24. November 1956

Samstag · 64. Geburtstag 2020

Kalenderblatt

Das Datum 24. November 1956

Das Kalenderblatt zum Geburtsdatum 24. November 1956: Der 24. des Monats November im Jahr 1956 war ein Samstag (KW 47). Es war der 329. Tag des Schaltjahres 1956 mit 366 Tagen. Dieses Jahr fällt das Datum auf den Wochentag Dienstag. Wer am 24.11.1956 geboren wurde, dessen Geburtstag jährt sich in diesem Jahr zum 64. Mal.

Geboren am 24. November 1956

Wer kam am 24.11.1956 zur Welt? Die berühmten Persönlichkeiten des Tages: Am 24. November des Jahres 1956 kamen u. a. Ruben Santiago-Hudson, ein US-amerikanischer Schauspieler, und Luis Trochón, ein uruguayischer Musiker und Komponist, zur Welt. Außerdem wurden an diesem Novembertag Bernd Murschel, ein deutscher Politiker, und Jürgen Meixensberger, ein deutscher Neurochirurg und Klinikdirektor, geboren. Sie sind fast genau so alt wie Shane Gould, die nur einen Tag früher am 23. November 1956 zur Welt kam.

Sternzeichen am 24. November 1956

Am 24. November vor 64 Jahren geborene Personen haben das Sternzeichen Schütze. Im chinesischen Horoskop liegt das Datum im Jahr des Feuer-Affen.

Nr. 1 der Charts am 24. November 1956

Die deutschen Single-Charts wurden am 24. November 1956 von Die Sieben Raben mit der neuen Nummer 1 „Smoky” gestürmt.

Aktueller Geburtstag

64. Geburtstag

in diesem Jahr am 24. November

Nächstes Jubiläum

70. Geburtstag

am 24. November 2026

Alter in Tagen

23.263 Tage

seit dem 24.11.1956 bis heute

Geburtstage

Geboren am 24. November

  • Lucky Luciano, geboren am 24. November 1897
  • Tsung-Dao Lee, geboren am 24. November 1926
  • Nuruddin Farah, geboren am 24. November 1945
  • Ilja Richter, geboren am 24. November 1952
  • Henri de Toulouse-Lautrec, geboren am 24. November 1864

Geburtstagskinder vom 24. November 1956 haben mit diesen berühmten Personen Geburtstag:

1897Lucky Luciano
wurde an diesem Tag 59 Jahre alt
1926Tsung-Dao Lee
feierte an diesem Tag seinen 30. Geburtstag
1945Nuruddin Farah
wurde an diesem Tag elf Jahre alt
1952Ilja Richter
wurde an diesem Tag vier Jahre alt
1864Henri de Toulouse-Lautrec
wurde 92 Jahre zuvor geboren

Jahrgang

Geboren im Jahr 1956

  • Frank-Walter Steinmeier, geboren am 5. Januar 1956
  • Steve Ballmer, geboren am 24. März 1956
  • Olli Dittrich, geboren am 20. November 1956
  • Shane Gould, geboren am 23. November 1956
  • Heinz Rudolf Kunze, geboren am 30. November 1956

Im gleichen Geburtsjahr wurden diese bekannten Prominenten des Jahrgangs 1956 geboren:

05.01.Frank-Walter Steinmeier
wurde am 5. Januar 1956 geboren
24.03.Steve Ballmer
wurde am 24. März 1956 geboren
20.11.Olli Dittrich
wurde am 20. November 1956 geboren
23.11.Shane Gould
wurde am 23. November 1956 geboren
30.11.Heinz Rudolf Kunze
wurde am 30. November 1956 geboren

Zeitungen vom 24. November 1956

Zeitungen

Was geschah am Samstag, dem 24. November 1956? – Historische Zeitdokumente vom 24.11.1956

Was ereignete sich am 24. November 1956? Wer bestimmte die Schlagzeilen der Presse an diesem Samstag im November 1956? Unsere Geschenkidee zum Geburtstag: Verschenken Sie eine originale Tageszeitung aus unserem Partnershop, die an diesem Tag erschienen ist:

Flagge BILD (Bild-Zeitung)
vom 24. November 1956, bekannteste Boulevardzeitung Deutschlands
Zeitung im Shop
Flagge Die Welt
vom 24. November 1956, große überregionale Tageszeitung
Zeitung im Shop
Flagge Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ)
vom 24. November 1956, große überregionale Tageszeitung
Zeitung im Shop
Flagge Neues Deutschland (ND)
vom 24. November 1956, bekannteste überregionale Tageszeitung in der DDR
Zeitung im Shop
Flagge Stern (Wochenmagazin)
vom 24. November 1956, bekannte große Illustrierte
Zeitung im Shop
Flagge Süddeutsche Zeitung (SZ)
vom 24. November 1956, große überregionale deutsche Zeitung
Zeitung im Shop

Kalendertag

24. Nov

Der 24. November: Geburtstage, Ereignisse und mehr an diesem Kalendertag.

Jahr

1956

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1956: Wer wurde im Jahr 1956 geboren?

Jahrzehnt

1950er

Das Jahrzehnt der 1950er-Jahre: Die Personen und Ereignisse dieses Jahrzehnts.

November 1956