26. November 1933

Totensonntag · 91. Geburtstag 2024

Kalenderblatt

Das Datum 26. November 1933

Das Kalenderblatt zum Geburtsdatum 26. November 1933, Totensonntag 1933: Der 26. des Monats November im Jahr 1933 war ein Sonntag und der 330. Tag des Jahres (KW 47). Dieses Jahr fällt das Datum auf einen Dienstag. Personen, die am 26.11.1933 geboren wurden, feiern in diesem Jahr 91. Geburtstag.

Geboren am 26. November 1933

Wer kam am 26.11.1933 zur Welt? Die berühmten Persönlichkeiten des Tages: Am 26. November des Jahres 1933 kamen u. a. Robert Goulet, ein US-amerikanischer Entertainer, und Alexander Šumski, ein rumänisch-deutscher Musikwissenschaftler, Pianist, Dirigent sowie Komponist und Universitätsmusikdirektor in Tübingen, zur Welt. Außerdem wurden an diesem Novembertag Imre Pozsgay, ein ungarischer Politiker, und Ella Zeller-Constantinescu, eine rumänische Tischtennisspielerin, geboren. Sie sind fast zeitgleich mit James Rosenquist geboren, der nur drei Tage darauf am 29. November 1933 geboren wurde.

Sternzeichen am 26. November 1933

Vor 91 Jahren am 26. November Geborene kamen im Sternzeichen Schütze zur Welt. Im chinesischen Horoskop liegt das Datum im Jahr des Wasser-Hahns.

Aktueller Geburtstag

91. Geburtstag

in diesem Jahr am 26. November

Nächstes Jubiläum

100. Geburtstag

am 26. November 2033

Alter in Tagen

33.014 Tage

seit dem 26.11.1933 bis heute

Geburtstage

Geboren am 26. November

  • Wills Carrier, geboren am 26. November 1876
  • Norbert Wiener, geboren am 26. November 1894
  • Eugène Ionesco, geboren am 26. November 1909
  • Charles M. Schulz, geboren am 26. November 1922
  • Slavko Avsenik, geboren am 26. November 1929

Geburtstagskinder vom 26. November 1933 haben mit diesen berühmten Personen Geburtstag:

1876Wills Carrier
wurde an diesem Tag 57 Jahre alt
1894Norbert Wiener
wurde an diesem Tag 39 Jahre alt
1909Eugène Ionesco
wurde an diesem Tag 24 Jahre alt
1922Charles M. Schulz
wurde an diesem Tag elf Jahre alt
1929Slavko Avsenik
wurde an diesem Tag vier Jahre alt

Jahrgang

Geboren im November 1933

  • John Barry, geboren am 3. November 1933
  • Amartya Sen, geboren am 3. November 1933
  • Peter Härtling, geboren am 13. November 1933
  • Larry King, geboren am 19. November 1933
  • James Rosenquist, geboren am 29. November 1933

Im Monat November des Jahres 1933 wurden auch die folgenden bekannten Persönlichkeiten geboren:

03.11.John Barry
wurde am 3. November 1933 geboren
03.11.Amartya Sen
wurde am 3. November 1933 geboren
13.11.Peter Härtling
wurde am 13. November 1933 geboren
19.11.Larry King
wurde am 19. November 1933 geboren
29.11.James Rosenquist
wurde am 29. November 1933 geboren

Zeitungen vom 26. November 1933

Zeitungen

Was geschah am Sonntag, dem 26. November 1933? – Historische Zeitdokumente vom 26.11.1933

Was ereignete sich am 26. November 1933? Wer bestimmte die Schlagzeilen der Presse an diesem Sonntag im November 1933? Unsere Geschenkidee zum Geburtstag: Verschenken Sie eine originale Tageszeitung aus unserem Partnershop, die an diesem Tag erschienen ist:

Flagge Berliner Börsen Zeitung
vom 26. November 1933, Tageszeitung, wie heutige FAZ
Zeitung im Shop
Flagge Berliner Illustrierte Zeitung (BIZ, Illustrirte Zeitung)
vom 26. November 1933, bekannteste deutsche Illustrierte ihrer Zeit (1892–1945) aus Berlin
Zeitung im Shop
Flagge Schwäbischer Merkur
vom 26. November 1933, Zeitung aus Deutschland
Zeitung im Shop
Flagge Arbeiter-Sonntag
vom 26. November 1933, Wochenzeitung der Arbeiter-Zeitung
Zeitung im Shop
Flagge Wiener Zeitung
vom 26. November 1933, Zeitung aus Österreich
Zeitung im Shop

Kalendertag

26. Nov

Der 26. November: Geburtstage, Ereignisse und mehr an diesem Kalendertag.

Jahr

1933

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1933: Wer wurde im Jahr 1933 geboren?

Jahrzehnt

1930er

Das Jahrzehnt der 1930er-Jahre: Die Personen und Ereignisse dieses Jahrzehnts.

November 1933