20. Februar 1966

Sonntag · 54. Geburtstag 2020

Kalenderblatt

Das Datum 20. Februar 1966

Das Kalenderblatt zum Geburtsdatum 20. Februar 1966: Der 20. des Monats Februar im Jahr 1966 war ein Sonntag und der 51. Tag des Jahres (KW 7). Im nächsten Jahr fällt das Datum auf den Wochentag Donnerstag. Personen, die am 20.02.1966 geboren wurden, feierten in diesem Jahr 53. Geburtstag.

Geboren am 20. Februar 1966

Cindy Crawford, geboren am 20. Februar 1966

Wer kam am 20.02.1966 zur Welt? Die berühmten Persönlichkeiten des Tages: Der 20. Februar 1966 ist der Geburtstag von Cindy Crawford, ein ehemaliges US-amerikanisches und eines der bekanntesten Models der 1980er- und 1990er-Jahre.

Am 20. Februar des Jahres 1966 kamen außerdem u. a. Urs Fischer, ein Schweizer Fußballspieler und Fußballtrainer, und Rudolf Nierlich, ein österreichischer Skirennläufer, zur Welt. Außerdem wurden an diesem Februartag DJ Taucher, ein deutscher Trance-DJ und Musikproduzent, und Constantin Seibt, ein Schweizer Journalist und Autor, geboren.

Sternzeichen am 20. Februar 1966

Vor 53 Jahren am 20. Februar Geborene kamen im Sternzeichen Fische zur Welt. Im chinesischen Horoskop liegt das Datum im Jahr des Feuer-Pferdes.

Nr. 1 der Charts am 20. Februar 1966

Im Radio lief an diesem 20. Februar im Jahr 1966 vielleicht „Yesterday Man”, die damalige Nummer 1 der deutschen Single-Charts von Chris Andrews.

Aktueller Geburtstag

53. Geburtstag

in diesem Jahr am 20. Februar

Nächstes Jubiläum

60. Geburtstag

am 20. Februar 2026

Alter in Tagen

19.625 Tage

seit dem 20.2.1966 bis heute

Geburtstage

Geboren am 20. Februar

  • Cindy Crawford, geboren am 20. Februar 1966
  • Ansel Adams, geboren am 20. Februar 1902
  • Heinz Erhardt, geboren am 20. Februar 1909
  • Robert Altman, geboren am 20. Februar 1925
  • Sidney Poitier, geboren am 20. Februar 1927

Geburtstagskinder vom 20. Februar 1966 haben mit diesen berühmten Personen Geburtstag:

1966Cindy Crawford
kam an diesem Tag zur Welt
1902Ansel Adams
wurde an diesem Tag 64 Jahre alt
1909Heinz Erhardt
wurde an diesem Tag 57 Jahre alt
1925Robert Altman
wurde an diesem Tag 41 Jahre alt
1927Sidney Poitier
wurde an diesem Tag 39 Jahre alt

Jahrgang

Geboren im Februar 1966

  • Rick Astley, geboren am 6. Februar 1966
  • Kristin Otto, geboren am 7. Februar 1966
  • Christo Stoitschkow, geboren am 8. Februar 1966
  • Christoph Maria Herbst, geboren am 9. Februar 1966
  • Niklas Zennström, geboren am 16. Februar 1966

Im Monat Februar des Jahres 1966 wurden auch die folgenden bekannten Persönlichkeiten geboren:

06.02.Rick Astley
wurde am 6. Februar 1966 geboren
07.02.Kristin Otto
wurde am 7. Februar 1966 geboren
08.02.Christo Stoitschkow
wurde am 8. Februar 1966 geboren
09.02.Christoph Maria Herbst
wurde am 9. Februar 1966 geboren
16.02.Niklas Zennström
wurde am 16. Februar 1966 geboren

Zeitungen vom 20. Februar 1966

Zeitungen

Was geschah am Sonntag, dem 20. Februar 1966? – Historische Zeitdokumente vom 20.2.1966

Was ereignete sich am 20. Februar 1966? Wer bestimmte die Schlagzeilen der Presse an diesem Sonntag im Februar 1966? Unsere Geschenkidee zum Geburtstag: Verschenken Sie eine originale Tageszeitung aus unserem Partnershop, die an diesem Tag erschienen ist:

Flagge Kölner Stadtanzeiger
vom 20. Februar 1966, Zeitung aus Deutschland
Zeitung im Shop
Flagge Neues Deutschland (ND)
vom 20. Februar 1966, bekannteste überregionale Tageszeitung in der DDR
Zeitung im Shop
Flagge Stern (Wochenmagazin)
vom 20. Februar 1966, bekannte große Illustrierte
Zeitung im Shop
Flagge Trierischer Volksfreund
vom 20. Februar 1966, Zeitung aus Deutschland
Zeitung im Shop
Flagge Neue Zürcher Zeitung
vom 20. Februar 1966, große überregionale Tageszeitung
Zeitung im Shop
Flagge Le Monde
vom 20. Februar 1966, Zeitung aus Frankreich
Zeitung im Shop

Kalendertag

20. Feb

Der 20. Februar: Geburtstage, Ereignisse und mehr an diesem Kalendertag.

Jahr

1966

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1966: Wer wurde im Jahr 1966 geboren?

Jahrzehnt

1960er

Das Jahrzehnt der 1960er-Jahre: Die Personen und Ereignisse dieses Jahrzehnts.

Februar 1966