1. März 1964

Sonntag · 57. Geburtstag 2021

Kalenderblatt

Das Datum 1. März 1964

Das Kalenderblatt zum 1. März 1964: Der 1. im März des Jahres 1964 fiel auf einen Sonntag (KW 9). Es war der 61. Tag des Schaltjahres 1964 mit 366 Tagen. In diesem Jahr fällt das Datum auf einen Montag. Personen, die am 01.03.1964 geboren wurden, feiern in diesem Jahr 57. Geburtstag.

Geboren am 1. März 1964

Wer wurde am 01.03.1964 geboren? Die berühmten Persönlichkeiten zum Datum: Am 1. März des Jahres 1964 kamen u. a. Norbert Gälle, ein deutscher Komponist und Musiker, und Paul Le Guen, ein französischer Fußballspieler und -trainer, zur Welt. Zudem wurden an diesem Sonntag Anfang März Peter Gerber, ein deutscher Manager sowie Vorstandsvorsitzender der Lufthansa Cargo AG, und Jan-Hendrik Röhse, ein deutscher CDU-Politiker und Bürgermeister, geboren. Sie sind fast genau so alt wie Bret Easton Ellis, der sechs Tage später am 7. März 1964 geboren wurde.

Sternzeichen am 1. März 1964

Personen, die am 1. März geboren wurden, tragen das Sternzeichen Fische. Nach dem chinesischen Horoskop kamen sie im Jahr des Holz-Drachen zur Welt.

Nr. 1 der Charts am 1. März 1964

Die deutschen Single-Charts wurden am 1. März 1964 von The Beatles mit der neuen Nummer 1 „I Want To Hold Your Hand” gestürmt.

Aktueller Geburtstag

57. Geburtstag

in diesem Jahr am 1. März

Nächstes Jubiläum

60. Geburtstag

am 1. März 2024

Alter in Tagen

20.787 Tage

seit dem 1.3.1964 bis heute

Geburtstage

Geboren am 1. März

  • David Niven, geboren am 1. März 1910
  • Itzhak Rabin, geboren am 1. März 1922
  • Harry Belafonte, geboren am 1. März 1927
  • Jakob Maria Mierscheid, geboren am 1. März 1933
  • Thomas Anders, geboren am 1. März 1963

Geburtstagskinder vom 1. März 1964 haben mit diesen berühmten Persönlichkeiten Geburtstag:

1910David Niven
wurde an diesem Tag 54 Jahre alt
1922Itzhak Rabin
wurde an diesem Tag 42 Jahre alt
1927Harry Belafonte
wurde an diesem Tag 37 Jahre alt
1933Jakob Maria Mierscheid
wurde an diesem Tag 31 Jahre alt
1963Thomas Anders
wurde an diesem Tag im Jahr zuvor geboren

Jahrgang

Geboren im März 1964

  • Juliette Binoche, geboren am 9. März 1964
  • Toni Polster, geboren am 10. März 1964
  • H. P. Baxxter, geboren am 16. März 1964
  • Tracy Chapman, geboren am 30. März 1964
  • Rüdiger Hoffmann, geboren am 30. März 1964

Im Monat März des Jahres 1964 wurden auch die folgenden bekannten Personen geboren:

09.03.Juliette Binoche
wurde am 9. März 1964 geboren
10.03.Toni Polster
wurde am 10. März 1964 geboren
16.03.H. P. Baxxter
wurde am 16. März 1964 geboren
30.03.Tracy Chapman
wurde am 30. März 1964 geboren
30.03.Rüdiger Hoffmann
wurde am 30. März 1964 geboren

Zeitungen vom 1. März 1964

Zeitungen

Was geschah am Sonntag, dem 1. März 1964? – Historische Zeitdokumente vom 1.3.1964

Was ereignete sich am 1. März 1964? Wer bestimmte die Schlagzeilen der Presse an diesem Sonntag im März 1964? Unsere Geschenkidee zum Geburtstag: Verschenken Sie eine originale Tageszeitung aus unserem Partnershop, die an diesem Tag erschienen ist:

Flagge Kölner Stadtanzeiger
vom 1. März 1964, Zeitung aus Deutschland
Zeitung im Shop
Flagge Neues Deutschland (ND)
vom 1. März 1964, bekannteste überregionale Tageszeitung in der DDR
Zeitung im Shop
Flagge Stern (Wochenmagazin)
vom 1. März 1964, bekannte große Illustrierte
Zeitung im Shop
Flagge Süddeutsche Zeitung (SZ)
vom 1. März 1964, große überregionale deutsche Zeitung
Zeitung im Shop
Flagge Trierischer Volksfreund
vom 1. März 1964, Zeitung aus Deutschland
Zeitung im Shop
Flagge Neue Zürcher Zeitung
vom 1. März 1964, große überregionale Tageszeitung
Zeitung im Shop

Kalendertag

1. März

Der 1. März: Geburtstage, Ereignisse und mehr an diesem Kalendertag.

Jahr

1964

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1964: Wer wurde im Jahr 1964 geboren?

Jahrzehnt

1960er

Das Jahrzehnt der 1960er-Jahre: Die Personen und Ereignisse dieses Jahrzehnts.

März 1964