan
wurde an diesem Tag elf Jahre alt
1963Michael Jordan
wurde an diesem Tag drei Jahre alt

Jahrgang

Geboren im Februar 1966

  • Rick Astley, geboren am 6. Februar 1966
  • Kristin Otto, geboren am 7. Februar 1966
  • Christo Stoitschkow, geboren am 8. Februar 1966
  • Christoph Maria Herbst, geboren am 9. Februar 1966
  • Cindy Crawford, geboren am 20. Februar 1966

Im Monat Februar des Jahres 1966 wurden auch die folgenden bekannten Personen geboren:

06.02.Rick Astley
wurde am 6. Februar 1966 geboren
07.02.Kristin Otto
wurde am 7. Februar 1966 geboren
08.02.Christo Stoitschkow
wurde am 8. Februar 1966 geboren
09.02.Christoph Maria Herbst
wurde am 9. Februar 1966 geboren
20.02.Cindy Crawford
wurde am 20. Februar 1966 geboren

Zeitungen vom 17. Februar 1966

Zeitungen

Was geschah am Donnerstag, dem 17. Februar 1966? – Historische Zeitdokumente vom 17.2.1966

Was ereignete sich am 17. Februar 1966? Wer bestimmte die Schlagzeilen der Presse an diesem Donnerstag im Februar 1966? Unsere Geschenkidee zum Geburtstag: Verschenken Sie eine originale Tageszeitung aus unserem Partnershop, die an diesem Tag erschienen ist:

Flagge Die Welt
vom 17. Februar 1966, große überregionale Tageszeitung
Zeitung im Shop
Flagge Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ)
vom 17. Februar 1966, große überregionale Tageszeitung
Zeitung im Shop
Flagge Frankfurter Rundschau (FR)
vom 17. Februar 1966, Zeitung aus Deutschland
Zeitung im Shop
Flagge Hamburger Abendblatt
vom 17. Februar 1966, Zeitung aus Deutschland
Zeitung im Shop
Flagge Neues Deutschland (ND)
vom 17. Februar 1966, bekannteste überregionale Tageszeitung in der DDR
Zeitung im Shop
Flagge Süddeutsche Zeitung (SZ)
vom 17. Februar 1966, große überregionale deutsche Zeitung
Zeitung im Shop

Kalendertag

17. Feb

Der 17. Februar: Geburtstage, Ereignisse und mehr an diesem Kalendertag.

Jahr

1966

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1966: Wer wurde im Jahr 1966 geboren?

Jahrzehnt

1960er

Das Jahrzehnt der 1960er-Jahre: Die Personen und Ereignisse dieses Jahrzehnts.

Februar 1966