18. März 1903

Mittwoch · 121. Geburtstag 2024

Kalenderblatt

Das Datum 18. März 1903

Das Kalenderblatt zum Geburtsdatum 18. März 1903: Der 18. des Monats März im Jahr 1903 war ein Mittwoch und der 77. Tag des Jahres in der zwölften Kalenderwoche. Dieses Jahr fällt das Datum auf den Wochentag Montag. Der Geburtstag von Personen, die am 18.03.1903 geboren wurden, jährte sich in diesem Jahr zum 121. Mal.

Geboren am 18. März 1903

Erich Ohser, geboren am 18. März 1903

Wer kam am 18.03.1903 zur Welt? Die berühmten Persönlichkeiten des Tages: Der 18. März 1903 ist der Geburtstag von Erich Ohser, ein deutscher Zeichner, der für seine unter dem Namen „e.o.plauen“ publizierten „Vater und Sohn“-Bildergeschichten bekannt ist.

Am 18. März des Jahres 1903 kamen außerdem u. a. Galeazzo Ciano, ein italienischer Politiker, und Rudolf Herrnstadt, ein deutscher Journalist und KPD/SED-Politiker, zur Welt. Außerdem wurden an diesem Märztag Otto Meier, ein deutscher Keramik-Künstler, und Egon Brunswik, ein US-amerikanischer Psychologe, geboren.

Sternzeichen am 18. März 1903

Am 18. März vor 121 Jahren geborene Personen haben das Sternzeichen Fische. Im chinesischen Horoskop liegt das Datum im Jahr des Wasser-Hasen.

Aktueller Geburtstag

121. Geburtstag

in diesem Jahr am 18. März

Nächstes Jubiläum

125. Geburtstag

am 18. März 2028

Alter in Tagen

44.233 Tage

seit dem 18.3.1903 bis heute

Geburtstage

Geboren am 18. März

  • Erich Ohser, geboren am 18. März 1903
  • William Randal Cremer, geboren am 18. März 1828
  • Grover Cleveland, geboren am 18. März 1837
  • Nikolai Rimski-Korsakow, geboren am 18. März 1844
  • Rudolf Diesel, geboren am 18. März 1858

Geburtstagskinder vom 18. März 1903 haben mit diesen berühmten Personen Geburtstag:

1903Erich Ohser
kam an diesem Tag zur Welt
1828William Randal Cremer
feierte an diesem Tag seinen 75. Geburtstag
1837Grover Cleveland
wurde an diesem Tag 66 Jahre alt
1844Nikolai Rimski-Korsakow
wurde an diesem Tag 59 Jahre alt
1858Rudolf Diesel
wurde an diesem Tag 45 Jahre alt

Jahrgang

Geboren im Jahr 1903

  • Adolf Butenandt, geboren am 24. März 1903
  • Theo Lingen, geboren am 10. Juni 1903
  • George Orwell, geboren am 25. Juni 1903
  • Konrad Lorenz, geboren am 7. November 1903
  • Johannes Heesters, geboren am 5. Dezember 1903

Im gleichen Geburtsjahr wurden diese bekannten Prominenten des Jahrgangs 1903 geboren:

24.03.Adolf Butenandt
wurde am 24. März 1903 geboren
10.06.Theo Lingen
wurde am 10. Juni 1903 geboren
25.06.George Orwell
wurde am 25. Juni 1903 geboren
07.11.Konrad Lorenz
wurde am 7. November 1903 geboren
05.12.Johannes Heesters
wurde am 5. Dezember 1903 geboren

Zeitungen vom 18. März 1903

Zeitungen

Was geschah am Mittwoch, dem 18. März 1903? – Historische Zeitdokumente vom 18.3.1903

Was ereignete sich am 18. März 1903? Wer bestimmte die Schlagzeilen der Presse an diesem Mittwoch im März 1903? Erwerben Sie eine historische Original-Zeitung aus dem Archiv unseres Partnershops, die an diesem Datum erschienen ist:

Flagge Eisenacher Tagespost
vom 18. März 1903, überregionale thüringische Zeitung
Zeitung im Shop
Flagge La Petite Gironde
vom 18. März 1903, Quotidien régional
Zeitung im Shop
Flagge Wiener Zeitung
vom 18. März 1903, Zeitung aus Österreich
Zeitung im Shop

Kalendertag

18. März

Der 18. März: Geburtstage, Ereignisse und mehr an diesem Kalendertag.

Jahr

1903

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1903: Wer wurde im Jahr 1903 geboren?

Jahrzehnt

1900er

Das Jahrzehnt der 1900er-Jahre: Die Personen und Ereignisse dieses Jahrzehnts.

März 1903