24. April 1956

Dienstag · 64. Geburtstag 2020

Kalenderblatt

Das Datum 24. April 1956

Das Kalenderblatt zum Geburtsdatum 24. April 1956: Der 24. des Monats April im Jahr 1956 war ein Dienstag (KW 17). Es war der 115. Tag des Schaltjahres 1956 mit 366 Tagen. Dieses Jahr fällt das Datum auf den Wochentag Freitag. Wer am 24.04.1956 geboren wurde, dessen Geburtstag jährte sich in diesem Jahr zum 64. Mal.

Geboren am 24. April 1956

Wer kam am 24.04.1956 zur Welt? Die bekannten Persönlichkeiten des Tages: Am 24. April des Jahres 1956 kamen u. a. Uwe Krechel, ein deutscher Rechtsanwalt und Schauspieler, und Udo Hebel, ein deutscher Amerikanist sowie Präsident der Universität Regensburg, zur Welt. Außerdem wurden an diesem Apriltag Holger Härter, ein deutscher Manager sowie stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Porsche Automobil Holding SE, und Thomas Köber, ein deutscher Polizist und Polizeipräsident von Mannheim, geboren. Sie sind fast genau so alt wie Lars von Trier, der sechs Tage später am 30. April 1956 geboren wurde.

Sternzeichen am 24. April 1956

Am 24. April vor 64 Jahren geborene Personen haben das Sternzeichen Stier. Im chinesischen Horoskop liegt das Datum im Jahr des Feuer-Affen. An diesem Tag war Vollmond.

Nr. 1 der Charts am 24. April 1956

Im Radio lief an diesem 24. April im Jahr 1956 vielleicht „Tiritomba”, die damalige Nummer 1 der deutschen Single-Charts von Margot Eskens.

Aktueller Geburtstag

64. Geburtstag

in diesem Jahr am 24. April

Nächstes Jubiläum

70. Geburtstag

am 24. April 2026

Alter in Tagen

23.449 Tage

seit dem 24.4.1956 bis heute

Geburtstage

Geboren am 24. April

  • Bernhard Grzimek, geboren am 24. April 1909
  • Karl Schiller, geboren am 24. April 1911
  • Shirley MacLaine, geboren am 24. April 1934
  • Barbra Streisand, geboren am 24. April 1942
  • Jean-Paul Gaultier, geboren am 24. April 1952

Geburtstagskinder vom 24. April 1956 haben mit diesen berühmten Personen Geburtstag:

1909Bernhard Grzimek
wurde an diesem Tag 47 Jahre alt
1911Karl Schiller
wurde an diesem Tag 45 Jahre alt
1934Shirley MacLaine
wurde an diesem Tag 22 Jahre alt
1942Barbra Streisand
wurde an diesem Tag 14 Jahre alt
1952Jean-Paul Gaultier
wurde an diesem Tag vier Jahre alt

Jahrgang

Geboren im Jahr 1956

  • Steve Ballmer, geboren am 24. März 1956
  • Herbert Grönemeyer, geboren am 12. April 1956
  • Andy García, geboren am 12. April 1956
  • Lars von Trier, geboren am 30. April 1956
  • Tom Hanks, geboren am 9. Juli 1956

Im gleichen Geburtsjahr wurden diese bekannten Prominenten des Jahrgangs 1956 geboren:

24.03.Steve Ballmer
wurde am 24. März 1956 geboren
12.04.Herbert Grönemeyer
wurde am 12. April 1956 geboren
12.04.Andy García
wurde am 12. April 1956 geboren
30.04.Lars von Trier
wurde am 30. April 1956 geboren
09.07.Tom Hanks
wurde am 9. Juli 1956 geboren

Zeitungen vom 24. April 1956

Zeitungen

Was geschah am Dienstag, dem 24. April 1956? – Historische Zeitdokumente vom 24.4.1956

Was ereignete sich am 24. April 1956? Wer bestimmte die Schlagzeilen der Presse an diesem Dienstag im April 1956? Unsere Geschenkidee zum Geburtstag: Verschenken Sie eine originale Tageszeitung aus unserem Partnershop, die an diesem Tag erschienen ist:

Flagge BILD (Bild-Zeitung)
vom 24. April 1956, bekannteste Boulevardzeitung Deutschlands
Zeitung im Shop
Flagge Die Welt
vom 24. April 1956, große überregionale Tageszeitung
Zeitung im Shop
Flagge Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ)
vom 24. April 1956, große überregionale Tageszeitung
Zeitung im Shop
Flagge Hamburger Abendblatt
vom 24. April 1956, Zeitung aus Deutschland
Zeitung im Shop
Flagge Neues Deutschland (ND)
vom 24. April 1956, bekannteste überregionale Tageszeitung in der DDR
Zeitung im Shop
Flagge Süddeutsche Zeitung (SZ)
vom 24. April 1956, große überregionale deutsche Zeitung
Zeitung im Shop

Kalendertag

24. Apr

Der 24. April: Geburtstage, Ereignisse und mehr an diesem Kalendertag.

Jahr

1956

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1956: Wer wurde im Jahr 1956 geboren?

Jahrzehnt

1950er

Das Jahrzehnt der 1950er-Jahre: Die Personen und Ereignisse dieses Jahrzehnts.

April 1956